Freitagsfüller 316: Von Phantastische Tierwesen, Wasser und E-Books

Heute gibts wieder den Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

1.  Wasser von oben kann manchmal schon unangenehm sein.

2.  Ich will noch mal raus heute mittag.

3.  Ich wünsche mir dass es bald mal wieder ruhiger wird .

4.  Ich finde Phantastische Tierwesen zwar nicht besser als Harry Potter, aber es hat auf jeden Fall was. Die Schauspieler sind gut und die Charkatere gefallen mir auch und ich find die Tierwesen so süß. Es ist auf jeden Fall richtig gut gemacht. Es ist auf jeden Fall auch nicht schlechter.

5.  Wenn ich ein Gerät erfinden dürfte,  wüsste ich nicht was. Es gibt schon zu viel. Vielleicht ein etwas anderes E-Book oder was praktischeres mit LapTop. KP.

6.  Liebe(r) keine Ahnung wer, ich möchte dir sagen gerade gar nichts, denn mir fällt hierzu gar nichts ein.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen hoffentlich ruhigen Abend (wenn auch vermutlich mit Unwetter), morgen habe ich geplant, mich noch mal zu entspannen und Sonntag möchte ich den Geburtstag meiner Mutter feiern!

Und wie würdet ihr heute antworten?

die besten 5 am Donnerstag 106: Filmfortsetzungen

Gar nicht so leicht, da ich mir das nicht immer merke. Ein dennoch interessantes Thema für die heutige Aktion.

Ich halte mich mal an alle Fortsetzungen und nicht nur die 2. Teile.

Phantastische Tierwesen 3/ HP 4

Hier kann ich mich nicht entscheiden was ich nehmen soll. Bei phantastische Tierwesen Waren alle gut, aber ich glaube 3 mag ich bisher am liebsten.

HP mag ich die Teile 3,4 und 7 am liebsten. Da kann ich mich kaum entscheiden.

Captain America 2 The Return of the First Avenger

Ach der Captain muss einfach erwähnt werden. Wobei die Teile hier irgendwie ineinander über gingen. Aber die Reihe ist insgesamt einfach gut und der Captain ist sowieso mein Lieblings avenger.

Star wars die Rache der Sith

Hier fand ich tatsächlich den 3. Teil immer am besten. Ich mochte Ani immer ser Genre. Bis er sich veränderte und das hier war mit der wichtigste Teil von ihm.

Plötzlich Prinzessin 2

 

Den Teil fand ich tatsächlich besser als erwartet. Er war gut gemacht und konnte durchaus mit eins mithalten und Chris pine ist auf jeden Fall ein Gewinn.

Step up 3D

Aber wohl vor allem wegen Ryan Guzman. Mich konnte die Reihe nie ganz überzeugen, aber sie wurde immer besser. Sean konnte mich auch nicht ganz überzeugen, aber er hatte was und ich mochte Emily gerne. Fairerweise muss ich aber wohl sagen, dass ich ohne guzman wohl Teil 2  und 3 am besten gefunden hätte.

Freitagsfüller 314: Von JenDeluca, Phantastische Tierwesen und essen

Heute gibts wieder einen Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

  1.   Ich hätte  von dem Ende vom letzten Buch mehr erwartet. (JenDeLuca – Ah history of us 1 Vom ersten Moment an).

  2.   Gerade eben hatte ich das letzte Mal Socken an.

  3.   Die Wahrheit ist,  dass mich nur noch wenige Bücher wirklich überzeugen können.

  4.    Ich hab sie schon lange nicht mehr gegessen, die Erdnussbutter.

  5.    Der ESC 2022 geht wohl wieder eher an mir vorbei..

6.     Phantastische Tierwesen 3 Grindewalds Verbrechen habe ich zuletzt im Kino gesehen..

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen hoffentlich ruhigen Abend , morgen habe ich geplant, raus zu gehen und zu entspannen und Sonntag möchte ich essen bei meinen Großeltern!

Und wie würdet ihr heute antworten?

MediaMonday 204/205: Von TV, Buchverfilmungen und Phantastische Tierwesen

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Media Monday #565

  1. Ich weiß, es mag nicht die populärste Meinung sein, aber ich mag TV gucken immer noch. Also das normale TV gucken. Zumindest, wenn was vernünftiges kommt, was leider immer seltener der Fall ist.

  2. Dass gerade alles wieder so normal wirkt ist ja schön und gut, aber objektiv betrachtet finde ich schon, dass man immer noch vorsichtig sein muss. Corona ist noch nicht vorbei. Es wird eher auf die nächste Welle hingesteuert.

  3. Ich kann mich kaum noch daran erinnern, wie es gewesen sein muss, als es nur diese kleinen Fernseher aus den 90ern gab. Das ist so lange her.

  4. Bei der ein oder anderen Buchverfilmung macht es schon nötig, dass man das eine oder andere Auge zukneift, denn wenn man es zu genau nimmt wirkt noch die beste Verfilmung schlecht, was sehr schade ist.

  5. Besonders schön an der Begeisterung für Filme und Artverwandtes ist ja oft auch, dass man in andere Welten eintauchen kann und die ganzen Ideen, die man dort sieht. Viele sind schon echt gut gemacht.

  6. Das ein oder andere scheint mir schon auf einen sehr spezifischen Rollentyp festgelegt zu sein, schließlich kann ich nicht mehr darüber sagen, da ich mich mit dem Thema kaum befasst habe.

  7. Zuletzt habe ich endlich mal wieder einen Film im Kino gesehen und das war richtig schön, weil einmal Phantastische Tierwesen Dumbledores Geheimnisse richtig gut war und es doch mal wieder was anderes ist ins Kino zu gehen.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

Gerade jetzt – Momentaufnahme 29

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

denke ich: Ostern schon wieder vorbei. Noch ein Geburtstag, dann wirds ruhiger. Hoffentlich.

mag ich: mein neues Handy

mag ich nicht: das ich oft so kaputt bin

spüre ich: dass die letzte Woche geschlaucht hat

freue ich: wenn wieder etwas mehr Ruhe einkehrt

fühle ich: mich immer noch etwas müde

trage ich: die üblichen Jogginsachen

brauche ich: wieder mehr Zeit für mich und weniger Schlaf wäre schön.

höre ich: Vögel zwitschern

mache ich: Fotos immer noch und Sachen bearbeiten.

lese ich: Heute begonnen: Layla Payne – Trust my lips

trinke ich: Wasser, Traubensaft

vermisse ich: es mehr Zeit zu haben

schaue ich: Zuletzt: Phantastische Tierwesen 3 Dumbledores Geheimnisse (Kino)

träume ich: von ziemlich vielen. Ich mag es zu träumen.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Serienmittwoch 321: Welche Lehrer in Filmen mögt ihr am liebsten?

Heute gibt’s wieder einen Serienmittwoch. Also seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Welche Lehrer in Filmen mögt ihr am liebsten?

 

Zeki Müller (Elyas M Barek) – Fack Ju Göthe

Das ist ja wohl mal ein cooler Lehrer, oder? Auch wenn seine Methoden schon irgendwie fraglich sind. Aber er ist witzig und mischt die Schüler auf. Und er erreicht ja was bei den Schülern. Ich mochte ihn unheimlich gerne und er hat einfach was.

Albus Dumbledore (Jude Law) – Phantastische Tierwesen

Dumbledore ist einfach genial. Er hat so viel Wissen und auch so eine Güte. Davon konnten sich einige eine Scheibe abschneiden. Klar hat er privat ein paar Sachen gehabt, die unschön waren. Aber wie gesagt. Ein sehr cooler und sanfter Lehrer. Ich mochte ihn immer so gern.

Four – Der Lehrer der jüngeren Ferox (Theo James ) – Die Bestimmung

Four ist natürlich kein klassischer Lehrer in der Schule, aber dennoch ein Lehrer für die Ferox. Und er war ein richtig guter Lehrer. Ich  mochte ihn immer so gerne. Er hat so ein tolles Wesen, auch wenn er manchmal geheimnisvoll oder gar gefährlich wirkt. Er hat einfach was.

Obi Wan Kenobi – Lukes Lehrer als Jedi – Star Wars

Den fand ich ja auch wirklich gut. Er hatte auch so eine ruhige Art an sich. Er war sehr geduldig und sehr weise. Er war schon ein wirklich guter Lehrer.

Johnny Castle – Tanzlehrer – Dirty Dancing

Den fand ich ja auch immer ziemlich cool. Und er hat echt tolle Tanzstunden gegeben. Auch wenn er manchmal etwas ruppig wirkt ist er eigentlich sehr sympathisch. Er hatte einfach was.

Katies Vater – Midnight Sun

Der war ja eine Art Ersatzlehrer. Ich mochte ihn schon sehr gerne und er schien sie gut zu unterrichten. Er hatte es sicher nicht leicht und machte das beste draus. Er hatte was.

Charlie – Fluglehrerin – Top Gun

Charlie war ja auch eine Art Lehrerin. Und sie hat mir schon ganz gut gefallen. Sie war zwar auch ein bisschen seltsam, aber sie hatte was auf dem Kasten.

Hodge Starkweather- Lehrer für die Schattenjäger – City of Bones

Den fand ich auch ganz gut. So richtig viel kann ich mich an ihn aber nicht mehr erinnern. So viel kann ich mich nicht an ihn erinnern, aber er war okay.

Clarance -Whoopy Goldberg -Musiklehrerin – Sister Act

Die hatte ja auch was. Auch wenn sie etwas schräg war. Aber sie war auch gut gemacht und witzig. Sie hatte einfach was.

Irving Blitzer – Lehrer fürs Bobfahren – Cool Runnings

Der war auch irgendwie cool. Ich fand er ist es cool angegangen und hat die Mannschaft weit gebracht. Er hatte einfach was.

 

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

Was guckt ihr gerade?

Riverdale: Staffel 1 Folge 5 + 6

Die Folgen mochte ich wieder gerne. Die Serie hat was und da ist immer was los.

 

 

Follow Friday 32: Film oder Buch?

Heute gibts mal wieder den Follow Friday und ich bin auch mal wieder mit dabei.

Verfilmung und Buch – wenn ihr den Film zuerst schaut, lest ihr dann noch das Buch dazu, auf dem der Film beruht?

Kommt drauf an wie sehr ich den Film mochte und er mich interessierte. Hier mal Beispiele:

Buch gelesen:

Donna W. Cross – Die Päpstin

Da habe ich den Film tatsächlich im Kino gesehen. Bevor ich das Buch gelesen habe. Da hat mich die Story aber so interessiert und den Film fand ich so gut gemacht, dass ich schon auch das Buch lesen wollte. Ich fand es auch wirklich gut. Es ist dem Film sehr ähnlich.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Hab ich auch erst den Film geguckt. War immer gegen das Buch. Aber den Film fand ich so gut, dass er mich neugierig machte. Und so las ich das Buch doch. War gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht.

Snowden:

Auch hier hab ich erst den Film gesehen. Beim Buch war ich auch sehr unsicher, weil Biografien nicht meins sind. Hab mich aber doch ran getraut und das war überraschend gut geschrieben. Ich mochte es.

Buch nicht gelesen:

Wunder

Das ist jetzt ein Beispiel wo ich den Film ganz gerne mochte, aber das Buch interessiert mich jetzt nicht so. Dafür hat mich der Film nicht genug gereizt. Ich glaube auch das Buch wäre nicht so meins.

Die Insel der besonderen Kinder:

Ich fand das ganz interessant. Hatte auch mal überlegt das Buch zu lesen, aber irgendwie konnte ich mich nicht dazu durchdringen und glaube auch nicht, dass das was wird. Hier bleibe ich wohl beim Film.

Möchte das Buch lesen:

The Best of me – Mein Weg zu dir 

Hier hab ich den Film gesehen und möchte das Buch noch gerne lesen. Allerdings schiebe ich das immer wieder vor mir her. Ich mochte den Film, fand aber manches auch nervig und hab Angst, dass das dominiert. Dieses Jahr ist das Buch aber doch geplant. Bin schon neugierig.

Gibt bestimmt noch ein paar andere Beispiele wie diese, aber ich belasse es mal. Viel wahrscheinlicher ist es aber, dass ich zuerst das Buch lese und dann den Film dazu gucke.

Und wie ist das bei euch so? Kennt ihr meine Beispiele und wie fandet ihr sie?

serienmittwoch 263: Eure liebsten Tierhelden

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Es wird tierisch.

Corlys Serienmittwoch

03.2.21 Liebste Tierhelden (ohne Zeichentrick) in Filmen?

 

Und das ist meine Liste:

 

Niffler – Phantastische Tierwesen

Die Niffler sind so cool. Besonders Newts Niffler. Sie sind so flink und ulkig. Und sie sind auch lustig und süß. Sie haben schon was.

Prickett – Phantastische Tierwesen

Prickett war auch einfach nur süß. Sogar fast noch süßer als der Niffler. So eigensinnig und es war auch toll wie Newt mit ihm umging.

Hedwig – Harry Potter

Hedwig ist so toll. Das fand ich schon immer. So ein tolles Tier und so treu. Sie hatte schon was. Ein ganz tolles Tier.

Simba – König der Löwen

Den fand ich auch immer sehr süß. So begeisterungsfähig, aber auch draufgängerisch.

Marley – Marley und ich

Den mochte ich auch immer gerne. Er war pfiffig und lustig. Er peppte alles auf.

Tauben – Aschenbrödel

Die mochte ich ja auch sehr gerne. Die waren schon ulkig und hatten was.

Free Willy – Free Willy

Den fand ich auch immer toll. Er war so süß und er tat mir auch so leid. Er hatte schon was.

Und was habt ihr heute für Helden gewählt? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

The 100: Staffel 7 Folge 11 – 13

Die fand ich eigentlich ziemlich gut. Besonders die mit Bellamy. Aber das Ende sagte mir weniger zu. Jetzt habe ich noch 3 Folgen vor mir. Dann ist es schon wieder vorbei.

Beastmaster: Staffel 1 Folge 10

Ich hätte auch gerne mehr geguckt, aber das Internet war zu schlecht. Aber die Folge war gut. Wenn auch etwas gruselig mit den Kids, aber Tao war süß als Kind.

30 Day Challange: Tag 4 + 5: Ein Film mit mehr als 5 Wörter und einer mit einer Zahl im Titel

Gestern bin ich zu der Frage gar nicht gekommen, aber das hole ich heute nach zur Film-Challange.

Ein Film, der mehr als 5 Wörter hat:

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Das ist so ein toller Film. Erst mal Eddie Redmayne als Hauptdarsteller. Und diese ganzen Tierwesen fand ich so toll. Allen voran den Niffler und den Bowtuckle. Aber auch so waren die anderen Schauspieler auch klasse und der Film war gut gemacht.

Ein Film mit einer Nummer im Titel 

27 Dresses

Auch diesen Film mochte ich sehr gerne. Manchmal ist er etwas schräg, aber ich mag die Schauspieler und er hat einfach was.

Kennt ihr die Filme und wie fandet ihr sie?

GemeinsamLesen 181: Mit Marie Merburgs – Sommerflimmern

Heute will ich auch mal wieder beim Gemeinsam Lesen mitmachen. Da klinke ich mich ja momentan eher aus.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich bin aktuell auf S. 361 angekommen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Es war Freitagsnachmittag, und in exakt einer Stunde konnte ich meinen Laden schließen.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Leider ist es nicht so meins. Ich mag Ariane und David eigentlich ganz gern zusammen, aber mit dem Rest kann ich nicht viel anfangen. Gerade auch Arianes Freunde reizen mich wenig und ich kann wenig damit anfangen. Dass Ariane gleich alles in den Sand steckt bei David find ich auch schön. Am liebsten mag ich echt David. Ohne ihn hätte ich vermutlich schon recht früh abgebrochen.

4.Liest du Bücher, in denen Tiere eine Hauptrolle oder generell eine wichtige Rolle spielen? Kannst du ein Buch empfehlen?

Ich lese sie, aber es ist nicht so, dass ich nach ihnen suche. Wenn sie dabei sind okay, aber ich bin nicht so ein Tierfan, dass ich nur reine Tierbücher lese.
Julie Kagawa  – Plötzlich Fee – Grimalkin

Der Kater hatte es in sich. Er war einfach cool und hatte was. Seine eigene Persönlichkeit und Eigensinnigkeit mochte ich sehr.

JKR – Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind – Niffler, Bowtuckle

Hier fand ich die Tiere echt mal cool. Ich liebe besonders den Niffler. Der ist so klasse und süß. Aber auch Pickett ist einfach toll. Sehr fantasievoll.

John Grogan – Marley und ich

Den fand ich tatsächlich auch ganz gut, aber den Film mag ich lieber. Aber Marley hat es auch in sich und ist echt süß und witzig.

Und welche Tiere habt ihr gewählt?