Mein Sub kommt zu Wort 54: Ein und Eine im Titel

Heute kommt wieder mein Sub kommt zu Wort und ich bin mit dabei.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

25 Bücher./ + 1 Buch.

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Deborah Install – Ein Roboter kommt selten allein

Corly hat den ersten Teil gelesen, den sie überraschend gut fand. Tang fand sie so süß. Teil 2 hat sie ewig vor sich hingeschoben, aber jetzt wird es mal Zeit.

Birgit Gruber – Ohne wenn und aber

Corly wollte mal was anderes. Sie bekam diesen Tipp und es klang ganz interessant und passte vom Handlungsort her, weil sie da schon war. Sie ist schon neugierig drauf.

Julia Quinn – Bridgerton

Corly hat von der Netflix-Serie gehört, aber kein Netflix. Da dachte sie sie könnte wenigstens mal das Buch kaufen. Neugierig ist sie schon.

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Lag nicht lange bei mir, aber dafür umso länger auf Corlys Wunschliste. Sie hat es immer wieder vor sich hingeschoben. Aber sie fand es ziemlich gut und wird wohl irgendwann die Fortsetzung auch noch lesen wollen. Eine Rezi hat sie nicht mal ansatzweise angefangen. Sie ist noch im Buch davor.

  • Lieber SuB, diesmal suchen wir nach unbestimmten Artikeln im Titel, also „ein“ oder „eine“ – gibt es dort Werke auf deinem Stapeln? 

Ben Aaronovitch – Ein Wispern unter Bakers Street

Das hab ich schon so oft erwähnt. Corly hat es immer noch nicht gelesen. Reizt sie gerade auch nicht so und ihr fehlt immer noch Teil 2.

Kristina Grünack  – Eine Hexe zum Verlieben

Auch das haben wir schon öfter erwähnt. Corly hatte es ja auch schon mal angefangen, aber auch wieder abgebrochen.

Ein Roboter kommt selten allein

Und noch mal Roboter

Und was habt ihr heute zu berichten liebte Mit-Subs? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

Mein Sub kommt zu Wort 53: Fungie und die langen Reihen

Heute darf ich endlich mal wieder was sagen und darauf freue ich mich schon bei Annas Mein Sub kommt zum Wort Aktion.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Aktuell zähle ich 24 Bücher. Das sind immerhin 4 Bücher mehr als letztes mal.

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Virginia Boecker – Witch Hunter

Da ist Corly schon lange neugierig drauf.  Sie hat es nur immer wieder vor sich her geschoben. Aber sie ist doch neugierig drauf. Auch wenn sie glaubt, dass es sie vermutlich nicht überzeugen kann.

Gabriela Santos De Lima – Flaming Clouds

Da ist Corly neugierig drauf. Es klingt für sie sehr gut. Auch wenn sie noch skeptisch ist. Aber sie hat schon Lust drauf.

Leonie Lastella – Das Licht der tausend Sterne

Auch das klingt gut und ist auch ein bisschen persönlich für Corly veranlagt durch die Hintergrundgeschichte. Auch wenn sie noch ein bisschen skeptisch ist.

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Sternensturm hat Corly die Rezi noch lange nicht fertig. Erst gestern aus gelesen. Es war auch nicht ihrs. War ein Flop für sie und war auch nicht lange bei mir.

  • Lieber SuB, Reihen sind ein großes Thema in der Buchwelt und gewiss besitzt doch auch dein(e) Besitzer:in Reihenfortsetzungen, die bisher ungelesen sind. Also los, stell uns einige dieser Fortsetzungen (also kein Beginn und kein Abschluss) vor!

Da habe ich tatsächlich nur eins, da ich ja recht überschaubar bin. Das liegt auch schon ziemlich lange bei mir. Das Problem ist, dass sie den ersten Teil nicht hatte, als sie es geschenkt bekam. Den ersten hat sie mittlerweile gelesen, aber den 2. immer noch nicht. Es reizt sie aber auch nicht so.

Und wie ist das bei euch so? Kennt ihr welche von mir und wie fandet ihr sie?

mein sub kommt zu Wort 52: Fungie und die langen Titel

Heute darf ich mich wieder ausquatschen und das mache ich natürlich sehr gerne.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

20 Bücher, ein wenig weniger als letztes mal. Durch den Lockdown kommt Corly weniger zum kaufen und kaut bewusster.

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Stephenie Diehm – Fairys Kristallblau

Da ist Corly schon lange neugierig drauf. Jetzt will sie es endlich mal lesen. Mal sehen wann es was wird.

Lucy Keating – Zwei in einem Traum

Das hat Corly schon lange auf der Liste. Sie wollte es schon letztes Jahr lesen, aber dann wurde es zu einer Leserunde. Anfang März ist es so weit. Wird wohl nicht lange bei mir bleiben. Corly ist schon neugierig drauf.

Alana Falk – Sternensturm 1

Auch darauf ist Corly neugierig und will es schon lange lesen.

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Corly mochte es ziemlich gerne. Es ist schon eine kleine Subleiche aus Oktober letzten Jahres.

  • Lieber SuB, der Februar ist der kürzeste Monat im Jahr – das sollten wir mit besonders langen Titeln ausgleichen! Stell uns deine längsten Titel vor, die auf deinen Stapeln schlummern. 🙂

Sonja Kaiblinger – Verliebt in Serie Rosen und Seifenblasen
Jenny Han – To all the boys ive loved before

Und wie ist das bei euch so? Was habt ihr heute zu erzählen, liebe Mit-Subs?

 

Mein Sub kommt zu Wort 50: Fungie im Weihnachtsfieber

Heute gibts wieder diese tolle Aktion und wir sind ausnahmsweise mal recht pünktlich mit dabei.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

22 Bücher bin ich groß, also ähnlich wie sonst auch. Also ein Buch weniger als letzten Monat.

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Es gab tatsächlich noch kein neues Buch wieder seit diesem Beitrag: Klick

Somit sind es immer noch „Secret Academy“ und „To all the Boys“. Erst Weihnachten wird sich das ändern.

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

keine Subleiche. Noch recht frisch aus Oktober. Corly fand es toll, aber eine Rezi hat sie noch nicht fertig. Aber es war ein schöner Abschluss der Reihe.

  • Lieber SuB, der Dezember ist der Monat der Besinnlichkeit, Festlichkeit und auch des ein oder anderen Buchgeschenkes. 😉 Liegen bei dir denn noch Bücher auf dem Stapel, die deine Besitzer*In mal geschenkt bekommen hat?

Das sind dann wohl diese beiden. Sie sind sogar aus dem selben Jahr und von der selben Person. Den ersten Teil von Ben Aaronovich hat Corly mittlerweile gelesen. Allerdings hat es sie nicht so überzeugt, dass sie weiterlesen wollte. Irgendwann. Und Medicus hatte Corly ja sogar abgebrochen.

Und wie ist das bei euch so? Wie würdet ihr antworten?

 

Mein Sub kommt zu Wort 49: Fungie wird noch Bücher los

Heute redet Fungie mal wieder, wenn auch etwas verspätet.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

23 Bücher zähle ich. Also hat sich wieder nicht viel verändert.

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Lily Lucas – New Beginnings 

Darum ist Corly schon ewig immer wieder rumgegangen. Sie ist sich einfach nicht sicher ob das was für sich ist. Aber jetzt hat sie es doch gekauft.

Valentina Fast – Secret Academy 

Sie hat ja die Royalreihe der Autorin gelesen. Die hat sie geliebt. Jetzt ist sie neugierig hier drauf, aber auch etwas skeptisch.

Jenny Han – To all the Boys before

Hier ist es ähnlich wie bei The Beginngs. Sie schleicht schon ewig drum herum.

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Lag seit September bei mir. Also schon ein wenig. Aber Corly hatte es für November eingeplant. Eine Rezi ist leider noch lange nicht fertig. Es war eine interessante Welt, aber Corly konnte mit den Charakteren nur wenig anfangen. Sie waren zu unangenehm, nervig oder sie waren ihr egal.

  • Lieber SuB, das Jahr 2020 neigt sich langsam dem Ende zu und jetzt wäre der richtige Zeitpunkt noch schnell ein paar Bücher zu lesen, die unbedingt noch gelesen werden sollten in diesem Jahr. Deswegen zeig uns eben jene Bücher, die dein Besitz*In noch lesen soll!

Meike Werstemeister  – Über dem Meer tanzt das Licht

Das wird Corly als nächstes lesen, Zumindest hat sie es sich vorgenommen. Sie ist auch etwas skeptisch, weil sie in Teil 1 Maria nicht so mochte. Um die wird es diesmal gehen. Aber wird schon.

Tanja Janz – Wintermeer und Dünenzauber

Das wird sie dann im Dezember zuerst auslesen. Sie ist schon neugierig drauf, weil sie schon zwei Romane von ihr mochte. Und es wird auch eine Leserunde.

Britta Sabbag – Love Show

Das würde Corly auch noch gerne lesen, weiß aber nicht ob sie es schaffen wird. Vermutlich eher nicht.

Und wie würdet ihr antworten, liebe Subs?

mein sub kommt zu wort 48: Fungie und die dicken Schinken

Heute darf ich endlich mal wieder reden bei mein Sub kommt zu Wort, oder auch erst die Tage. Je nachdem wann Corly mich fertig bekommt.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Aktuell zähle ich 25 Bücher. Das geht schon.

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Kira Mohn – Wild Like a River

Das klang ziemlich gut und Corly war neugierig drauf. Wir hoffen es gefällt ihr.

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Das hat Corly zuletzt gelesen. Keine Sub Leiche, eher im Gegenteil. Sie mochte es.

  • Lieber SuB, der Oktober bringt die typische Gemütlichkeit des Herbstes mit sich und damit auch Lesezeit. Somit hat dein Besitzer*In doch endlich Zeit, sich den dicken Schmökern auf deinem Stapel zu widmen. 😉 Also zeig uns mal ein paar Bücher, die mehr als 500 Seiten haben.

na, ja. so viele gibts da ja nicht. Ich bin ja nicht so groß.

das ist das einzige, was mir einfällt. Deswegen ist es auch immer noch bei mir. Corly hatte es schon mal angefangen, aber wieder abgebrochen.

 

Und wie würdet ihr antworten?

mein sub kommt zu Wort 47: Fungie hinkt hinterher

letzten Monat hat Corly es nicht geschafft mich reden zu lassen, da sie im Urlaub war. („Grummel)“. Jetzt wird es mal wieder was mit mein Sub kommt zu Wort, wenn auch verspätet.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Ich zähle aktuell 26 Bücher. Das sind 5 Bücher mehr als letztes mal.

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Lena Wood Johnson – Wenn zwei sich texten

Das klang so interessant. Und das ganze Buch scheint nur aus SM zu bestehen. Corly ist auf jeden Fall gespannt drauf.

Cori McCarthy – This is not a love Scene

Das hörte sich auch ziemlich gut an. Mal wieder was anderes und Corly ist neugierig ob es ihr dann auch gefällt.

Kathinka Engel – Love is loud

Und auch das klang gut, fand Corly. Es war mal wieder was anderes und doch aus ihrem Genre. Hoffentlich gefällt es ihr.

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Das mochte Corly ganz gern, aber sie fand es nicht überragend. Es war nicht so lange bei mir vorher.

  • Lieber SuB, welches Buch hast du aufgrund eines Hypes bei dir aufnehmen müssen und nun ist es immer noch ungelesen?

Jennifer L Armentroud – Obsidian

Das hat Corly so interessiert. In der Zwischenzeit hat sie aber ein anderes Buch der Auotrin gelesen, was sie nur okay fand. Deswegen bleibt sie skeptisch und drückt sich vor diesem.

Geneva Lee – Royal

Auch hier ist Corly unsicher. Sie glaubt es wäre ihr zu düster, aber irgendwann würde sie es schon gerne lesen.

 

Und wie würdet ihr heute antworten, liebe Mit-Subs?

Mein Sub kommt zu Wort 46: Fungie im Sommerfieber

Heute darf sich Fungie mal wieder melden und darauf freut er sich schon.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Aktuell bin ich 21 Bücher dick. Hat sich also nicht viel verändert bei mir.

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Tanja Janz – Leuchtfeuerherzen

Das wollte Corly ja sowieso lesen und sie ist schon sehr neugierig drauf.

Meike Werstenmeister – Über dem Meer tanzt das Licht

Auch hier gefiel Corly der erste Teil gut. Allerdings mochte sie Anni mehr als Maria. Um die es jetzt geht. Aber sie will es trotzdem lesen.

Emma Grey – Absolut kein Fangirl

Das klang auch so gut. Da ist Corly noch ganz gespannt drauf.

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Eine Rezi gibts leider noch lange nicht. Corly hat gerade mal angefangen vorzuschreiben. Aber viel habe ich sowieso noch nicht. Corly fand es aber auch eher nicht so gut.

  • Lieber SuB, der Sommer hat begonnen, welches Buch spiegelt für dich diese warme Leichtigkeit wider?

Da hofft Corly, dass das auf dieses Buch zutrifft. Es klingt nämlich so.

So, und das wars auch schon wieder von mir. Was habt ihr heute so zu berichten, Liebe Mit-Subs?

Montagsfrage 88: Wie läuft die Sub-Pflege?

Heute gibts wieder die Montagsfrage und ich bin mit dabei.

Wie sieht eigentlich euer SuB aus? (Und versucht ihr ihm momentan entgegenzuwirken?)

Ich verdeutliche das mal in eine Art Gespräch. Wer mich verfolgt, weiß dass ich an der Aktion „Mein Sub kommt zu Wort“ teilnehme. Und dort lasse ich meinen Sub „Fungie“ immer sprechen. Er freut sich bestimmt, wenn er jetzt auch darf.

Fungie: „So sieht es aus. Was gibts, Corly?“
Corly: „Siehst du die Frage oben, Fungie? Darum gehts.“
Fungie: „Aber das sage ich doch schon jeden Monat. Das solltet ihr langsam wissen.“
Corly: „Ja, kann sein, aber jetzt sind wir bei der Montagsfrage. Bitte, Fungie.“
Fungie: „Na, gut. Also, wie sehe ich aus. Klein sehe ich aus. Du hälst mich so bei etwa 20 – 30 Bücher, wobei du die 30 noch nie geknackt hat. Aber ich bin zufrieden mit meinen Buchfreunden.“
Corly: „Na, dann bin ich beruhigt. Dann kann ich ja weiter so machen.“
Fungie: „Ein paar mehr könnten es schon sein.“
Corly: „Und wie bist du damit zufrieden wie ich dem entgegensetze?“
Fungie: „Was soll damit sein? Du brauchst ja nicht groß drauf zu achten. So klein wie ich bin. Aber du versuchst ja wenigstens ein paar Altlasten los zu werden.“
„Corly: „Hat doch auch bisher ganz gut geklappt.“
Fungie: „Ja, war nicht schlecht. Hast Hex Hall endlich mal geschafft, was?“
Corly: „Ja, ja, ja. Endlich. Hatte ich ja nur seit 2012 im Blick. Von 2019 sind auch nur noch zwei über, die ich abgebrochen habe und 2019 ist das älteste Sub-Buch von April.“
Fungie: „Läuft doch. Momentan hast du ein recht glückliches Händchen für Bücher. Ein paar Altlasten sind aber schon noch da. Aus 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017.“
Corly: „Ich arbeite dran. Aber manche werden wohl ewig liegen bleiben.“
Fungie: „Es wird, es wird.“
Corly: „Also bist du zufrieden mit mir?“
Fungie: „Wie gesagt, ein paar mehr wären schön, aber sonst läuft es.“
Corly: „Super, dann bin ich zufrieden.“

Tja, genau so sieht mein Sub gerade aus. Ein paar Altlasten hab ich dieses Jahr tatsächlich geschafft. Vielleicht werden es ja noch mehr mal sehen. Momentan zähle ich 21 Bücher. Also alles beim alten. So in etwa ist es immer.

Und wie sieht es bei euch aus:

 

Mein Sub kommt zu Wort 45: Fungie und die Verlage

Heute komme ich wieder zu Wort, wenn auch mal wieder mit Verspätung und da Corlys Internet Ladeschwierigkeiten hat vermutlich auch noch nicht heute.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

ich bin 23 Bücher dick. Also eins weniger als letzten Monat.

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Iceland of Tales: 

Corly hat das interessiert wegen Irland und es klang auch so ganz gut. Sie hat es sich als E-Book geholt und irgendwann wird sie es wohl auch lesen.

Kiera Cass – Promised

Auf das neue von Kiera Cass ist Corly schon sehr gespannt. Sie freut sich auf jeden Fall drauf.

Sophie Bichon – Wir sind das Feuer

Auch hier ist Corly schon sehr gespannt auf Teil 2. Der erste hat ihr gut gefallen.

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Das selbst war keine Sub-Leiche, aber sein Vorgänger schon. Leider konnte mich die ganze Reihe nicht überzeugen. Das hier war für mich fast der schwächste Teil.

  • Lieber SuB, zeig uns doch mal ein Buch (oder mehrere) aus einem Verlag, der bei dir besonders häufig vertreten ist!

Ich glaube am meisten sind Randomhouse und Carlsen vertreten.

Ich lasse es jetzt mal hierbei. Corly ist schon gespannt auf das Buch, aber vermutlich wird es noch dauern bis sie es liest. Vielleicht auch nicht.

Und wie habt ihr diesmal geantwortet, liebe Mit-Subs.