Lucifer: Staffel 3 Folge 15 + 16

Gestern habe ich wieder Lucifer gesehen. Davon will ich hier berichten.

Die Folgen waren durchaus wieder sehenswert, aber nicht so gut wie die letzten.

Der Fall mit dem Buch und dem Jahrgangstreffen war ja schon cool. Chloe ging da ja richtig ab.

Maze geht ja für mich gar nicht mehr. Wie sie wegen Linda und Amelediel abgeht ist nur noch egoistisch.Und auch übertrieben. Schade, dass sie dadurch auch das, was Amelediel und Linda hatten kaputt gemacht hat.

Das J.T. aus Beauty and the Beast dabei war fand ich ja irgendwie cool.

In der 2. Folge war dann auch endlich wieder Pierce dabei. Allerdings war das teilweise auch ziemlich crazy.

Abel ging ja mal gar nicht. Ob das an der Schauspielerin lag oder am Charakter weiß ich nicht. Am Ende war es besser.

Allerdings sah das Ende für Pierce ja nicht so rosig aus.

Wie gesagt. Mal sehen wann ich es nächste Woche gucke, aber die Vorschau sah vielversprechend aus.

Werbeanzeigen

Die besten 5 am Donnerstag 113: Leseorte

Heute gibts wieder die besten 5 und ich bin wieder mit dabei.

Die 5 BESTEN Leseorte

Auf dem Sofa/ im Bett

Auf meinem Sofa lese ich am meisten und am liebsten. Es ist am bequemsten und ich habe schon viele schöne Lesestunden dort verbracht. Früher habe ich immer im Bett gelesen. Das mache ich jetzt nur noch morgens.

Im Garten/ Auf der Terasse

Hier lese ich auch sehr viel. Meistens im Liegestuhl oder auf der Liege. Es ist nicht ganz so bequem und ich kann mich vielleicht nicht ganz so konzentrieren, aber ich mag es dennoch.

In der Natur

Manchmal nehme ich mein Buch mit auf Spaziergängen und dann setzte ich mich auf die Bank und lese dort. Das mag ich auch sehr.

Im Urlaub/ im Flugzeug

Hier lese ich natürlich auch. Es ist mal was anderes. Wobei ich gar nicht sagen kann, dass ich so oft am Strand lese. Wenn ich schon mal da bin gehe ich lieber spazieren. Im Flugzeug habe ich auch schon gelesen und das hat mir auch gut gefallen.

In der Wanne

Hier lese ich tatsächlich unheimlich gerne. Hier bin ich fast konzentrierter als überall sonst. Ich bin einfach nicht so abgelenkt.

 

So, das waren meine Leserorte. Und welches sind eure?

TTT 197: 10 Bücher, die alle gelesen haben nur ich nicht

Heute ist es wieder so weit. Es ist Zeit für den TTT und ich bin wieder mit dabei. Irgendwie hat WordPress den unfertigen Beitrag schon gestern veröffentlicht, obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass ich den auf Privat gestellt habe. Also falls das demnächst wieder öfter vorkommt und die Beiträge unfertig erscheinen einfach nicht drauf achten. Das ist nicht beabsichtigt.

Jetzt aber zum TTT:

417 ~ 23. Mai 10 Bücher, die anscheinend jeder gelesen hat, nur du nicht

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51jgE2ilYaL._SX313_BO1,204,203,200_.jpghttps://www.reclam.de/data/cover/978-3-15-000005-2.jpg
https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51dEQpsTXML.jpghttps://res.cloudinary.com/pim-red/image/upload/c_scale,w_370,q_auto,f_auto/v1547477456/oetinger/cover/9783791500294.jpg

George RR Martin – Games of Thrones

Ich weiß nicht wie viele Leute mir diese Reihe nahe gelegt haben. Allerdings hat mich die Dicke der Bücher und manchmal auch, was erzählt wurde abgeschreckt. Aber mittlerweile reizt es mich gar nicht mehr. Das wird wohl nichts mehr.

Jennifer L Armentroud -Obsidian

Ja, auch das habe ich immer noch nicht gelesen. Aber immerhin habe ich es auf E-Book. Irgendwann wird es also noch gelesen. Ich bin aber auch kein Fan der Autorin.

Terry Pratchett – Scheibenwelt

Ja, auch das habe ich noch nicht gelesen. Hat mich ja schon mal gereizt, aber irgendwie wird es wohl auch nichts mehr. Die Reihe ist auch einfach zu lang.

E L James – Shades of Grey

Das ist ebenfalls so eine  Reihe. Ich habe tatsächlich mal drüber nachgedacht, aber das ist wohl nichts für mich.

William Shakespeare  – Romeo & Julia

Klassiker sind einfach nicht mein Ding, aber ich konnte mit der Story auch noch nicht so viel anfangen wie viele andere.

J R R Ward – Black Dagger

Auch das habe ich immer noch nicht gelesen. Auch das hat mich gereizt. Aber mittlerweile nicht mehr so.

Theresa Sporrer – Verliebe dich nie in einen Rockstar

Das hab ich auch mal überall gesehen. Es hätte mich auch mal gereizt, aber irgendwie hab ich es immer noch nicht gelesen und Rockstargeschichten sind auch nicht mehr neu.

Sarah  J Maas – Das Reich der sieben Höfe

Das hat mich auch mal gereizt, ich habe aber mal Caelenas Geschichte schon mal gelesen und das war schon nicht so meins. Ich befürchte die Reihe ist nichts für mich.

Marah Wolf – Götterfunke liebe mich

Ich hatte mal MondSilberLicht von der Autorin gelesen, fand das aber nur nett. Deswegen hat mich das hier nie so gereizt.

Sebastian Fitzeck – Das Paket

Das reizt mich auch überhaupt nicht, auch wenn es ja irgendwie doch auch recht beliebt ist.

So, das wars schon wieder von mir. Kennt ihr Bücher davon? Habt ihr sie gelesen und wie fandet ihr sie?

Serienmittwoch 175: Euer Lieblingsgenre beim Film?

Ich dachte ich hätte diesen Serienmittwoch schon vorbereitet, aber entweder ist er verschwunden oder ich war so mit anderen Dingen beschäftigt, dass ich das eben nicht gemacht  habe. Deswegen kommt es jetzt etwas später als sonst Dienstags geplant. Dabei habe ich die Woche erst die Fragen für Juni und Juli geplant. Ich glaube momentan ist einfach zu viel los und ich habe zu viele andere Blogbeiträge sodass ich öfter mal durcheinander komme.

Was ist euer Lieblingsgenre im Bereich Filmen und wieso?

So ein richtiges Lieblingsgenre hab ich nicht. Bei Filmen guck ich eigentilch ganz verschiedene Genres. Am liebsten aber wohl so Liebesstorys/ Dramas. Zum Beispiel in dieser Form:

Mitten ins Herz ein Song für dich
Mit dir an meiner Seite
Titanic
Notting Hill etc.

Auch gerne Musikfilme mit dabei. Ebenso Komödien und Fantasyfilme gucke ich gerne. Aber hier bin ich auf jeden Fall vielseitiger als beim Bücher lesen.

Und wie ist das bei euch so?

Magische Begegnungen Teil 2

hier gibts nun den 2. Teil von Cillian und Jasmin. Ich habe lange gebraucht, aber jetzt ist er fertig. Wer weiß wann ich den nächsten fertig kriege.

Hier kommt ihr zu Teil 1: Klick

Magische Begegnungen Teil 2

Cillian wartete wirklich bereits auf mich. Ich freute mich wie immer ihn zu sehen. Auch er lächelte als er mich sah. Ich fiel ihm sofort in die Arme. Er erwiederte meine Umarmung.
“Du bist wieder da“, freute ich mich.
“Natürlich bin ich wieder da.“ Auch er strahlte mich an.
“Wie war es?“, fragte ich neugierig.
“Ach, wie immer.“ Cillian erledigte magische Aufträge. Er war zwar ein Mensch, aber auch ein Zauberer. Deswegen hatte ich vorher immer nur von Magie gehört, aber es nie selbst gesehen. Auch wenn sich das vielleicht seltsam anhörte.
Ich kuschelte mich in seine Arme. Ich genoss seine Wärme. Ich hatte ihn vor Jahren kennen gelernt. Da war ich zum ersten mal hier im Wald spazieren als ich hier hergezogen war. Er war mir sofort aufgefallen. Natürlich war er das. Er war von Magie nur so umgeben. Allerdings hatte ich damals noch nicht gewusst, was es war, was ihn so besonders machte. Nur gespürt.
Cillian redete nicht gerne über seine Aufträge oder über Magie. Aber es schien nicht nur um gute Magie zu gehen. Ich akzeptierte das. Vielleicht würde er es eines Tages tun. Sollte ich ihn von den beiden magischen Wesen erzählen, die mir begegnet waren? Schließlich entschied ich mich dafür. Er war der einzige, dem ich davon erzählen konnte. Also tat ich es. Er sah mich erstaunt an.
“Das ist seltsam“, fand er. „Die Namen kommen mir bekannt vor. Ich kann sie nur nicht zuordnen.“
“Okay“, meinte ich. „Das ist ja merkwürdig. Wie kann das sein?“

„Ich glaube sie gehören zu meinem Auftrag“, überlegte er.
Oh, das hatte ich jetzt nicht erwartet. Das war ja irgendwie etwas verrückt.
“Was ist das für ein Auftrag?“, wollte ich wissen. Auch, wenn ich wahrscheinlich keine Antwort bekommen würde.
Er schwieg auch und sah mich nachdenklich an. „Na schön. Du wirst ja sowieso mit niemanden darüber reden.“
“Nein, mit wem auch?“, stimmte ich ihm zu.
“Der Auftrag ist wirklich geheim. Also zu niemanden ein Wort“, wiederholte er. Ich nickte nur. Er holte tief Luft und fuhr fort. „Wir haben von veirrten Blitzen gehört. Der Sache wollen wir nachgehen. Und dabei sind wir auf zwei seltsame Wesen gestoßen. Vielleicht sind das die von denen du berichtet hast.“
“Mag sein.“ Ich war nicht ganz überzeugt davon. Das wäre doch schon sehr zufällig, oder?
“Ja, vielleicht, aber man kann nie wissen.“
“Und was machst du jetzt?“, fragte ich ihn neugierig.
“Das ist eine gute Frage.“ Er dachte darüber nach. „Vielleicht könntest du mir helfen.“
“Wie meinst du das?“, wollte ich wissen.
“Du hast sie doch schon getroffen“, sagte sie.
“Ja, aber was soll das bringen?“, fragte ich.
“Du kannst sie erneut treffen und in Erfahrung bringen ob das, was sie planen gefährlich ist“, antwortete er.
Ich wusste nicht, was ich davon halten sollte. Wie sollte ich das anstellen und wieso war das überhaupt so wichtig?
“Wie soll ich das denn machen?“, fragte ich also.
“Gute Frage“, stimmte er mir zu. Er fing wieder an nachzudenken. Dann schien er einen Lichtblitz zu haben. „Du könntest sie rufen.“
“Rufen?“, fragte ich verwirrt.
“Ja, rufen“, nickte er bestimmt.
“Aber sie könnten überall sein“, warf ich ein.
“Nein, ich kann mir vorstellen, wo sie sind“, warf ich ein. „Es gibt in meiner Welt verschiedene Bereiche. Sie sind bestimmt im Himmelsbereich.“
“Woher willst du das wissen?“, fragte ich.
“Weil ich mir ziemlich sicher bin, dass ein Freund sie mal erwähnt hat“, antwortete er.
Hm, das war ja alles merkwürdig. Gab es da tatsächlich einen Zusammenhang?
“Okay“, sagte ich schließlich. Auch, wenn ich nicht wirklich überzeugt war. Aber sonst hatte ich auch keine Idee.
Also rief ich die beiden. Allerdings tat sich erst mal gar nichts. Ich sah Cillian fragend an. Er bedeutete mir abzuwarten. Und dann tat sich wirklich etwas. Zwei Gestalten traten zwischen den Bäumen hervor.
Es waren Dwyn und Levi, die da standen. Das gabs doch einfach nicht. Verwirrt starrten sie uns an.
“Jasmin?“, fragte Dwny erstaunt als sie mich erkannte.
Ich winkte ihnen zu. „Hallo.“
“Was soll das?“, fragte Levi nur.
“Ich bin daran Schuld“, meldete sich nun Cillian zu Wort. „Ich habe mit euch zu reden.“
Jetzt fiel ihr Blick auf Cillian.
Ihre Augen wurden groß. „Du bist ein Gesetzeshüter, oder?“
“Ja, der bin ich“, antwortete er.
Ein Gesetzeshüter? Fragend sah ich Cillian an. „Was soll das bedeuten?“
“Du weißt es nicht mal?“, fragte Dwyn mich erstaunt.
Ich schüttelte nur mit dem Kopf.
“Du hast es ihr nicht mal erzählt?“ Jetzt schüttelte Dwyn verwirrt mit dem Kopf.
“Was denn?“, fragte ich nun.
“Gesetzeshütern sammeln überschüssige Magie. Er will uns unsere Magie wegnehmen“, erklärte Dwyn mir und klang wütend.
“Ist das wahr?“, fragte ich Cillian. Ich wusste nicht, was ich davon halten sollte, weil ich mich in dieser Welt so wenig auskannte. Gesetzeshüter waren doch gut, oder? Waren Dwyn und Levi dann schlecht?
“Ja, aber nicht ganz so drastisch. Erst mal will ich sehen, ob ein Verbrechen vorliegt“, wehrte er ab.

Fortsetzung folgt ….

Na, was meint ihr?

GemeinsamLesen 160: mit Diana Gabaldon – Outlander 2 Die Geliehene Zeit die 3.

Heute gibts wieder gemeinsamLesen und ich bin wieder mit dabei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese immer noch das hier und bin mittlerweile auf S. 701 angelangt:

 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Nach dieser wenig euphorischen Heimkehr wandten sich die Dinge schnell dem Besseren.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ja, ich lese immer noch daran. Aber ich komme voran, wenn auch langsam. Oft habe ich auch einfach nicht so viel Zeit es zu lesen. Aber es ist weiterhin gut zu lesen.

4. Gab es jeweils eine Buchreihe, die nicht beendet wurde?
 (KiraNear)

oh, ja. mehrere. Hier kommen mal drei davon:

Sookie Stackhouse

Ich mochte die Reihe teilweise ganz gern, aber irgendwann wurde es einfach alles zu viel. Es war auch einfach eine sehr lange Reihe.

Elfenseeele

Der letzte Teil fehlt mir noch immer. Das hat mich irgendwie nicht mehr so gereizt.

Luna Reihe

Ich habe den 2. noch gelesen, aber ich denke jetzt ist Schluss. Es ist einfach nicht meine Reihe.

So, das waren meine Antworten. Wie würdet ihr heute antworten?