Serienmittwoch 150: Welche Filmmusik magst du am liebsten?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Das ist die letzte aktuelle Frage für dieses Jahr. Danach gibts nur noch Rückblicke.

28.10.20 Filme

Welche Filmmusik findet ihr am besten?

The Greatest Showman

Die Musik war echt toll. Sie machte auch richtig gute Laune. Ich liebe die Musik und höre sie immer wieder gerne. Echte Ohrwürmer.

Armageddon

Ich liebe die Musik. Gerade auch den Titelsong finde ich total toll. Es passt zu dem Film und wird gut eingebracht. Ich find sie auch schön romantisch und ergreifend. Eine tolle Filmmusik.

Mitten ins Herz – Ein Song für dich

Die Musik ist auch echt klasse. Ich liebe diese Songs und Hugh Grant bringt sie auch echt gut rüber. Und auch die Geschichte zum Hauptsong fand ich toll. Das hatte einfach was.

Top Gun

Die Musik ist auch einfach gut. Sie macht auch so gute Laune. Und sie ist einfach auch so romantisch. Halt passend zum Film.

Walk the Line

Ich finde die Johnny – Cash – Musik ja toll. Ich höre sie mir wirklich gerne an. Außerdem finde ich die Geschichte dazu auch beeindruckend. Das ist einfach gut eingebracht.

A Star ist born

Der Film war so gar nicht meins. Aber die Musik fand ich schon gut. Ich mochte die Lieder und den Klang. Die hatten schon was.

Dirty Dancing

Die Musik ist ja auch toll. Besonders das Lied „The Time of My Life“. Aber auch die andere Musik ist toll. Das ist auch wieder gute – Laune – Musik. Und schön romantisch und ein älterer Stil. Das gefällt mir.

Eine wie Keine

Gerade auch das Lied „Kiss me“ liebe ich. Und das wird ja immer mal wieder eingespielt. Ich mag die Hintergrundmusik des Filmes sehr.

Pearl Harbor

Ich liebe diese Musik von Pearl Harbor. Ist fast schon Entspannungsmusik. So ruhige, gefühlvolle, sinnliche Musik. Die beruhigt mich irgendwie immer.

Sonstige:

Notting Hill, Seelen, Fuck ju Göthe, Eiskalte Engel, Save the last dance, Das Haus am See, Mamma Mia, Ziemlich beste Freunde, Bodyguard.

Was guckt ihr gerade?

Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 11 + 13

Die fand ich wieder ganz gut. Es war teilweise etwas viel Drama, aber die Themen gefielen mir wieder sehr gut und der alte Humor war zurück.

Once upon a time: Staffel 5 Folge 17 + 18

Die mochte ich auch wieder sehr gerne. Ich liebe diese Magie und die Schauspieler sind einfach toll.

Serienmittwoch 140: Welche Serie würdest du gerne wiederholen: Nie ganz gesehen?

Und wieder ist es Zeit für einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage. Sorry, der Serienmittwoch kommt heute etwas später, da was mit der Vordartierung nicht geklappt hat, aber hier ist er nun.

Serienmittwoch Logo

Welche Serie würdest du gerne noch mal sehen, weil du sie nie ganz gesehen hast?

Charmed

Leider habe ich Charmed tatsächlich nie ganz gesehen sondern immer nur wieder. Aber ich habe die Serie damals geliebt. Ich würde sie schon irgendwann mal ganz sehen, weiß aber nicht ob ich das je schaffen werde.

Vampire Diaries

Da habe ich ja irgendwie wirklich den Anschluss verpasst. Ich habe ja irgendwann mal die Bücher angefangen und die waren so anders, dass ich keine Lust mehr drauf hatte. Aber irgndwann möchte ich das gerne noch mal nachholen. Nur wann.

Dr Diaries

Da hab ich sogar zwischenzeitlich schon mal wieder reingeguckt. Aber irgendwie immer nur nebenbei. Aber irgendwie fand ich anderes immer interessanter. So richtig den Anschluss habe ich noch nicht wieder gefunden. Irgendwann …

Dawsons Creek

Das habe ich früher mal gesehen. Aber nie wirklich ganz verfolgt. Reizen es noch mal ganz zu gucken würde es mich aber schon. Nur wird das wohl nie was werden, da es immer so viel anderes neues gibt was mich interessiert oder anderes altes, was mich mehr interessiert.

Beverly Hills 90210

Die habe ich früher sehr, sehr oft gesehen, aber eben auch nicht ganz. Außerdem fehlen mir die letzten ein zwei Staffel auch ganz, weil ich es irgendwann nicht weiter verfolgt habe. Aber ich würde sie so gerne irgendwann noch mal ganz sehen, denn das war eine so tolle Serie. Ob das je was wird?

Everwood

Das habe ich gar nicht so viel gesehen, nur reingeguckt. Aber ich mochte es. Leider habe ich es nie wirklich verfolgt. Ich würde das gerne irgendwann mal noch nachholen.

Being Human

Auch das ist eine Serie, wo ich den Anschluss verpasst habe. Sie kam irgendwann nicht mehr im TV, aber es wurde mir auch alles etwas zu konfus. Eigentlich mochte ich sie aber und ich finde es schade, dass ich sie nie ganz gesehen habe.

Sicher gibt’s noch mehr dieser Serien, aber ich lasse es erst mal dabei. Es gibt einfach viel zu viele und ich werde nie alle schaffen.

Was guckt ihr gerade?

Gilmore Girls: Staffel 5 Folge 13 + 14

Die waren wieder etwas schwächer, auch wenn mir manches gefallen hat, aber auch viel Drama.

9-1-1: Staffel 3: Staffel 7

Das war wieder eine Einzelfolge. Ich fand sie gut, aber nicht alles konnte mich überzeugen.

Once upon a time: Staffel 5 Folge 1 + 2

Ich habe mich endlich an die 5. Staffel rangewagt. Den Anfang fand ich schon mal gut. Endlich mal wieder was magisches.

die besten 5 am Donnerstag 36: Katastrophenfilme

Heute gibts ja wieder die besten 5 und das Thema ist ja total was für mich.

DIE 5 BESTEN APOKALYPSE FILME?

Mit Viren hab ich eher weniger was, aber ich mag Katastrophenfilme einfach.

  1. Armageddon – Alieninvasion

ich liebe diesen Film. Einer meiner Lieblingsfilme. Ich finde die Schauspieler klasse, die Story und die Musik. Außerdem mag ich dieses dramatische Feeling. Der ganze Film ist einfach gelungen. Finde ich.

  1. The Day after tomorrow – Naturkatastrophen

Auch den Film finde ich total klasse. Ich liebe diese Dramatik auch hier und die Story. Es hat auch den Hauch von Romantik und ist mal was anderes. Es hat einfach was.

  1. Indenpandence Day – Alieninvasion

Auch diesen Film finde ich toll. Allerdings nur Teil 1. Der 2. konnte mich nicht so packen. Ich mag beim 1. gerade beim Charme und die Romantik und die Schauspieler. Beim 2. geht das etwas verloren.

  1. Pompeii 2014 – Vulkanausbruch

Den Film mochte ich auch sehr gerne. Ich mochte die Geschichte und die Schauspieler sehr gerne. Außerdem war ich selbst schon in Pompeii. Deswegen hat mich der Schauplatz natürlich besonders interessiert.

  1. The Day after – Der Tag danach – Atomkrieg

Das ist schon ein sehr alter Film. Den haben wir damals in der Schule geguckt. Ich mochte die Story und Schauspieler. Der Film konnte mich irgendwie packen.

 

Kennt ihr Filme von mir und wie fandet ihr sie? Welche habt ihr gewählt?

 

Serienmittwoch 197: Eure liebsten Disney Filme

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seti mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Fragen.

23.10.19 Filmfrage

Welches sind eure liebsten Disney Filme?

Kinderfilme:

Der König der Löwen

Ich mag ja beide Versionen. Die erste und die zweite. Ich habe den Film schon immer geliebt. Ich finde die Geschichte so süß und auch die Umsetzung ist toll. Mal abgesehen von er Musik.

Die Eiskönigin

Ich war mir so unsicher ob das was für mich ist. Ich kannte es ein wenig durch Once upon a time. Aber auch das Original konnte mich bezaubern. Ich find die Figuren toll und das Setting erst recht und die Magie. Und die Musik ist klasse.

Cinderella 2015

Ich liebe die Geschichte von Cinderella, aber diese Version konnte mich besonders überzeugen. Ich fand sie richtig gut gemacht und die Schauspieler überzeugend.

Alice im Wunderland Neuauflage

Auch die fand ich wirklich toll. Auch hier waren die Schauspieler natürlich klasse und ich mochte das Setting aber auch. Für mich die beste Version.

Findet Nemo

Auch den kleinen Fisch fand ich sehr goldig. Eine schöne Umsetzung mit einer tollen Story.

Erwachsenefilme

https://img4-film.spielfilm.de/14639-216515/ploetzlich-prinzessin.jpghttps://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91V4EK-ObWL._SY550_.jpghttps://encrypted-tbn3.gstatic.com/shopping?q=tbn:ANd9GcTrgAoXVPmmJfeg6-T6ZKEMe8yrcOoX-qdlpXJUC9Ya8iUokHm7kwSpI4JblrE0BolLAocRj2Mr&usqp=CAc

Armageddon

Ich liebe Armageddon. So eine interessante Story und irgendwie auch bewegend. Die Schauspieler waren klasse gewählt und die Musik toll. Ich gucke ihn immer wieder gerne.

Plötzlich Prinzessin

Auch die Filme fand ich echt toll und die Story war mal was anderes. Es ist lange her, dass ich es zuletzt gesehen habe, aber ich gucke es immer wieder gerne.

Cool Runnings

Die fand ich echt cool. Die Story war auch einfach mal was anderes. Und die Jungs waren echt cool und haben wirklich was draus gemacht. Das hatte was.

Narnia

Die Filme haben mir ebenfalls gefallen. Die Schauspieler konnten aber auch überzeugen und ich fand die Umsetzung toll. Narnia hat einfach was.

Fluch der Karibik

Auch das konnte mich überzeugen. Auch das hatte was besonderes an sich und ist auch irgendwie magisch. Würde ich gerne mal wieder gucken.

 

So, das waren meine Filme. Jetzt bin ich auf eure gespannt.

Die besten 5 am Donnerstag 24: gruseligsten und erschreckende Filmorte

Puh, beim heutigen Thema ist die Auswahl so groß. Ich bin mal nur bis 2016 zurück gegangen. Kann mich so schon kaum entscheiden.

Die 5 GRUSELIGSTEN und ERSCHRECKENDSTEN ORTE in Filmen

Harry Potter – Der verbotene Wald

Den fand ich schon immer gruselig und er geht bestimmt noch tiefer als gezeigt wird. Er ist interessant, aber düster und gruselig. Alleine wollte ich da nicht reingehen. Aber er hat was.  Zu Hp. Muss ich nicht mehr was sagen, oder?

Pompeii – Pompeii

Der Film mit Kiefer Sutherland mein ich. Richtig gruselig der Ort. Vor allem, wenn man bedenkt, was damals passiert ist und dass ich da schon selbst durch gelaufen bin und die Ruinen gesehen habe. Es ist ein beeindruckender Ort und beeindruckend, was da alles noch stehen geblieben ist. Aber damals als der Vesuv ausgebrochen ist hätte ich nicht da sein wollen. Da hatte man ja kaum eine Chance. Ich mochte den Film gerne. Die Schauspieler waren toll.

Armageddon – Das All

Besonders bei diesem Planeten wo die im Film sind. Ich bin fasziniert vom All und würde gerne mal hin, aber hier wirkte das schon gefährlich und gruselig und nicht wie ein Spaziergang. Ich liebe den Film.

Die Besitmmung – Angstlandschaft

Ja, die fand ich in der Tat auch immer gruselig. Manche sind harmloser als andere, aber sie immer und immer wieder erleben zu müssen stelle ich mir nicht so toll vor. Auch wenn es nur Simulationen sind wirken sie trotzdem real. Die Filme mochte ich.

Twister – Wirbelsturm

Oh, ja. Noch so ein gruseliger Ort. Ich finde sie beeindruckend und faszinierend, aber auch gruselig. Ich gucke mir gerne FIlme damit an. Twister gefällt mir mit am besten. Auch gut finde ich Twister Nacht der Wirbelstürme.

Der König der Löwen – Bei den Hyänen

Das fand ich auch in der Realverfilmung wieder gruselig. Sogar fast noch gruseliger als normal. Das hab ich auch schon immer so empfunden. Ich liebe den Film.

Hier hätten es aber noch viel mehr sein können.

Indenpandence Day, The Day After tomorrow, Twilight wegen den Vampiren, Pearl Harbor, Titanic, Everest, Ghost Ship etc. etc. Eigentlich die ganze Breite an Katastrophenfilme die ich gesehen habe, aber ich mag solche Filme einfach.

Und welche Filme habt ihr ausgewählt?

Serienmittwoch 109: Immer wieder gerne wiederholende Filme?

Und wieder gibts einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage.

21.08.19: Filmfrage (eigene Frage)

Welche Filme wiederholt ihr immer wieder gerne?

Oh, da gibt’s einige:

Harry Potter und Phantastische Tierwesen:

Das könnte ich wirklich immer wieder gucken und tue ich auch. Die Harry Potter Reihe geht einfach immer. Auch nach so langer Zeit. Sie hat so viel zu bieten, so viele tolle Ideen, ist zeitlos und die Schauspieler sind klasse.

Mitten ins Herz ein Song für dich

Das ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Den kann ich wirklich immer wieder gucken. Ich liebe die Musik, die Story und die Schauspieler.

Fack ju Göthe und Türkisch für Anfänger:

Auch die gucke ich einfach immer wieder gerne. Ich liebe den Humor und bin ein totaler Fan von Elyas M Barek. Aber die Reihe ist auch so sehr gut gemacht. Und Türkisch für Anfänger ebenso. Den Film fand ich fast noch besser als die Serie.

Armegeddon und Indenpandence Day

Die kann ich auch immer wieder gucken. Besonders Armageddon.  Die Musik ist  so gut und auch die Schauspieler finde ich klasse. Allen voran Ben Affleck und Liv Taylor sowie Will Smith. Aber auch die Geschichten fand ich bei beiden Filmen toll.

Das Haus am See, Eine Prinzessin zu Weihnachten, Titanic

Das sind alles drei tolle Filme, die ich immer wieder gucken könnte.

Das Haus am See hat nicht nur ein tolles Serienschauspielpaar sondern auch noch eine tolle Story. Aber gerade die Story ist hier faszinierend. Hier hat einfach alles gestimmt.

Eine Prinzessin zu Weihnachten liebe ich auch. Meine Entdeckung von Sam Heughan.  Ich kannte ihn schon vor Outlander. Ich fand die Story so süß und weihnachtlich und liebe Prinzengeschichten. Ich gucke ihn immer noch gerne an.

Titanic ist praktisch in Dauerschleife eingebrannt. Allerdings habe ich ihn schon lange nicht mehr gesehen. Aber ich könnte ihn wirklich immer wieder sehen und habe ihn auch schon ziemlich oft gesehen. Ich liebe diesen Film. Die Schauspieler sind so klasse, ich mag die Story und für mich ist es die beste Titanicverfilmung aller Zeiten.

etc. etc. vermutlich könnte ich ewig so weiter machen. Da gibt’s so viele, aber ich werde es dabei mal belassen.

Welche Filme habt ihr heute rausgesucht? Kennt ihr welche von meinen? Wie fandet ihr sie?

Serienmittwoch 166: Filme ABC

Und wieder gibts einen Serienmittwoch von mir diesmal mit einem Filme-ABC. Ich wünsche euch viel Spass bei dieser Aufgabe.

Und hier kommt mein Filme-ABC.

A = Armageddon

Einer meiner langjährigen Lieblingsfilme. Ich find den einfach toll. Einmal von den Schauspieler her, aber auch von der Geschichte her, die ich sehr interessant fand. Auch wenn sie natürlich typisch amerikanisch ist. Aber sowohl Ben Affleck wie Bruce Willice mochte ich beide schon immer.

B = Bodyguard

Den Film mag ich auch wirklich gerne. Ich mag die Musik und Kevin Costner und Whitney Housten sind ein tolles Schauspielerpaar. Außerdem ist auch die Story und die Stimmung toll und das Setting.

C = Cinderella Story

Das ist so ein schöner Film und einer meiner Lieblinge. Chad Michael Murray und Hilary Duff harmonieren auch einfach gut zusammen. Außerdem mag ich die Romantik und die Story und der Film hat mir einfach gut gefallen.

D = Dirty Dancing

Ein echter Klassiker und auch einer meiner Lieblingsfilme. Es ist aber auch einfach nur ein toller Film. Die Musik ist toll und da passt einfach alles. Schauspieler, Stimmung. Der Film ist schon wirklich gut.

E = Everest

Der Film hat mich wirklich beeindruckt. Er wirkte schon recht echt. Und auch die Schauspieler waren gut.

F = Fack Ju Goethe

Auch ein toller Film, der wirklich witzig ist. Der ist einfach gut gemacht und Elyas M Barek mag ich total. Eigentlich ist es von der Story her nichts besonderes, aber dennoch fand ich den Film toll.

G = Greatest Showman

Der Film ist noch relativ neu in der Liste meiner Filme und er hat mir gleich gut gefallen. Die Musik ist klasse und die Schauspieler. Die Story ist okay, aber die Schauspieler und die Musik sind besser.

H = Honig im Kopf

Das war auch ein toller Film.  Til Schweiger ist ja immer so eine Sache, aber dieser Film war echt gut. Er war nachdenklich und die Schauspieler war gut. Er hat mir gut gefallen.

I = I Robot

Den Film mochte ich auch sehr gern. Es war mal was anderes und Will Smith ist immer ein guter Schauspieler. Ich mochte ihn.

J = Jupiter Ascending

Ich fand den Film okay, aber nicht überragend. Die Schauspieler waren ganz gut, aber es gibt auch bessere.

K = Kein Ort ohne dich

Ich fand den Film wirklich gut. Ich mochte auch die Schauspieler sehr. Und die Story hat mir ebenfalls gefallen. Das hatte schon was.

L = Liebe braucht keine Ferien

Der Film ist auch richtig toll. Da war ich damals auch im Kino und diesen Kinobesuch werde ich wohl niemals vergessen. Aber der Film ist auch wirklich gut. Und die Schauspieler gefallen mir auch gut.

M = Mit dir an meiner Seite

Das ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Ein so toller schöner Film. Und auch die Schauspieler find ich toll. Liam Hemsworth hat mir schon immer gefallen. Und auch die Story ist so schön. Den Film könnte ich einfach immer wieder gucken.

N = Notting Hill

Auch den Film fand ich immer richtig toll. Die Musik ist auch einfach toll. Aber auch die Story ist sehr romantisch und Hugh Grant und Julia Roberts harmonieren einfach gut zusammen.

O = Oceans 11

Den fand ich ganz gut, aber nicht überragend. Aber es war natürlich eine Starbesetzung. Er ist schon sehr unterhaltsam.

P = Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Der Film hat mir besser gefallen als erwartet. Ich fand auch einfach Picket und den Niffler so süß. Und Eddie Redmayne ist sowieso toll. Der Film hat schon viel zu bieten.

Q = Quantrum Trost James Bond

Ich fand ihn okay, bin jetzt aber nicht sooo ein Bond-Fan. Aber die Filme sind schon sehenswert.

R = Rain Men

Ich mochte den Film ganz gern, fand ihn aber nicht überragend. Aber er hatte schon was.

S = Seelen

Den Film fand ich toll. Beim ersten mal konnte er mich zwar nicht überzeugen, aber dann wurde es immer besser. Irgendwann gefielen mir auch die Schauspieler, wo ich am Anfang noch skeptisch war. Aber das Buch ist natürlich besser.

T = Titanic

Auch einer meiner langjährigen Lieblingsfilme. Ein richtig toll gemachter und trauriger Film. Die Schauspieler sind aber natürlich auch gut und die Musik. Meine liebste Titanic Version.

U = Unterwegs nach Cold Montain

Den fand ich auch ganz okay. Aber ich kann mich kaum noch daran erinnern.

V = Vincent will Meer

Den mochte ich auch ganz gern. Die Story und die Schauspieler waren auch gut.

W = Während du schliefst

Den Film liebe ich auch. Er ist so romantisch und schön. Aber er ist natürlich auch typisch amerikanisch dramatisch. Aber trotzdem hat er was.

X = X-Men

Ich mag die Reihe. Die Fantasy da ist auch einfach toll. Und auch die Schauspieler sind gut. Die Reihe hat schon was.

Y

hier fiel mir wirklich nichts ein.

Z = Ziemlich beste Freunde

Der Film ist auch wirklich sehr gut. Er ist witzig gemacht, aber auch traurig und die Schauspieler gefallen mir.

So, das war mein ABC. Jetzt bin ich auf euer gespannt … Wie sieht das aus?

Die besten 5 am Donnerstag 83: Filme von 1995 – 1999

Und auch heute gehts weiter mit den besten 5.

besten-donnerstag_96

Die 5 besten Filme aus den Jahren 1995-1999

 

Titanic (1998)

Ja, Titanic muss hier ganz nach oben gesetzt werden. Ich liebe Titanic!!! Ich kann den einfach immer wieder ansehen.

Notting Hill (1999)

Auch Notting Hill ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Ein absolut toller Film mit einer tollen Story unt toller Musik.

Rendevous mit Joe Black (1999)

Noch einer meiner Lieblingsfilme. Ein richtig toller Film. Der Tot verliebt sich und wer könnte den Tot besser spielen als Brad Pitt.

Casper (1995)

Armageddon Das jüngste Gericht (1998)

Und auch diesen Film kann ich immer wieder gucken und liebe ich auch immer noch und bildet den Abschluss der heutigen besten 5.

Und außerdem liebe ich aus der Zeit noch diese Filme:

Während du schliefst (1995)
Eine wie Keine (1999)
Twister (1999)
Twisters Nacht der Wirbelstürme (1996)
Die Hochzeit meines besten Freundes (1997)
Auf immer und ewig (1998)
Schlaflos in Seattle (1998)
Zauberhafte Schwestern (1999)
E-Mail für dich (1999)
Indenpandence Day (1996)

Armageddon

Story: 1 +

Harry Stamper ist der beste Bohrspezialist der Welt. Deswegen soll er mit seiner Crew zusammen mit der Nasa die Welt retten. Auch A.J. ist mit von der Partie obwohl A.J. und Harry Differenzen wegen Harrys Tochter Grace haben …

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 1 +

Harry Stamper/ Bruce Willis: 1 +

harry mag ich total gern. Ich find er kann sich durchsetzen und hat seinen Humor und mag seine Ansichten. Ein sympatischer Kerl. Manchmal etwas extrem, aber durchaus sympatisch.

Bruce Willis mag ich total gern. Er war schon immer ein sympatischer Schauspieler und gerade auch das hier ist einer meiner Lieblingsfilme mit ihm.

Bekannte Rollen: Stirb langsam, das fünfte Element, Ocenas

A.J. Frost/ Ben Affleck: 1 ++

A.J. Ist ja mein Liebling in den Film. Ein Sunnyboy und Herzensbrecher. Er ist aber auch sehr sympatisch und tut alles um Grace behalten zu können.

Ben Affleck ist ja sowieso schon einer meiner Lieblingsschauspieler und hier finde ich ihn wirklich sehr sympatisch. Ein Charismatischer Typ. Fand ich schon immer.

Bekannte Rollen: Pearl Harbor, der Anschlag, Good Will Hunting

Grace Stamper/ Liv Taylor: 1 +

Grace mochte ich immer total gern. Sie ist so sanft und so. Einfach sympatisch.

Liv Taylor mochte ich schon immer ziemlich gern. Ich find sie kommt in ihren Rollen auch immer gut rüber und hat sowas liebliches an sich.

Bekannte Rollen: HDR, Die Abbots

Dan Trueman/ Billy Bob Thorton: 1 +

Trueman fand ich ziemlich sympatisch. Ich mochte seine Ansichten und wie er sich für das richtige einsetzte.

Billy mag ich sehr gern. Als Schauspieler passt er gut in die Rolle und ich find ihn sehr charismatisch.

Bekannte Rollen: keine

Chick/ Will Patton: 1

Chick fand ich okay, aber auch etwas eingebildet.

Will ist okay, aber nicht mein Lieblingsschauspieler.

Bekannte Rollen: Der Klient, Postman, The Abbotts

Rockhound/ Steve Buscemi: 1 (+)

Den fand ich ja lustig. Der hat Stimmung in die Bude gebracht. Auch wenn er manchmal ganz schön abgedreht war.

Steve spielt Rockhound gut und passt perfekt zu ihm.

Bekannte Rollen: 28 Tage, Die Insel

Dr. Ronald Quincy/ Jason Isaacs: 1 (+)

Ich fand ihn okay, aber nicht überragend. Nicht so dass er in Erinnerung blieb.

Jason mag ich sehr gern. Er bringt seine Rollen gut rüber und passt meistens perfekt zu ihnen.

Bekannte Rollen: Harry Potter, Atemlos Gefährliche Wahrheit, Sweet November

Dr. William Sharp/ William Fletcher: 1

Dr. Sharp war okay. Erst fand ich ihn seltsam, aber später doch irgendwie sympatisch.

William spielte ihn gut und passte gut zu ihm. Ich mag ihn schon.

Bekannte Rollen: Baywtach, Der Sturm, Pearl Harbor

Oscar Choi/ Owen Wilson: 1 +

Oscar mag ich total gern. Ich fand ihn schon witzig und er hat Stimmung in die Bude gebracht.

Owen mag ich schon lange sehr gern. Er ist sehr charismatisch und witzig und hat immer so herrlich verrückte Rollen.

Bekannte Rollen: Die Hochzeits-Crasher, Ich du und der andere, Marley und ich …

Baer/ Michael Clarke Duncan: 1 +

Baer fand ich auch irgendwie cool. Er war manchmal schon krass drauf, aber passte gut zu der lustigen Runde.

Michael spielt Baer gut und passt gut zu ihm.

Bekannte Rollen: The Green Mile, Die Insel,

Jennifer Wats/ Jessica Steen: 1 (+)

Jennifer fand ich etwas spießig, aber okay. Halt typisch Airforce und sowas. Gedrillt usw.

Jessica war okay. Sie passte zu Jennifer.

Bekannte Rollen: keine

Nasapsychologe/ Udo Kier: 1

Der war okay, aber nicht überragend. Etwas eingebildet vielleicht.

Udo spielte ihn okay, aber mein Liebling war er nicht.

Bekannte Rollen: keine

General Kimsey/ Keath David: 1 –

Den fand ich eher unsympatisch und zu gedrillt.

Keath spielt Kimsey gut und passt auch gut zu ihm.

Bekannte Rollen: Reality Bites, Vulcano, Transformers

Lev Andropov/ Peter Storemare: 1 +

Lev fand ich mal richtig cool. Der hatte einfach was und war witzig.

Bekannte Rollen: Das Mercury Puzzle, Bad Boys II

Max Lennert/ Ken Hudson Campbell: 1 +

Max fand auch ganz cool. Er tat mir auch manchmal leid.

Ken fand ich okay. Er passte auf jeden Fall gut zu Max.

Bekannte Rollen: Kevin allein zu Haus, verliebt in eine Hexe

Little Guy/ Eddie Griffin: 1

Ihn fand ich eine witzige Nebenfigur, wenn auch nicht so wichtig für die Story.

Eddie spielte ihn gut und passte gut zu ihm.

Bekannte Rollen: Rent a Men

Dottie/ Grace Zabriskie: 1

Ich fand sie nicht so sympatisch. Gibt interessantere Charaktere.

Grace spielte Dottie gut, bleibt aber nicht viel in Erinnerung, da sie ja auch nur eine kurze Rolle hatte.

Bekannte Rollen: Nur noch 60 Sekunden,

Pärchen/Liebesgeschichte: 1 +

A.J. und Grace fand ich schon immer richtig toll zusammen. Die sind einfach total süß. Sowas mag ich.

Kleidung und Kulissen: 1 +

Die mochte ich sehr gern und die passten auch gut zum Film.

Besondere Ideen: 1 +

Das war ja das mit dem Weltraumspaziergang, auch wenn das nicht mehr ganz neu war.

Parallelen: 1 +

Kann ich zu anderen Filmen der Art stellen und diesen hier mochte ich sehr gern.

Rührungsfaktor: 1 +

Der war auf jeden Fall da. Ich fand den Film schon immer gut und konnte schon immer gut mitfiebern.

Störfaktor: 1 +

Manches fand ich traurig und manchmal habe ich Charaktere nicht ganz verstanden, aber sonst …

Auflösung: 1 +

Die fand ich gut, wenn auch etwas traurig, aber auch schön.

Fazit: 2 –

Ich liebe diesen Film einfach. Ich kann ihn immer wieder gucken. Jedes mal auf neues ist er toll. Ich mag auch einfach die Schauspieler.

Bewertung: 5/5 Punkten

Mein Rat an euch:

Wenn euch der Film anspricht guckt ihn einfach. Ich find ihn toll.

MediaMonday 53/354: Von Titanic, Harry Potter und Armageddon

Und wieder gibts einen MediaMonday. Meiner kommt heute später, aber er kommt.

Media Monday #357

  1. Passend zum Tanz in den Mai: Tanzfilme gibts eine Menge. Einer meiner Lieblinge ist Dirty Dancing.

  2. Bei dem Song My Heart will go on muss ich immer an die Titanic denken, denn der Film zum Lied besteht ja daraus.

  3. Was man in Filmen/Serien nie zu sehen bekommt:

  4. Von all den Serien heutzutage kann ich kaum sagen, was mein Liebling ist, aber aktuell wohl Sankt Maik.

  5. Harry Potter begeistert mich wirklich ein ums andere Mal, auch nach so langer Zeit sind die Filme immer noch schön anzusehen.

  6. Die ach so überraschende Wendung in ____ hätte ____ .

Hierzu fällt mir irgendwie gar nichts ein.

  1. Zuletzt habe ich Armageddon geguckt und das war toll, weil ich den Film immer wieder gerne gucke.