MediaMonday 177/178:Von Listen, Schauspielern und The Royals

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #514

1. Um mich neugierig zu machen, braucht es nur Schauspieler, die mich interessieren oder Themen oder ich höre etwas, was mich interessiert. Ach, das ist wirklich nicht viel.

2. Schön und gut, dass dank Internet immer und überall gefühlt alles verfügbar ist, aber es fehlt trotzdem gerade der Kontakt zu anderen.

3. Wenn ich mal so überlege, was meine Hobbys eigentlich so kosten, ist das eigentlich im Rahmen. Sie sind nicht so teuer und ich will mich nicht beschweren.

4. Listen führen ist tatsächlich eine schöne Alternative, wenn die Kreativität auf der Strecke bleibt. Ich liebe Listen.

5. Soziales Miteinander ist im Moment ja wirklich nur schwer zu realisieren, aber es fehlt langsam auch. Selbst wenn man es weniger hat im Allgemeinen. Das Leben bleibt etwas auf der Strecke.

6. Dass ich so lange mal nicht ins Nachbarland fahre hätte ich jetzt nicht unbedingt vermutet, aber tatsächlich war ich seit Oktober nur noch im eigenen Bundesland. Dabei ist Niedersachsen gleich nebenan. Schon komisch.

7. Zuletzt habe ich The Royals begonnen und das war interessant, weil ich noch nicht genau weiß, was ich davon halten soll. Es kann mich noch nicht überzeugen, hat aber was .

Und wie würdet ihr die Lücken füllen?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

11 Responses to MediaMonday 177/178:Von Listen, Schauspielern und The Royals

  1. Wortman says:

    Bayern ist zu groß um mal eben in ein anderes Bundesland zu fahren 😆 Dafür wohne ich zu weit weg von der Landesgrenze.
    Das Leben bleibt arg auf der Strecke seit einem Jahr.

    Gefällt 1 Person

  2. Gnislew says:

    Aus NRW hätte ich so viele Möglichkeiten Nachbarländer zu besuchen, Corona macht da einen Strich durch die Rechnung.

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Ja, stimmt. Geht mir auch so. Wohne ja auch in NRW. 20 min von Niedersachsen entfernt. In zwei Richtungen. Sonst war ich da früher immer jede Woche zum Sport. Aber jetzt komme ich in die Richtung nicht mehr.

      Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Analoge Welt, Freizeitpark, Lieferdienst, XBox One, zickender Rechner & eine Whiskey Cola Revolution | Sneakfilm - Kino mal anders

  4. Pingback: Media Monday #514 – von interessanten Themen und Polizeikritik – Filmexe – Blog über Filme und Serien

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: