TTT 107: 10 Bücher, die du mehr als einmal gelesen hast

Letztes mal habe ich den TTT leider nicht geschafft, aber diese Woche bin ich wieder mit dabei. Vielleicht lasse ich euch ja sogar noch einen kleinen Blick auf meinen Buchburger schauen. Mal sehen.

  1. November: 10 Bücher, die du mehr als einmal gelesen hast


  1. Cynthia Hand – Unarthly = 2 mal

Ich habe diese Reihe komplett zweimal gelesen und liebe sie noch immer. Eine tolle Engelsreihe, die mich durch tolle Ideen und Charaktere einfach überzeugen kann.

2. Stephenie Meyer – Seelen = 4 mal

Ich habe es jetzt vier Mal gelesen und auch wenn es mittlerweile einige Längen gibt liebe ich die Geschichte nach wie vor. Sie hat so viel zu bieten und so tolle Charaktere und ist einfach einzigartig.

3. Maggie Stiefvater – Nach dem Sommer Reihe = 2 mal

Diese Reihe habe ich auch komplett zweimal gelesen. Allerdings Teil 4 noch nicht. Die Reihe hat schon auch was. Ich liebe sie, aber beim 2. mal fand ich sie doch etwas schwächer.

4. Melissa Marr – Gegen das Sommerlicht 1 + 2 = 2 mal

Hier habe ich nur Teil 1 + 2 wiederholt. Ich mag die Idee und die Reihe schon, aber beim zweiten mal konnte es mich nicht mehr so packen.

5. JKR – Harry Potter = 3 mal

Das habe ich komplett dreimal gelesen. Allerdings gabs nach dem 3. mal auch schon einige Schwächen und ich dachte: Es reicht jett auch erst mal wieder, aber mittlerweile hätte ich sogar schon wieder Lust drauf. Eine insgesamt tolle Reihe.

6. Nora Roberts – Quinn Reihe beginnend mit Tief im Herzen = 2 mal

Die Quinnreihe habe ich beim ersten mal geliebt. Nach dem 2. mal fand ich sie schon schwächer, aber immer noch gut. Sie hat einfach was und die Idee ist toll.

7. Nora Roberts – Der weite Himmel = 2 mal

Das mochte ich ja auch immer total gern und auch nach dem 2. Lesen fand ich es immer noch gut. Ich mag die Geschichte und die Charaktere.

8. Stephenie Meyer – Biss = 2 mal

Biss habe ich auch schon zwei mal gelesen. Beim ersten mal fand ich es ja super, auch wenn mir Teil 2 zu lang war. Beim 2. Mal konnte mich leider nur noch Teil 1 ganz überzeugen.

9. Alyson Noel – Evemore 1 + 2 = 2 mal

Evermore habe ich auch nur geschafft Teil 1 + 2 zu wiederholen. Beim ersten mal habe ich die Reihe noch geliebt. Beim 2. mal konnte sie mich nicht mehr so überzeugen.

10. Cornelia Funke – Tintenherz = 3 mal

Auch diese Reihe habe ich schon komplett drei mal gelesen. Ich mochte sie schon, aber beim 3. mal hat es auch gereicht. Irgendwie war die Luft raus und ich mochte sie nicht mehr so sehr wie am Anfang.

So, das waren meine 10. Welche Bücher habt ihr schon mehr als einmal gelesen?

Den Buch-Burger schaffe ich doch nich tmehr.

Advertisements

TTT 106: Eure 10 liebsten Neuerscheinungen

Und auch diese Woche gibts wieder einen TTT. Ich muss den allerdings vordatieren, da ich Ende der Woche ziemlich unterwegs bin.

Zeige 10 Neuerscheinungen, auf die du dich freust. Wobei das eher die sind, die mich interessieren und ich auch nicht alle Listen noch mal durchgewühlt habe.


Colleen Hoover – Nur noch ein einziges mal

hierdrauf freue ich mich tatsächlich schon ewig drauf. Endlich das neue Hoover Buch. Ich will es unbedingt lesen.

Laura Kneidl – Herz der Schatten

ich möchte zwar erst Light & Darkness lesen und gucken ob mir das auch so gut gefällt wie Water & Air, aber sonst bin ich natürlich auch hier dran interessiert.

Sarah Combs – Schmetterlingswochen

Das hört sich interessant an und das Cover ist wunderschön.

Kira Gembri – Wovon du träumst

Ich wollte schon so lange was von ihr lesen. Vielleicht wird mein erstes Buch von ihr nicht dieses, aber ihre Klappentexte klingen alle gut.

Lily Oliver – Träume, die ich uns stehle

Das hört sich wirklich auch sehr gut an. Ich möchte es wirklich sehr gerne lesen.

Gena Showalter – Immerwelt Der Anfang

Eine Reihe von ihr fand ich gut, eine andere nicht so gut. Da bin ich gespannt auf dieses, denn es klingt ja gut.

Jill Santopolo – Was bleibt sind wir

Das klingt auch so gut und das Cover ist ein Traum.

Shari Low – Ein Jahr entfernt vom Glück

Auch das hier hört sich gut an und das Cover hat was.

Ira Severin – Heartbeat More than a Kiss

Vom Klappentext her klingt es interessant.

Anne Brauner – Valentinas Töchter 1 Die fünf Gaben

Das klingt auch interessant und würde mich interessieren.

Aber ob es wirklich diese werden bleibt in den Sternen stehen.

Und wie sieht eure Liste aus?

 

TTT 105: 10 Bücher zu Halloween

Und schon wieder gibts einen TTT wobei der Horror TTT ja nicht richtig mein Thema ist, aber ich gebe mein bestes.

36 ~ 26. Oktober: Halloween ~ Zeige 10 Bücher mit unheimlichen oder blutrünstigen Geschichten

  1. Jessica Verday – Wahre Liebe ist unsterblich

Vielleicht nicht besonders unheimlich, aber ein bisschen und es ging um die Legende von Sleepy Hollow. Ich mochte es gern.

2. Stephenie Meyer – Biss

Bei bluttrünstig gehen Vampire wohl immer. Auch wenn die Liebesgeschichte im Vordergrund steht.

3. Kelly Kreagh – Nevermore

Es ist schon eher etwas düster und vielleicht sogar gruselig. Hier ist eine Geschichte von Edgar Ellen Poe mit Hauptthema. Ich mochte es sehr gern.

4. Diana Gabaldon – Outlander 1 Feuer 6 Stein

Passt jetzt nur zu bluttrünstig. Ansonsten hat es wenig mit Horror zu tun, aber ich mag es total gern.

5. Mina Hepsen – Unsteblich wie die Nacht und Fortsetzungen

Ob gruselig oder blutrünstig sei dahin gestellt. Vielleicht etwas von beidem oder auch nichts. Vampire passen irgendwie immer zu Horror finde ich.

6. Bernhard Hennen – Die Elfen und Fortsetzung

Auf jeden Fall blutrünstig, aber es hat mir trotzdem gut gefallen.

7. Kass Morgan – Die 100

Bluttürnstig. Vielleicht nicht so wie in der Serie, aber passt dennoch dazu.

8. Wolfgang Hohlbein – Wir sind die Nacht

Vampire. Versteht sich von selbst. Bluttrünstig also. Ich  mochte es gern, habe aber nur noch wenig Erinnerungen daran.

9. Lisa J. Smith – Tagebuch eines Vampirs 1 – 4

Ebenfalls Vampire. Ich mochte die ersten vier Teile, den Rest nicht mehr so.

10. Charlaine Harris – Vorrübergehend tot

Wieder Vampire. Irgendwie beides. Ich mochte die Reihe aber nur bedingt.

Und welche Bücher habt ihr für diese Liste?

Show it on Friday 64: mehrere Varianten eines Buches?

Auch Show it on Friday gibts heute wieder und zum heutigen Thema fällt mir nur ein Buch ein, denn ich vermeide es doppelte Bücher zu haben. Eine Version reicht mir.

Zeige ein Buch, das du in mehreren Varianten hast. (Hardcover, Taschenbuch oder im Original)

Ich hatte erst das Filmcover, aber da es vom Preis her fast das gleiche war und eins mehr oder weniger dann umsonst dabei war habe ich mir den Schuber damals geholt und somit vom ersten Teil auch den Schuber.

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?

Ich mag das Buch sehr gern, finde es aber nicht überragend.

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Ich mag das Filmcover sehr. Das andere Cover ist nicht ganz mein Ding.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja, wie waren diese?Die komplette Reihe die ich mochte.

Und welche Bücher habt ihr zu diesem Thema?

TTT 104: Deine 10 letzten Neuzugänge

Wieder ist ein TTT angebrochen. Heute gibts von mir wieder 10 Bücher zu einem bestimmten Thema.

335 ~ 19. Oktober:  Eure 10 letzten Neuzugänge


Das neueste ist zuerst. Ein bisschen ähnlich ist das Thema ja zu letzter Woche. Deswegen gibts die ein oder andere Überschneidung.

1. Laura Kneidl – Light and Darkness

Da mir Water & Air so gut gefallen hat möchte ich mich von anderen Büchern von ihr auch überzeugen lassen. Ich hoffe die sind genauso gut. Anfangen tu ich hiermit.

2. Rachel Cohn und David Levithan – Dash und Lily – Neuer Winter, neues Glück

War letzte Woche schon dabei. Ist eine Fortsetzung auf die ich sehr gespannt bin.

3. Lyla Payne – Zimtküsse am Christmas Eve/ Unterm Mistelzweig mit Mr. Right

Hatte ich auch letzte Woche schon dabei. Ich bin schon sehr gespannt drauf. Das Cover ist ein Hingucker.

4. Catherine Rider – Kiss me in Paris

War ebenfalls schon letzte Woche mit dabei. Ich bin gespannt, da ich Kiss me in New York mochte.

5. Mona Kasten – Trust Again

Ich hatte es gar nicht aufgeführt, aber irgendwann muss es mit dazu gekommen sein. Ich fand es leider nicht ganz so gut wie die anderen Teile, da es mir zu deprimierend und negativ war.

6. Shannon Hale – Princess Academy Mias Gabe

Auch das war letzte Woche schon mit dabei. Ich bin sehr gespannt.

7. Julie Kagawa – Talon 4 Drachenblut

Das lese ich aktuell und bisher gefällt es mir sehr gut. Ich bin aber auch noch nicht so weit.

8. Bianca Iosivoni – Soul Mates 1 Das Flüstern des Lichts

Das fing gut an, war mir dann aber zu negativ und deprimierend. Dabei hätte man viel aus der Idee machen können. Es war nicht schlecht, hat mich aber auch nicht vom Hocker gehauen.

9. Mona Kasten – Begin Again

Das fand ich richtig gut. Nicht so gut wie Feel Again, aber es hat mir wirklich gefallen.

10. J. P. Monninger – Liebe findet uns

Das fand ich leider auch nicht so gut wie erwartet. Ich fand die Charaktere aber auch eher unsympatisch.

Und welches sind eure letzten 10 Neuerscheinungen?

 

 

 

TTT 103: 10 Bücher, die ich als nächstes lesen werde

Letzte Woche habe ich ausgesetzt, da das Thema nicht meins war. Offenbar wird es jetzt von Weltenwanderer weiter geführt. Gut zu wissen. 🙂

  1. 10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest


  1. Julie Kagawa – Talon 4 Drachenblut

Ich war von den letzten beiden Teilen ja nicht mehr so begeistert, bin aber sehr gespannt auf Teil 4 und hoffe das wird wieder besser. Am Ende von 3 gabs einen fiesen Cliffhanger.

2. Yasemine Gaelenorn – Schwestern des Mondes 4 Hexenküsse

Auch hiervon möchte ich dieses Jahr mindestens einen Teil lesen. Deswegen habe ich mir den nächsten Teil Hexenküsse vorgenommen. Ich mag die Reihe ja sehr gern und finde den Fantasyanteil toll.

3. Shannon Hale – Princess Academy 1 Miris Gabe

Auch hier bin ich gespannt drauf. Ich finde das Cover wunderschön und liebe ja aktuell Prinzengeschichten.

4. Maggie Stiefvater – Raven Boys 4 Wo das Dunkel schläft

Auch diese Reihe möchte ich jetzt endlich abschließen. Ich fand sie ja eher so mittelmäßig, aber sie hatte schon was. Allerdings lagen mir bis auf Gansey und Noah die Charaktere leider nicht so. Den letzten Teil fand ich aber eigentlich ganz gut.

5. Catherine Rider – Kiss me in Paris

Letztes Jahr habe ich den ersten Teil gelesen und mochte ihn sehr gern. Jetzt bin ich gespannt auf die Fortsetzung.

6. Colleen Hoover – Nur noch ein einziges mal

Natürlich darf auch das neue Hoover-Buch nicht fehlen als eingefleischter Hoover-Fan.

7. Marie Lu – Young Elites 2 Das Bündnis der Rosen

Ich war zwar vom ersten Teil nicht ganz überzeugt, aber die Welt hatte schon was und ich habe mir auf jeden Fall vorgenommen weiter zu lesen.

8. Ben Aaronovitch – Schwarzer Mond über Soho

Die Fortsetzung wird eigentlich lange mal fällig. Ich habe den 3. Teil hier seit Jahren ungelesen stehen. Bis zum 3. Teil werde ich lesen. Aber so begeistert war ich von Teil 1 noch nicht. Aber ob ich ihn tatsächlich dieses Jahr lesen werde steht in den Sternen.

9. Mona Kasten – Coldwork City

Sie ist nach der Again Reihe eine der Autorin wo ich erst mal in jedes Buch reinschnuppern werde. Da ich diese Reihe geliebt habe, aber Mutanten nicht immer mein Ding sind bin ich hier drauf sehr gespannt. Aber ob ich es tatsächlich sobald lesen werde weiß ich nicht.

10. Tanja Voosen – Sternenmeer

Ich habe in letzter Zeit viel gutes hier drüber gehört und das Cover ist so traumhaft schön, sodass ich es gerne lesen möchte. Aber ob es sobald was wird weiß ich auch hier nicht.

Und welche Bücher möchtet ihr als nächstes lesen?

 

TTT 10 102: Bücher, die mit „R“ beginnen

Heute ist schon wieder ein TTT und ich bin natürlich wieder mit dabei. Ums „R“ soll es gehen. Ein paar fallen mir da sogar auf Anhieb ein. Bei den anderen muss ich erst noch mal etwas rumschnüffeln.

Das hier ist meine Liste:


1. Valentina Fast – Royal

Ich liebe die Royalreihe. Sie kann nur an erster Stelle stehen. Eine wirklich tolle, gefühlvolle, intensive Reihe mit tollen Charakteren. Wirklich lesenswert.

2. Maggie Stiefvater – Rot wie das Meer

Auch eines meiner Lieblingsbücher. Pferde sind eigentlich nicht meins, aber diese sind besonders und die Geschichte und die Charaktere fand ich wirklich klasse.

3. Deborah Install – Der Roboter, der Herzen hören konnte

Dieses Buch hat mich echt platt gemacht. Ich habe gar nicht so viel davon erwartet, aber der kleine Roboter Tang, der ständig an seinem Klebeband zupfte war megasüß. Ich habe immer noch in den Ohren wie er ständig: „Ben, Ben, Ben!“ ruft. Der hat es mir echt angetan.

4. Joss Stirling – Raven Stone Wenn Geheimnisse tödlich sind

Auch das mochte ich super gern. Auch hiervon habe ich nicht allzu viel erwartet. Aber es hat mich echt überrascht und die Charaktere waren sympatisch.

5. Maggie Stiefvater – Ruht das Licht – Mercy Falls 2

Noch ein Maggie Stiefvater Buch. Auch das mag ich echt gern. Es ist der zweite Teil und für mich die beste Reihe über Werwölfe.

6. Katie Kacvinsky – (Die) Rebellion der Maddie Freeman – Maddie 2

Die Maddiereihe hat mir wirklich gut gefallen und dieser Te10. il war wirklich ein toller erster Teil.

7. J.A. Soulders – Renegade Tiefenrausch

mir hat das Buch wirklich gut gefallen. Schade, dass es keine Fortsetzung auf deutsch gab.

8. Mel Sparkes – Rache ist süss – Sugar Secrets

Eine alte Jugendreihe von mir, die ich sehr gern lese. Aber ich glaube ich habe sie nie komplett gelesen.

9. Julianne  Lee – Ritter der Zeit 1 Der Elfenkönig

Auch diese Reihe mag ich sehr gern. Von Julianne Lee habe ich auch Schwert der Zeit gelesen, was mir auch gut gefallen hat.

10. Tolkien – (Die) Rückkehr des Königs – HDR

Das ist sogar mein Lieblingsteil der Reihe. Einfach weil ich Aragorn so klasse finde. Ich mag HDR, aber die Bücher sind mir mittlerweile zu lang gezogen.

Und welche R Bücher habt ihr anzubieten? Kennt ihr welche von meinen? Wie findet ihr sie?