Follow Friday 32: Film oder Buch?

Heute gibts mal wieder den Follow Friday und ich bin auch mal wieder mit dabei.

Verfilmung und Buch – wenn ihr den Film zuerst schaut, lest ihr dann noch das Buch dazu, auf dem der Film beruht?

Kommt drauf an wie sehr ich den Film mochte und er mich interessierte. Hier mal Beispiele:

Buch gelesen:

Donna W. Cross – Die Päpstin

Da habe ich den Film tatsächlich im Kino gesehen. Bevor ich das Buch gelesen habe. Da hat mich die Story aber so interessiert und den Film fand ich so gut gemacht, dass ich schon auch das Buch lesen wollte. Ich fand es auch wirklich gut. Es ist dem Film sehr ähnlich.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Hab ich auch erst den Film geguckt. War immer gegen das Buch. Aber den Film fand ich so gut, dass er mich neugierig machte. Und so las ich das Buch doch. War gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht.

Snowden:

Auch hier hab ich erst den Film gesehen. Beim Buch war ich auch sehr unsicher, weil Biografien nicht meins sind. Hab mich aber doch ran getraut und das war überraschend gut geschrieben. Ich mochte es.

Buch nicht gelesen:

Wunder

Das ist jetzt ein Beispiel wo ich den Film ganz gerne mochte, aber das Buch interessiert mich jetzt nicht so. Dafür hat mich der Film nicht genug gereizt. Ich glaube auch das Buch wäre nicht so meins.

Die Insel der besonderen Kinder:

Ich fand das ganz interessant. Hatte auch mal überlegt das Buch zu lesen, aber irgendwie konnte ich mich nicht dazu durchdringen und glaube auch nicht, dass das was wird. Hier bleibe ich wohl beim Film.

Möchte das Buch lesen:

The Best of me – Mein Weg zu dir 

Hier hab ich den Film gesehen und möchte das Buch noch gerne lesen. Allerdings schiebe ich das immer wieder vor mir her. Ich mochte den Film, fand aber manches auch nervig und hab Angst, dass das dominiert. Dieses Jahr ist das Buch aber doch geplant. Bin schon neugierig.

Gibt bestimmt noch ein paar andere Beispiele wie diese, aber ich belasse es mal. Viel wahrscheinlicher ist es aber, dass ich zuerst das Buch lese und dann den Film dazu gucke.

Und wie ist das bei euch so? Kennt ihr meine Beispiele und wie fandet ihr sie?

serienmittwoch 263: Eure liebsten Tierhelden

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Es wird tierisch.

Corlys Serienmittwoch

03.2.21 Liebste Tierhelden (ohne Zeichentrick) in Filmen?

 

Und das ist meine Liste:

 

Niffler – Phantastische Tierwesen

Die Niffler sind so cool. Besonders Newts Niffler. Sie sind so flink und ulkig. Und sie sind auch lustig und süß. Sie haben schon was.

Prickett – Phantastische Tierwesen

Prickett war auch einfach nur süß. Sogar fast noch süßer als der Niffler. So eigensinnig und es war auch toll wie Newt mit ihm umging.

Hedwig – Harry Potter

Hedwig ist so toll. Das fand ich schon immer. So ein tolles Tier und so treu. Sie hatte schon was. Ein ganz tolles Tier.

Simba – König der Löwen

Den fand ich auch immer sehr süß. So begeisterungsfähig, aber auch draufgängerisch.

Marley – Marley und ich

Den mochte ich auch immer gerne. Er war pfiffig und lustig. Er peppte alles auf.

Tauben – Aschenbrödel

Die mochte ich ja auch sehr gerne. Die waren schon ulkig und hatten was.

Free Willy – Free Willy

Den fand ich auch immer toll. Er war so süß und er tat mir auch so leid. Er hatte schon was.

Und was habt ihr heute für Helden gewählt? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

The 100: Staffel 7 Folge 11 – 13

Die fand ich eigentlich ziemlich gut. Besonders die mit Bellamy. Aber das Ende sagte mir weniger zu. Jetzt habe ich noch 3 Folgen vor mir. Dann ist es schon wieder vorbei.

Beastmaster: Staffel 1 Folge 10

Ich hätte auch gerne mehr geguckt, aber das Internet war zu schlecht. Aber die Folge war gut. Wenn auch etwas gruselig mit den Kids, aber Tao war süß als Kind.

30 Day Challange: Tag 4 + 5: Ein Film mit mehr als 5 Wörter und einer mit einer Zahl im Titel

Gestern bin ich zu der Frage gar nicht gekommen, aber das hole ich heute nach zur Film-Challange.

Ein Film, der mehr als 5 Wörter hat:

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Das ist so ein toller Film. Erst mal Eddie Redmayne als Hauptdarsteller. Und diese ganzen Tierwesen fand ich so toll. Allen voran den Niffler und den Bowtuckle. Aber auch so waren die anderen Schauspieler auch klasse und der Film war gut gemacht.

Ein Film mit einer Nummer im Titel 

27 Dresses

Auch diesen Film mochte ich sehr gerne. Manchmal ist er etwas schräg, aber ich mag die Schauspieler und er hat einfach was.

Kennt ihr die Filme und wie fandet ihr sie?

GemeinsamLesen 181: Mit Marie Merburgs – Sommerflimmern

Heute will ich auch mal wieder beim Gemeinsam Lesen mitmachen. Da klinke ich mich ja momentan eher aus.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich bin aktuell auf S. 361 angekommen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Es war Freitagsnachmittag, und in exakt einer Stunde konnte ich meinen Laden schließen.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Leider ist es nicht so meins. Ich mag Ariane und David eigentlich ganz gern zusammen, aber mit dem Rest kann ich nicht viel anfangen. Gerade auch Arianes Freunde reizen mich wenig und ich kann wenig damit anfangen. Dass Ariane gleich alles in den Sand steckt bei David find ich auch schön. Am liebsten mag ich echt David. Ohne ihn hätte ich vermutlich schon recht früh abgebrochen.

4.Liest du Bücher, in denen Tiere eine Hauptrolle oder generell eine wichtige Rolle spielen? Kannst du ein Buch empfehlen?

Ich lese sie, aber es ist nicht so, dass ich nach ihnen suche. Wenn sie dabei sind okay, aber ich bin nicht so ein Tierfan, dass ich nur reine Tierbücher lese.
Julie Kagawa  – Plötzlich Fee – Grimalkin

Der Kater hatte es in sich. Er war einfach cool und hatte was. Seine eigene Persönlichkeit und Eigensinnigkeit mochte ich sehr.

JKR – Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind – Niffler, Bowtuckle

Hier fand ich die Tiere echt mal cool. Ich liebe besonders den Niffler. Der ist so klasse und süß. Aber auch Pickett ist einfach toll. Sehr fantasievoll.

John Grogan – Marley und ich

Den fand ich tatsächlich auch ganz gut, aber den Film mag ich lieber. Aber Marley hat es auch in sich und ist echt süß und witzig.

Und welche Tiere habt ihr gewählt?

die besten 5 am Donnerstag 40: Fantasyfilme

Das heutige Thema zu den besten 5 ist ja total meins. Da bin ich doch gerne mit dabei. Leider ist die Auswahl so groß!!! Allerdings ist jetzt auch die Frage, was jetzt schon dazu zählt? Armageddon etc. oder nur Fantasy? Ich mach mal überwiegend ohne Dystopien/ Sience Fiction.

Harry Potter

Natürlich, oder? Was sollte sonst an erster Stelle sein? Außer Harry Potter. Einmalige Verfilmung, einmalige Ideen und tolle Charaktere. Ich liebe diese Filme und mag den Misch. Sie sind einfach gut gemacht.

Phantastische Tierwesen

Fast ebenso toll ist Phantastische Tierwesen und würde ich schon unabhängig von Harry Potter nennen, weil es andere Schauspieler sind. Ich finde die Schauspieler übrigens wirklich gut gewählt. Gerade auch Eddie Redmayne und Jude Law find ich in ihren Rollen richtig toll. Aber auch die Tierwesen sind klasse und die Filme einfach gut gemacht.

Avengers

Ist das Fantasy oder doch eher Sience Fiction? Ich kann mich nicht so richtig entscheiden. Ich finde die Mischfilme zumindest klasse und auch einige Einzelfilme. Ich mag es die ganzen Superhelden auf einen Haufen zu sehen. Das ist gut gemacht und manche mag ich im Misch lieber als einzeln. Manche gefallen mir so auch.

Casper

Den fand ich auch so klasse.  Ich zähle ihn jetzt einfach mal zur Fantasy dazu, auch wenn es vielleicht kein klassicher Film in diesem Bereich ist. Ich fand Casper so süß und auch so ist der einfach gut gemacht. Auch heute gucke ich den noch gerne.

Biss

Ja, auch der gehört irgendwie dazu. Ich find sie zwar nicht mehr so gut wie früher, aber sie haben immer noch was. Und  mir fiel nichts anderes ein. Sie gehören einfach dazu und für die Zeit damals waren sie schon wirklich gut. Auch wenn man vielleicht noch mit anderen Schauspielern etwas mehr hätte herausholen können, aber das passt auch so schon gut.

 

Und das wars schon wieder von mir. Welche Filme habt ihr gewählt und welche kennt ihr von mir? Mögt ihr sie?

MediaMonday 159/ 160: Von Filmen, Phantastische Tierwesen und Star Crossed

Heute gibts wieder den Media Monday und ich bin mit dabei.

Media Monday #448

  1. Nach knapp vier Wochen auf etwaige Neujahrsvorsätze zurückblickend hab ich zumindest bereits ein paar Filme geguckt. Das ist doch schon mal was.

  2. Die Aussagekraft von Filmpreisen und Awards im Allgemeinen ist mir ziemlich egal.

  3. Die Flut an Film-News im Netz kriege ich gar nicht so mit.

  4. Einmal Zeit/Geld/Spontanität besitzen, um den ganzen Tag zu schreiben wäre schön. Leider bin ich da nach recht kurzer Zeit immer viel zu kaputt.

  5. Eddie Redmayne als Newt Scamender in Phantastische Tierwesen zu besetzen, war meiner Meinung nach ein echter Coup, denn er macht sich in der Rolle richtig gut und ich könnte mir keinen besseren vorstellen.

  6. Schade, dass Star Crossed niemals fortgesetzt worden ist, schließlich fand ich die Serie toll. Andererseits ist es vermutlich auch besser so, denn eine Version einer Fortsetzung wurde mal veröffentlicht und das gefiel mir nicht.

  7. Zuletzt habe ich es nicht geschafft Prinzessin Fantaghiro fortzuführen und das war schade, weil ich es schon gerne weiter gucken würde, aber momentan sehe ich wenn dann eher The 100 am Wochenende.

Und das wars schon wieder von mir. Wie würdet ihr die Lücken füllen?

Serienmittwoch 204: Eure Filmhighlights 2019

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Wieder mal gibts einen Rückblick.

Welches sind eure Filmhighglihts dieses Jahr?

Titanic

Ich liebe diesen Film. Einer meiner absoulten Lieblingsfilmen. Darüber lässt sich sicher streiten, aber ich finde es ist und bleibt die beste und realistischte Titanic-Version. Ich finde die Schauspieler klasse, die Story interessant und die Musik toll.

50 erste Dates

Den Film liebe ich ja. Ich bin absoult kein Ben Stiller Fan, aber hier war er okay. Dafür mag ich Drew Berrymore unglaublich gerne. Außerem fand ich die Idee so toll und die Umsetzung gefiel mir.

Der König der Löwen 2019

Der Film gefiel mir richtig gut. Ich fand die Umsetzung der Neuauflage wirklich gut und realistisch gemacht. Außerdem ist es sowieso mein liebster Disney Film. Ich habe ihn gerne gesehen. Da wurde schon was draus gemacht. Die Story bleibt gleich, aber manche Texte sind anders und die Aufmachung auch.

Top Gun

Schon lange einer meiner Lieblingsfilme. Ich sehe ihn immer wieder gerne. Ich finde es ist einer der besten Tom Cruise Filme. Außerdem ist die Musik lasse.

Phantastische Tierwesen 1 + 2

Ich finde die Reihe ja klasse. Ich liebe die Tierwesen und könnte mir keinen besseren Newt vorstellen als Eddie Redmayne. Er passt perfekt in die Rolle. Vor allem der Niffler und der Bowtuckle gefallen mir richtig gut.

Schlaflos in Seatte

Auch den Film gucke ich immer  wieder gerne. Ich mag die Story, die Schauspieler und er ist so schön weihnachtlich. Kann man einfach immer wieder gucken.

Harry Potter 3 – 7.2.

Die Filme kann ich auch immer wieder gucken. Ich liebe sie. Sie sind so magisch und die Schauspieler so toll. Diese Story ist einzigartig. Da wird der Zauber wohl nie vergehen.

Der Fall Collini

Den Film fand ich überraschend gut. Klar, er ist mit Elyas M Barek. Der ist eh einer meiner Lieblingsschauspieler. Aber ich war unsicher ob er in diese Rolle passte. Ich könnte mir keinen besseren vorstellen.

Captain America Civil Star:

Captain America fand ich ja schon immer toll. Mein Lieblingsavanger. Ich gucke die Filme immer wieder so gerne und finde ihn nach wie vor klasse.

Snowden:

Der war auch überraschend gut. Eigentlich hab ich ihn nur geguckt, weil mich die Schauspieler interessierten. Aber ich fand auch die Story gut gemacht und den ganzen Film interessant. Außerdem harmonierten Joseph-Gordon Levitt und Shailene Woodley gut zusammen.

Hüter der Erinnerung

Den fand ich auch überraschend gut. So gut hatte ich ihn gar nicht erwartet. Aber die Schauspieler waren natürlich auch klasse und er wurde gut umgesetzt. Das hat mir gefallen.

The fast and the furious

Und zu guter letzt muss ich noch The fast and the furious erwähnen. Ich habe gleich drei Teile gesehen. 7, 1 und 8. Ich mag die Reihe ja nach wie vor gerne. Ich finde aber auch Paul Walker, Vin Diesel und das ganze Team wirklich toll.

So, und das wars schon wieder von mir. So sieht meine Liste aus. Kennt ihr Filme davon und wie fandet ihr sie?

MediaMonday 143/144: Von 9-1-1, Phantastische Tierwesen und Transcendance

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin wieder mit dabei.

https://medienjournal-blog.de/wp-content/uploads/2019/07/media-monday-422.png

  1. Was mich beim Bloggen zuverlässig auf die Palme bringt oder mir den Puls hochtreibt: ist eigentlich nichts bestimmtes. Ich sehe das mittlerweile recht locker. Nur wenn die Plattform nicht so will wie ich dann nervt es. Natürlich rege ich mich auch über manches anderes auf, aber Meinungen sind natürlich verschieden.

  2. Mit 9-1-1 ist ja wieder einmal eine Serie gestartet, die mich schon interessiert und die ich weitreverfolgen möchte. Sie hat einfach was.

  3. Wenn es um Merchandise zu Filmen/Spielen/Serien geht bin ich ja nicht so bewandert. Sowas habe ich eher von Bands oder Sänger und das ist alles schon alt. Allerdings habe ich tatsächlich ein Stickeralbum zu Phantastische Tierwesen Grindewalds Verbrechen, aber das werde ich wohl nie ganz voll kriegen, da es nicht so leicht ist an die Sticker ran zu kommen und dann sind sie meist noch doppelt Das find ich eher anstrengend.

  4. Begriffe wie „Guilty Pleasure“ oder „Pile of Shame“ sagen mir meist ja nichts. Manche kenne ich jetzt zumindest schon. Wobei ich meistens noch mal nachgucken müsste, aber was ist zum Beispiel „Pile of Shame“? Das hab ich noch nie gehört. Ich mag die einfachen Wörter lieber. Da weiß jeder was damit gemeint ist.

  5. PC- oder Konsolenspiele sind für mich ja uninteressant. Selbst das Internetspiel, was ich noch bis vor kurzen spielte habe ich aufgegeben. Die ständigen Updates dazu nervten. Früher hatten wir eine Spielekonsole, aber das ist lange her. Irgendwie reizt mich das alles so gar nicht mehr.

  6. Die Lektüre von  Heid R Kling hat mich/mir ja irgendwie schon teilweise berührt, aber vieles war mir einfach zu unsympatisch oder ich konnte Handlungen nicht nachvollziehen, was schade war.

  7. Zuletzt habe ich Transcendance geguckt und das war schon irgendwie erschreckend, weil es ja zumindest irgendwie durchaus realistisch ist und irgendwann möglich sein könnte. Die Technik geht immer weiter.

 

Und das wars schon wieder von mir heute. Wie würdet ihr die Lücken füllen?

 

Filmrückblick 1. Halbjahr

Filmqueen:

Gesehene Filme:

Gesehene Filme: 15

HP 3: 142 min
Top Gun: 109 min
Captain America: 148 min
Monuments Men: 118 min
Schlaflos in Seattle: 105 min
Harry Potter und der Feuerkelch: 157 min
Harry Potter und der Orden des Phoenix: 138 min
Harry Potter und der Halbblutprinz: 153 min
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1: 146 min
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2: 130 min
50 erste Dates: 95 min
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: 133 min
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind Grindewalds Verbrechen: 134 min

Insgesamt: 1708 min
Stunden: 28 Stunden 47 min

Kürzester Film: 50 erste Dates mit 95 min
Längster Film: Harry Potter und der Feuerkelch mit 157 min

Weiter bei Harry Potter und der Feuerkelch

Lieblingscharaktere/ Schauspieler

Newt Scamender/ Eddie Redmayne/ Phantastische Tierwesen
Steve Rogers – Captain America/ Chris Evans/ Captain America
Oliver Wood/ Sean Biggerstaff/ Harry Potter
James Potter/ Adrian Rawlis/ Harry Potter
Cedric Diggory – Robert Pattinson/ Harry Potter
Junger Albus Dumbledore/ Jude Law/ Phantastische Tierwesen
Jonah Baldwin/ Ross Malinger/ Schlaflos in Seattle
Fred und George Weasley/ James und Oliver Phelps/ Harry Potter
Dobby/ Harry Potter
Sam Baldwin/ Tom Hanks/ Schlaflos in Seattle
Hank/ Findet Dorie
Pete Maverick/ Tom Cruise/ Top Gun
Sirius Black/ Gary Oldman/ Harry Potter
Theseus Scamender/ Callum Turner/ Phantastische Tierwesen
Rupert Grint/ Ron Weasley/ Harry Potter
Nemo/ Findet Dorie
Albus Dumbledore/ Michael Gambon/ Richard Harris/ Harry Potter
Marlin/ Findet Dorie
Viktor Krum/ Stanislaw Janewski/ Harry Potter
Arthur Weasley/ Mark Williams/ Harry Potter
Rubeus Hagrid/ Robbie Coltraine/ Harry Potter
Harry Potter/ Daniel Radcliffe/ Harry Potter
Nicolas Flamel/ Brontis Jodorowski/ Phantastische Tierwesen

Lucy Whitmore/ Drew Berrymore/ 50 erste Dates
Luna Lovegood/ Evanna Lynch/ Harry Potter
Nymphadora Tonks/ Natalia Tena/ Harry Potter
Queenie Goldstein/ Alison Sudol/ Phantastische Tierwesen
Annie Reed/ Meg Ryan/ Schlaflos in Seattle
Natasha Romanoff – Black Widow/ Scarlet Johansson/ Captain America
Hermine Granger/ Emma Watson/ Harry Potter
Minerva McGonagall/ Maggie Smith/ Harry Potter
Leta Lestrange/ Zoe Kravitz/ Phantastische Tierwesen
Dorie/ Findet Dorie
Madame Rosmerta/ Julie Christie
Ginny Weasley/ Bonnie Wright/ Harry Potter

Unsympatische Charaktere/ Schauspieler

Amycus Carrow/ Ralph Inson/ Harry Potter
Yaxley/ Johnpaul Castrianni/ Harry Potter
Lord Voldemort/ Ralph Fiennes/ Harry Potter
Pius Thicknesse/ Guy Henry/ Harry Potter
Barty Cr. Jr/ David Tennant/ Harry Potter
Peter Pettigrew/ Timothy Spall/ Harry Potter
Gellert Grindewald/ Johnny Depp/ Phantastische Tierwesen
Rufus Scimegour/ Bill Nighty/ Harry Potter
Igor Karkaroff/ Predrag Bjelac/Harry Potter
Severus Snape/ Alan Rickman/ Harry Potter
Helmut Zemo/ Daniel Brühl/ Captain America
Pervical Graves/ Colin Farrell/ Phantastische Tierwesen
Fenrir Greyback/ Dave Legeno/ Harry Potter
Argus Filch/ David Bradley/ Harry Potter
Vernon Dursley/ Richard Griffith/ Harry Potter
Kreacher/ Harry Potter
Cornelius Fudge/ Robert Hardy/ Harry Potter
Dudley Dursley/ Harry Melling/ Harry Potter
Lucius Malfoy/ Jason Isaacs/ Harry Potter
Bartemeus Cruch/ Roger Loyd-Pack/ Harry Potter
Abernathy/ Kevin Guthri/ Phantastische Tierwesen
Horace Slughorn/ Jim Broadtbrent/ Harry Potter
Blaise Zabini/ Louis Cordice/ Harry Potter
Mundungus Fletcher/ Andy Linden/ Harry Potter
Cornelius Fudge/ Robert Hardy/ Harry Potter
Gregory Goyle/ Joshua Herdman/ Harry Potter
Draco Malfoy/ Tom Felton/ Harry Potter
Iceman/ Val Kilmer/ Top Gun

Alecto Carrow/ Suzanne Toase/ Harry Potter
Dolores Umbridge/ Imelda Staunton/ Harry Potter
Bellatrix Lestrange/ Helena Bonham Carter/ Harry Potter
Mary Lou Barbeboune/ Samantha Morton/ Phantastische Tierwesen
Bathilda Baghshot/ Hazel Douglas/ Harry Potter
Pansy Parkinson/ Scarlett Bryne/ Harry Potter
Petunia Dursley/ Fiona Shaw/ Harry Potter
Magda Dursley/ Pam Ferris/ Harry Potter
Tante Muriel/ Maytelok Gibbs/ Harry Potter
Modesty/ Faith Wood-Blagrove/ Phantastische Tierwesen

wobei bei den unsympatischen Charkateren zu sagen ist, dass nicht auch alle Schauspieler unsympatisch sind, aber manche schon.

Beste Ideen:

Hogwarts, Winkelgasse, Gringotts/ Harry Potter
Den verlorenen Paten und Seidenschnabel sowie Hermines Uhr/ Harry Potter 3
Trimagische Tounier/ Harry Potter 4
Die Tierwesen/ Phantastische Tierwesen
Der verbotene Wald/ Harry Potter
Die Suche nach den Heiligtümern/ Harry Potter 7
Das mit dem immer wieder verlieben/ 50 erste Dates
Captain America/ Captain America
Die Rückblenden mit Voldemort/ Harry Potter 6
Der Junge, der überlebt hat/ Harry Potter
Hank und die süßen Fische/ Findet Dorie
Das Zauberministerium/ Harry Potter 5
Der Orden des Phönix und Sirius Haus/ Harry Potter 5
Die Flugschule/ Top Gun
Der besorgte Junge und der einsame Vater/ Schlaflos in Seattle

Schwächste Ideen:

Einen gewissen Tod/ Harry Potter 6
Das Ende mit Cedric/ Harry Potter 4
Das mit Sirius was schief läuft/ Harry Potter 3
Ben Stiller als männlichen Hauptcharakter/ 50 erste Dates
Alles so düster zu machen/ harry Potter 5
Nichts wirklich aus der Idee zu machen/ Plötzlich bin ich Samba
Alles etwas ähnlich zu findet Nemo und zu dramatisch/ Findet Dorie
Das Grundthema war nicht so meins und die Umsetzung dazu/ Umständlich verliebt
Die nervige beste Freundin und ganzen gestelzten Dates/ Schlaflos in Seattle

Ich bin sicher bei Phantastische Tierwesen gab es auch noch was unsympatisches, aber es will mir nicht einfallen. Auch alle unsympatischen Schauspieler zu den Charakteren müssen mir nicht unsympatisch sein. Da gehts wirklich eher um die Charaktere.

Und das war sie meine Filmstatistik. Kennt ihr Filme davon und wie fandet ihr sie?

MediaMonday 140/ 141: Von Phantastische Tierwesen, Pretty Little Liars und der Fall Collini

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin wieder mit dabei.

Media Monday #419

  1. Von Schlaf kann ich im Moment ja quasi nicht genug bekommen, denn ich hab das Gefühl dauermüde zu sein.

  2. Eine der ersten Serien, die ich begeistert und regelmäßig verfolgt habe war Beverly Hills 90210 .

  3. Gebt mir zwei Wochen Zeit und ich  hätte auch die 7. Staffel Pretty Little Liars durch, wenn ich wollte .

  4. Was ich ja gerade am Sommer sehr schätze ist, dass es mal wieder etwas regnet .

  5. Letztens habe ich noch gelesen, dass es noch dauern soll bis der nächste Phantastische Tierwesen Teil rauskommt .

  6. Die endlosen Diskussionen darum, was gut und was schlecht ist ist manchmal ermüdend, da man wohl nie auf einem Nenner kommt .

  7. Zuletzt habe ich im Kino Der Fall Collini geguckt und das war viel besser als erwartet , weil es wirklich ein beeindruckender Film war und mir hat Elyas M Barek in der Rolle unglaublich gut gefallen .

und das wars schon wieder von mir. Wie würdet ihr die Lücken füllen?