Serienmittwoch 347: Welches sind die besten Liebespaare in Filme?

Heute gibt’s wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Hatten wir die Frage schon mal. Ich glaube nicht, oder?

 

Welches sind die besten Liebespaare in Filmen und wie fandet ihr sie? (ohne Weihnachtsfilme, die kommen extra) und warum gefallen sie euch so?

 

Rose Dewitt Bukater (Kate Winslet) und Jack Dawson (Leonardo DiCabrio) – Titanic

Tja, irgendwie stehen sie bei mir immer noch auf Platz 1. Ich liebe diese beiden als Paar und ihre Geschichte dazu. Sie passen einfach so gut zusammen und es ist so tragisch und romantisch mit ihnen. Ganz toll gemacht. Ist wohl auch eins der legendärsten Filmpaare überhaupt.

Veronica „Ronnie“ Miller (Miley Cyrus) und Will Blakelee (Liam Hemsworth) – Mit dir an meiner Seite

 

 

Die beiden mochte ich auch immer so gerne zusammen. Schon von Anfang an. Ihre Geschichte ist so schön und rührend und auch die beiden sind so süß zusammen. Ich fiebere immer wieder gerne mit ihnen mit.

Grace Stamper (Liv Tyler) und A.J. Frost (Ben Affleck) – Armageddon

 

Auch diese beiden habe ich immer zusammen geliebt. Auch ihre Geschichte war herzergreifend und es gab ein paar wirklich tolle Momente mit ihnen. Einfach eine tolle mitfühlende Geschichte.

Alex Wyler (Keanu Reeves) und Kate Foster (Sandra Bullock) – Das Haus am See

Auch diese beiden fand ich so süß zusammen und bei ihnen steckt ja auch noch eine ganz besondere Geschichte dahinter. Ich fand das einfach wirklich gut gemacht und auch die beiden einfach süß. Den Film liebe ich ja auch.

William Thacker (Hugh Grant) und Anna Scott (Julia Roberts) – Notting Hill

 

Diese beiden fand ich auch immer so toll zusammen und auch sie verbindet noch mal eine Geschichte der besonderen Note. Das fand ich auch echt gut gemacht. Ein bisschen Drama ist auch dabei und ich habe immer sehr mit ihnen mitgefiebert.

Jasper (Jackson Rathbone) und Alice (Ashley Greene) – Twilight

Ich war ja immer mehr ein Fan von den beiden als von Edward und Bella, da mir Bella einfach zu anstrengend war mit ihrer ständigen Jammerei. Aber Jasper und Alice verband immer etwas ganz besonderes miteinander und sie harmonierten gut zusammen und ich mochte dieses blinde Vertrauen zwischen ihnen. Ein ganz süßes Paar.

Sam Hal (Jake Gyllenhaal)l und Laura Chapman (Emmy Rossum) – The Day after tomorrow

Die beiden fand ich auch immer so süß zusammen. Es dauerte lange bis sie zusammen kamen, aber zwischendrin bemerkte man vor allem bei Sam wie gern er sie hatte und wie wichtig sie ihr war. Aber Auch Laura mochte ich ziemlich gerne zusammen. Das passte einfach.

Alex Fletcher  (Hugh Grant) und Sophie Fischer (Drew Berrymore) – Mitten ins Herz

Und auch mit diesen beiden hab ich ja wirklich mitgefiebert. Auch sie brauchten etwas bis sie zusammen kamen und haben es sich teilweise auch schwer getan. Aber sie harmonierten einfach gut zusammen und ich mochte ihre Geschichte so gerne. Ich gucke mir den Film immer wieder gerne an.

Sophia Danko (Britt Robertson) und Luke Collins (Scott Eastwood) – Kein Ort ohne dich

Die beiden sind auch einfach ein tolles Paar. Sparks Paare sind ja nicht immer so meins wie das von anderen, aber ich dieses hier ist mit mein Liebling. Das passte alles und auch ihre Geschichte ist toll und außerdem sind sie mir auch beide sehr sympathisch.

Laney und Zack – Eine wie keine

Und auch die beiden muss ich wohl irgendwie erwähnen. Klar war da viel Drama und es gab die ein oder anderen Probleme. Aber alleine wie sich die Geschichte zwischen den beiden entwickelte fand ich einfach klasse. Gerade auch von Zacks Seite. Klar, Laney war ein bisschen schräg. Aber ihre Verwandlung. Wow. Einfach ein tolles Paar.

Und wen würdet ihr heute wählen? Kennt ihr wen von mir und wie fandet ihr sie?

Was guckt ihr gerade?

Übrigens mache ich das immer rückfolgend für die letzte Woche, da ich es sonst nicht aktuell halten könnte. Das was hier steht, hab ich also letzte Woche gesehen.

9-1-1: Staffel 4 Folge 3 – 6

Die Folgen waren großartig. Es gab viel Buck und sogar endlich mal eine Folge über ihn. Die war echt klasse und er tat mir so leid. Er musste schon echt viel durchmachen. Und die 3. Folge war auch richtig klasse. Ich hab fast die ganze Folge nur gelacht. Das war einfach so witzig gemacht.

Chosen: Staffel 1 Folge 1 – 6

Ich hab die komplette Staffel gesehen. Aber die ist auch nur 6 Folgen lang und nur m it 20 min. Das ist schnell geschafft. Ich hab sie wegen der Schauspieler auf meiner Wunschliste gehabt. Sowas spannendes gucke ich ja eigentlich nicht mehr, aber es war gut gemacht und macht irgendwie süchtig.

13 Gedanken zu “Serienmittwoch 347: Welches sind die besten Liebespaare in Filme?

  1. Pingback: Serienmittwoch. | Aequitas et Veritas
    • Huhu,

      Anne und Phillip
      Die beiden mochte ich auch gerne, aber nicht so weit oben.

      Pretty Woman
      War nie so mein Ding.

      Baby und Johnny
      Die beiden mochte ich auch gerne, aber ganz überzeugen konnten sie mich nie.

      Kid und Ella
      An Kid kann ich mich gar nicht mehr ganz so gut erinnern. Es ist süß, aber so weit oben wären sie bei mir nicht.

      Max und Penelope
      War okay, fand ich aber nicht so überragend.

      Steve und Peggy
      Seltsamerweise konnten sie mich als Paar nie ganz überzeugen, weswegen sie es nicht in meine Liste geschafft haben. Da gabs bei mir immer andere Paare, die mir besser gefallen hat. Es wollte nicht funken, auch wenn sie ganz süß zusammen sind.

      Schöne Auswahl

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s