Gaby Hauptmann – Zeig mir, was Liebe ist

zeig mir was liebe ist

Meine Meinung:

Ich liebe dieses Buch.

Ich hatte es ehrlich gesagt gar nicht ganz so gut erwartet. Vermutlich, weil es kein Buch mit Fantasy oder einer Dystopie ist, was meine bevorzugte Genres sind. Aber dieses Buch hat mich wirklich überrascht und zwar positiv.

Die Liebesgeschichte von Valentin und Leska war sehr zart und süß und obwohl ich gleich am Anfang das Gefühl hatte, dass die beiden auf jeden Fall zusammen gehören entwickelt sich die Geschichte teilweise recht langsam zwischen den beiden. Was sie aber nicht süßer aussehen ließ.

Die erste Hälfte des Buches hatte genau meinen Humor und ich musste öfter lachen. Diese Gespräche zwischen Valentin und Leska waren so herrlich und ich hatte einen ziemlichen Spass beim Lesen.

Valentin und Leska mochte ich auch einfach total gern. Die harmonierten einfach so gut zusammen und waren beide sehr sympatisch. Beide hatten auf andere Weise ihre traurigen Geschichten und versuchten damit klar zu kommen.

Ansonsten mochte ich noch Gianna und Beate sehr gern und selbst Bruno fand ich am Ende ziemlich cool.

Teilweise war diese Geschichte auch wirklich tiefsinnig und ich glaub so hab ich eine Geschichte in einer Rezi bisher noch nie geannt.

Dieses Buch hat mir von vorne bis hinten gefallen und das kommt nur sehr selten vor. Auch die Stellen ohne Valentin gefielen mir, denn Leksa und Gianna unterhielten das Buch auch ohne ihn sehr gut. Oft sind ja die Männer meine absolute Lieblinge und ohne sie wird es dann oft öde, aber hier war das gar nicht so.

Übrigens fand ich diesen Kurztrip nach Italien auch sehr interessant.

Wie gesagt, ich liebe dieses Buch! Einfach so toll.

Bewertung: 5/5 Punkten

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s