Show it on Friday 9: Schlimmste Chara ever

Und auch Show it on Friday  mach ich immer wieder gern mit. Bei meinem heutigen Buch werden das wohl wieder mal viele anders sehen.

Heute lautet das Thema:

Zeige ein Buch, in dem der schlimmste Chara ever vorkommt. Puh, das ist schwer. Kommt ja immer drauf an was man als schlimm bezeichnet.

Wobei da fällt mir eigentlich doch recht schnell eines ein.

Märchenhaft erwählt

  1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch?

Sorry für alle Liebhaber, aber ich fand Heera einfach nur furchtbar. Zumindest die meiste Zeit. Benimmt sich total daneben, was andere denken schert sie kaum und dieses Mannsweibbild mochte ich auch nicht. Die Frau fand ich wirklich furchtbar. Das konnte ich gar nicht richtig ernst nehmen.

Auch mit den anderen Charaktere wure ich nicht warm. Da gefiel mir wirklich kaum einer. Entweder wurde ich mit denen nicht warm oder sie zickten nur rum oder sie waren mir geheuer. So schlimm war es bei den Charaketeren bei mir noch nie. Irgendwen mochte ich immer. Das war echt schon heftig.

Auch die Ideen konnten mich nicht überzeugen.

Aber lasst euch von mir nicht abschrecken. Ich bin da wirklich eher eine Ausnahme. Viele lieben es auch.

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Viel zu schön für das Buch. Ich find es traumhaft schön. Leider passt es gar nicht zum Buch.

3. Hast du schon andere Bücher der Autorin gelesen? Wenn ja, wie waren die?

Nein hab ich nicht und werde ich auch nicht.

 

My favourits about … Magische Orte

Heute bei Pinky find ich das Thema ziemlich toll. Mal sehen was ich zusammen krieg.

Harry Potter 1 BuchPlötzlich Fee SommernachtNach dem SommerElfenmagie

EvermoreFabelheim 1Chroniken von narniaHDR 1

1.) Harry Potter

Natürlich muss ich als erstes Harry Potter nennen. Da gibts einfach so viele schöne magische Orte. Hogwarts allein muss schon völlig faszinierend sein, aber dann gibts noch die Winkelgasse, Gringotts, Das Haus der Weasleys, Hogsmaede usw. Das ist einfach eine ziemlich tolle magische Welt, die die Autorin da gezaubert hat.

2. ) Plötzlich Fee

So gruselig es auch manchmal ist, liebe ich das Nimmernie. Ich glaub es wäre wirklich faszinierend da mal hinzureisen. Ich stelle es mir nämlich auch gleichzeitig unglaublich schön vor.

3.) Mercy Falls

Auch die Wälder von Mercy Falls  mit den Werwölfen ist für mich ein magischer Ort, wenn auch ein recht gefährlicher. Aber ich fand die Vorstellung von diesem winterlichen Wal mit den Wölfen immer so schön.

4.) Elfenmagie

Sabrina hat da eine so tolle Welt mit ihren ganz eigenen Elfen gezaubert. Auch wenn mir ihre Charaktere nicht immer liegen, find ich diese Welt doch sehr faszinierend.

5.) Evermore

Da wo Damon und Ever immer hinreisen und alles tun und lassen können was sie wollen, nur in dem sie es sich vorstellen find ich ziemlich toll. Ich weiß gerade leider nicht mehr genau wie das heißt und auch Damons Haus fand ich immer sehr magisch.

6.) Fabelheim

Vielleicht war nicht alles an Fabelheim meins, aber das Reservat mit den Feen fand ich immer toll. Allein die Vorstellung in so einem Reservat zu leben fand ich völlig faszierend und deswegen war ich so verzaubert von dieser Welt im ersten Teil.

7.) Narnia

Narnia ist einfach auch ein wunderbarer magischer Ort und natürlich auch sehr gefährlich. Aber allein die Vorstellung wie man dort hinkommt liebe ich einfach. Die Welt hat auf jeden Fall was faszinierendes.

8.) HDR

Auch Mittelerde fand ich immer toll und noch besser hat mir das Auenland gefallen. Allein durch die Gegend fand ich das Auenland immer wunderschön magisch. Und Mittelerde ist zwar eher düster, aber es gibt auch immer schöne Orte wie Bruchtal oder Lorien zum Beispiel. Die haben mir besonders gefallen.

 

Reha Bad Dürrheim: Rückblick September/Oktober vor einem Jahr

IMG_4139IMG_4200IMG_4132IMG_4131IMG_4143IMG_4173

Das war Bad Dürrheim. Meine Reha ist schon wieder ein Jahr her, aber ich möchte die Zeit nicht missen. Einen Monat Erholung und nur Zeit für mich ohne viel Ablenkung von anderen Dingen. Das war herrlich. Meinen PC hatte ich zwar dabei, aber ich hatte kein Internet. Ich hab darauf aber mit One Tree Hill begonne und die erste Staffel von Smallville geguckt. Bei One Tree Hill bin ich mittlerweile in der 6. Staffel angekommen. Smallville möchte ich aber auch noch weiter verfolgen. Für mich war das jedenfalls eine schöne Zeit. Heute vor einem Jahr saß ich mit drei Mädels aus meiner Reha in einem Cafee in Dürrheim.

IMG_4088IMG_4091IMG_4104IMG_4108

In der Nähe von Dürrheim liegt das Städtchen Villingen-Schwennigen. Ich war mit meinen Eltern dor als sie die erste Woche noch da waren. Allerdings war ich dort auch schon mal in der Reha 2009 in Tannheim und musste sogar mal zum Zahnarzt 2009. Aber ich liebe dieses Städchen mit den kleinen Gassen und den tollen Häusern. Ich bin gerne zum zweiten Mal dort gewesen.

IMG_3804IMG_3807IMG_3811IMG_3831IMG_3832IMG_3836IMG_3842IMG_3846

An einem Tag machte ich mit meinen Eltern einen Ausflug nach Schluchsee. Das Wetter war so schön und auch am See war es sehr schön. Danach fuhren wir ein wenig durch den Schwarzwald und auch Tannheim wollte ich noch mal wieder sehen. Es war schön noch mal dor zu sein und sehen zu können was sich verändert hatte.

IMG_3869IMG_3886IMG_3883IMG_3903

Und dann waren wir noch im schönen Basel an einem Samstag meine Cousine und ihren Mann besuchen. Basel ist wirklich wunderschön. Ich liebe es. Und das Wetter war einfach herrlich. Wir waren auch noch in der Innenstadt und im botanischen Garten.

Es war eine schöne Reha und ich wollte euch einfach nur mal die schönsten Bilder davon posten. Die Gegend lohnt sich wirklich.

In dem Sinne noch einen schönen Feiertag.

Corly