Tops und Flops 2016

Tops:

Colleen Hoover – Looking for Hope
Colleen Hoover – Hope forever
Colleen Hoover – Finding Cinderella
Kiera Cass – Selection 5 Die Krone
Colleen Hoover – Love and Confess
Colleen Hoover – Maybe someday
Linea Harris – Bitter & Sweet 1 Mystische Mächte
Julie Kagawa – Talon 1 Drachenherz
JKR – Harry Potter und der Feuerkelch
Amy Erwing – Das Juwel 2 Die weiße Rose
Sandra Regnier – Pan 3 Die verborgenen Insiegnien des Pan
Tanja Janz – Friesenherz und Winterzauber
JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
JKR – Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Adriana Popescu – Ein Sommer und vier Tage
Jodi Picoult – Mein Herz zwischen den Zeilen
Jennifer E. Smith – Der Geschmack von  Glück
Nicholas Sparks – Kein Ort ohne dich
Mari Lu – Legend E-Short Das Perquell
Marissa Meyer – Luna 1 Wie Monde so silbern

Flops:

Maya Shepard – Märchenhaft erwählt
Amy Kathleen Ryan – Sternenfeuer 1 Gefährliche Lügen
Mia James – Ravenwood 3 Der schlafende Engel
Kate Saunders – Ein Jahr an deiner Seite
Asia Greenhorn – Winter Erbe der Finsternis
Alison Sinclair – Nachtgeboren
Holly-Jane Rahlens  – Prinz William, Maximlian Minsky und ich
Kristin Harmel – Solange am Himmel Sterne stehen
Jessica und Diana Itterheim – Tanz der Engel
Kirsten Miller – Nichts ist endlich
Alexandra Pilz – Zurück nach Holly Hill
Alexandra Carly – Wer küsst schon einen Weihnachtsmann?
Holly Goldberg-Sloan – Bis zum Ende des Sommers
Jamie McGurie – Bound to you 1 Providence
Jennifer Wolf – Die Wiedererwählten der Jahreszeiten 2 Abendsonne
Maggie Stiefvater – Raven Boys 3 Was die Spiegel wissen
Rosemary Clement-Moore – Dahin ist aller Glanz
Ana Alonso und Javier Pellegrin – Illuison 2 Das Zeichen der Liebenden
Jaquelyn Frank – Schattenwanlder 4 Damien
Aprilynne Pike – Elfenglanz
Ava Reed – Mondprinzessin
Britta Sabbag – Herzriss