Momentaufnahme 7: 5 Dinge, die glücklich machen

Heute gibts wieder eine Momentaufnahme und ich bin mit dabei.

Notiere 5 Dinge, die dich richtig glücklich machen.

Richtig glücklich sei dahin gestellt aber glücklich/ zufrieden, Okay, hab etwas gemogelt. Sind eigentlich 7. Hab ein bisschen zusammen gewürfelt.

1 Urlaub/ Auszeit/ Weg fahren/ Was anderes sehen/ Das Meer


Mich macht es glücklich was anderes zu sehen. Dann fühle ich mich frei, komme auf andere Ideen und kann abschalten. Ich war auch immer gerne woanders. Auch mit Übernachtung. Und Urlaub und wegfahren ist einfach toll. Und es gibt so viele Ecken. Aber besonders das Meer fand ich immer irgendwie anziehend. Zu Hause ist es auch schön, aber ach. Mal rauskommen tut auch gut.

2 Wenn das Internet läuft, besonders wenn ich meine Serie gucke, aber auch so/
Wenn wir besseres Internet bekämen


Ach, ja. Das altbekannte Thema. Wäre schön, wenn das so richtig funktionieren würde … Dann ist es auch viel entspannter.

3 Gute Bücher/ Serien/ Filme

Einfach nur diese Sachen zu lesen und gucken reicht nicht. Sie müssen mir auch gefallen und mich mitreißen. Am besten mit meinen Lieblingsschauspielern. Sankt Maik wäre eine passende Serie, 10 Blind Dates ein passendes Buch und Harry Potter ein passender Film/Filmreihe.

4 Geschichten spinnen (und sei es nur im Kopf)

Ich schreibe nicht mehr so viel, mehr Listen, aber ich liebe es Geschichten zu spinnen. Oft mache ich das auch nur gedanklich im Kopf. Aber das mag ich sogar fast noch lieber, weil ich da etwas freier bei bin.

5 In der Großstadt einkaufen und was besseres finden/ Kinobesuche


Ich war jetzt lange nicht mehr in der Großstadt und noch weniger im Kino, aber das fehlt einfach. Shoppen macht mich tatsächlich glücklich und das Großstadt-Feeling fehlt einfach. Und auch Kinobesuche sind was besonderes. Ich dachte ja, ich gehe zu Corona Zeiten nicht ins Kino, aber vielleicht ja schon eher als ich dachte. Mal sehen.

Und was würdet ihr heute wählen?

ABC Fotoprojekt 14: N wie Notizbücher/ Notizen

Ich hatte für diese Aktion und den Buchstaben heute noch andere Ideen wie Neapel, Natur oder Norden, aber es war mir einfach zu anstrengend die Bilder raus zu suchen. Deswegen habe ich mich für Notizbücher entschieden.

Mein Guilty Pleasure sind mittlerweile Offline-Listen. Da ich gefühlt immer weniger Lust habe am Wochenende noch so lange online zu sein mache ich viel weniger an meinen PC Notizen als vorher und gucke da natürlich auch weniger rein. Und die Suche bei Wikipedia am Handy nervt mich auch immer. Das ist so umständlich. Da gucke ich dann lieber in meine Notizbücher. Das geht schneller. Mittlerweile habe ich eine sehr umfangreiche Sammlung, aber seht selbst:

Das pinke Serienbuch:

Hier kommen Serienlisten (welche Serien ich im Jahr gesehen hab, so ähnlich wie unten beim Filmbuch), Schauspielerlisten (von Wikipedia, siehe Erklärung Filmbuch), Lieblingsfilme, was ich noch sehen möchte und alles, was so reinpasst rein. Es soll wie unten erwähnt für mich die Google Sucherei ersetzen.

Das schwarze Filmbuch:

Hier befinden sich Filmlisten bis 2014. Das Buch ist noch recht neu und hab ich gerade erst angefangen, aber im Prinzip soll in etwa das gleiche reinkommen wie im Serienbuch. Filmlisten und Schauspielerlisten. Ich will mehr oder weniger so ein Offline-Wikipedia haben, nur dass meine Listen teilweise noch ergänzt werden. Ich möchte später so wenig wie möglich googeln müssen. Das spart viel Zeit. Auch wenn die Listen selbst erst mal sehr umfangreich sind.

Das schlichte schwarze Buch:

Hier kommen aktuelle Filme und Serien aus dem Jahr rein. Ich war es leid für meine Statistiken am Ende des Jahre simmer alles einzeln raussuchen zu müssen. Hier im Buch hab ich alles was ich gesehen habe übersichtlich in einem Buch. Das gefällt mir.

Und zu guter letzt noch eines der bunten Notizbücher. Das dunkellilane, was etwas wie blau aussieht.



In diesem Buch kommen die Reihenfolge der Schauspieler und Charaktere rein. Da bin ich aber noch nicht so weit. Das wird noch dauern. Genau wie das Filmbuch. Aber diese Listen sind halt auch alle praktisch um meinen Serienmittwoch vorzubereiten. Da ich da dann nur mal schnell nachgucken muss und nicht mehr lange rumsuchen.

Und, was sagt ihr? Was habt ihr gewählt?

MediaMonday 185/186: von Serien, Internet und Midnight Sun

Heute gibts wieder den MediaMonday und ich bin mit dabei:

Media Monday #522

  1. Wenn ich daran zurückdenke, wie früher Jahre vergehen mussten, bevor man einen Kinofilm auch andernorts überhaupt erst hätte sehen können hat sich da echt schon einiges getan. Wobei mir die Entwicklung heutzutage mit den ganzen Streaming-Diensten ja nicht wirklich gefällt.

  2. Auch die Art des Fernsehkonsums hat sich durch Streaming-Dienstleister und Online-Angebote verändert, wobei ich wie gesagt nicht davon angetan bin. Ich bleibe immer noch lieber beim klassischen TV.

  3. Kommt es derweil zur Grundsatzfrage, ob gedrucktes Buch oder eBook-Fassung ist meine Antwort ganz klar Buch. Ich lese E-Books, aber nur wenige. Da fehlt einfach ein bisschen das Gefühl und ich kann mich immer noch nicht ganz dafür auf Dauer erwärmen. Ist auch nicht gut so lange auf den Bildschirm zu starren. Aber ist schon auch praktisch.

  4. Es hat ja schon einen gewissen Nostalgiefaktor, wenn man daran denkt, wie „damals“ Serien automatisch mit was verbunden wurden. Zeiten, Ereignisse, etc. Ich finde sowas toll und auch, dass man immer noch auf manch alte Serien gut zurück greifen kann.

  5. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es in ein paar Jahren so sein wird, dass man nur noch über Internet TV gucken kann, was ich gar nicht befürworte.

  6. Bis es allerdings so weit ist, dass ich gar nichts mehr im TV oder auf DVD gucken kann nutze ich weiter die alten Möglichkeiten und verfahre gut damit. Ich habe noch so viel auf meiner Wunschliste, was es auf DVD gibt und komme gefühlt nie hinterher.

  7. Zuletzt habe ich Midnight Sun geguckt und das war ein kleiner Flashback , weil das auch mit persönlichen Erinnerungen zusammen hängt und ich erst nicht sicher war ob ich das noch gucken kann. Ich bin aber froh, dass die Erinnerungen nicht so extrem und störend sind, denn ich liebe den Film und möchte ihn nicht missen müssen. Hab mich aber tastsächlich seit dem Kinobesuch nicht noch mal an den Film ran getraut. Bis jetzt.

Und wie würdet ihr heute antwotrten?

Fotoprojekt 11 L wie Listen

Heute fiel mir das Thema leicht beim Fotoprojekt. Ich liebe einfach Listen.

Ach, eigentlich hatte ich auch noch unseren Kreis im Kopf (Kreis Lippe), aber heute musste es einfach Listen sein. Das passt so schön. Das hier sind meine Hauptlisten am PC für Filme, Bücher und Serien. Allerdings bin ich mittlerweile ja doch eher für offline – Listen, die ich optimiere aktuell, da ich doch mittlerweile nicht mehr so viel online bin wie früher noch.

Zudem hab ich mittlerweile ein umfangreiches online-Notizbuch, was ich immer wieder versuche aktuell zu halten. Achtung, diese Liste ist auch noch nicht aktuell sondern noch in Bearbeitung!!! Das finde ich sehr praktisch, da ich ein totaler Listen-Junkie bin. Auch für meinen Serienmittwoch ist es übersichtlich. Man kann da schon viel machen. Ich möchte es nicht missen.

Und was habt ihr heute gewählt?

MediaMonday 178/ 179: Von The Wild Trip, Neuerscheinungen und lesen

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #515

. 1. In all der Zeit habe ich es irgendwie nie geschafft (seit Mitte April) meine neue Uhr einzurichten. Ich habe einfach zu wenig Zeit.

2. Gefühlt werden manche Serien mittlerweile regelrecht als Fließbandware produziert und ich bekomme kaum noch Neuerscheinungen mit. Macht aber nichts, meine Wunschliste ist sowieso schon voll.

3. Ungeachtet meiner Vorbehalte muss ich sagen, dass ich doch oft skeptisch bin bei vielen Sachen. Besonders wenn was neues kommt.

4. Wenn das Wetter einen jetzt langsam wieder öfter auch nach draußen treibt wird es hier auch wieder wesentlich lauter sein und ich werde sicher mehr Spaziergänge machen.

5. Serien gucken ist ja auch immer wieder eine schöne Freizeitbeschäftigung, schließlich gibts da genug und momentan komme ich nicht wirklich hinterher.

6. Und wenn ich zu sonst nix Lust hätte, ich würde quasi jederzeit schreiben können oder Listen machen. Das geht eigentlich immer. Und Lesen meist auch.

7. Zuletzt habe ich endlich mal „The Wild Trip“ gesehen und das war längst überfällig, weil ich den schon lange mal sehen wollte und den schon 2018 aufgenommen hatte, das aber überhaupt nicht mehr auf dem Schirm hatte. Ich fand den ganz gut, aber nicht überragend. Aber die Wanderung war schon interessant. Man hätte aber mehr draus machen können.

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Serienmittwoch: Aufgaben Mai 2021

Heute gibts wieder die Aufgaben für Mai.

Corlys Serienmittwoch

05.05.21 Was sind eure Herzensserien?
(am liebsten was aktuelles, geht aber auch anderes)

12.05.21 Welche Schauspieler würdet ihr gerne mögen, aber es klappt nicht wirklich? Filme
Das gleiche was wir schon bei Serien hatten nun bei Filmen

19.05.21 Welche Serien verfolgt ihr am längsten?
Also von Staffeln und/ oder Jahren her, allgemein bezogen (überwiegend aktuelle, können aber auch abgeschlossene bei sein)
Z.B: Serie X-Y: Staffel 1 – 7/ 2012 – 2015 (oder so ähnlich)

26.05.21 Schauspieler haben euch erst nicht überzeugt, schafften es dann aber doch noch euch zu erreichen? Filme
Wie beim 2. Wie wir es schon bei Serien hatten.

 

Ich wünsche euch viel Spass dabei.

MediaMonday 176/ 177: Von The Royals, Serien gucken und Chris Evans

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #513

  1. Die Oscars in diesem Jahr bekomme ich nur am Rande mit. Sie sollen wohl etwas anders sein als sonst.

  2. Man merkt schon deutlich, dass wir hier mit dem Grün werden hinterher hinken. Hier ist alles noch so kahl. War einfach noch zu kalt.

3. Hin und wieder mal hier rauszukommen gibt mir das Gefühl, dass da noch mehr ist als nur die kleine Welt in der ich aktuell fast nur unterwegs bin. Das tut gut und man sieht mal wieder was anderes, aber es ist echt selten geworden.

  1. Der Start/die Veröffentlichung von The Royals bei Sixx find ich ziemlich cool, denn so kann ich mir endlich mal ein Bild von der Serie machen. Sie ist zwar eine Wiederholung, aber ich habe sie noch nicht gesehen.

  2. Wenn es auch mal spielerische Unterhaltung sein darf, spiele ich gerne Kartenspiele wie Romme.

  3. Serien zu gucken ist sicher nicht die schlechteste Rückzugsmöglichkeit, denn dabei kann ich gut abschalten und liegt mir momentan sogar eher als lesen.

  4. Zuletzt habe ich endlich mal Begabt – die Gleichung eines Lebens geguckt und das war schon super, weil es nach langer Zeit mal wieder was ganz ohne Action und einfach nur zum Abschalten war. Und außerdem Chris Evans. Sagt alles, oder?.

Und was habt ihr heute geantwortet?

Serienmittwoch 262: Was begeistert euch an Serien?

Heute gibt’s wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Corlys Serienmittwoch

Was begeistert euch an Serien (Vorteile)?

Vorteile:

Man hat länger was davon

Serien haben wenige oder viele Folgen, aber oft gehen sie über mehrere Wochen. Zumindest für mich. Ich mag das und ich will auch gar nicht so schnell mit einer Staffel fertig sein. Ich mag es länger was davon zu haben und die Charaktere zu begleiten. Filme sind so kurz. Besonders, wenn es nur ein Einzelfilm ist. Ich mag dieses länger verfolgen sehr.

Man lernt die Charaktere und Entwicklungen der Schauspieler besser kennen

Man hat auch länger was von den Charakteren. Man kann sie länger verfolgen und sieht Entwicklungen der Schauspieler teilweise über Jahre zu. Das finde ich auch sehr interessant, denn dann kann man sich besser rein finden.

Intenisver und ausführlicher

Man kann mehr erzählen und die Handlung ist intensiver. Man bekommt mehr aus dem Leben der Charaktere mit. Das kann nach hinten los gehen, aber meistens mag ich es.

Lücken können besser gefüllt werden

Man hat mehr Platz zum Lücken füllen und die Handlung auszuweiten. Auch das kann nach hinten losgehen, aber auch richtig gut werden.

Und wie seht ihr das so?

Was guckt ihr gerade?

The 100: Staffel 7 Folge 1 – 10

Die Folgen fand ich wieder gut, auch wenn ich es immer noch schade find, dass Bellamy kaum noch dabei ist. Gerade für die letzte Staffel wäre das doch noch mal toll gewesen. Aber es bleibt weiterhin interessant und ich mag vor allem diese Rückblenden.

Beastmaster: Staffel 1 Folge 6 – 9

Serienmittwoch 260: Wie wichtig sind euch die Schauspieler/innen in Serien/Filmen?

Ich wünsche euch allen ein frohes, neues Jahr.

 

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Den ersten für dieses Jahr. Da dachte ich mir ich könnte mal eine allgemeine Frage nehmen. Seid mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage.

Corlys Serienmittwoch

 

Wie wichtig sind euch Schauspieler in Serien/Filme?

 

Mir persönlich sind sie sehr wichtig. Ich achte schon sehr auf sie. Wenn mir ein Schauspieler oder eine Schauspielerin gefällt ist es schon sehr wahrscheinlich, dass ich gucke, was er/ sie noch für Filme gemacht hat. Wenn er mir zusagt und dann auch noch der Trailer zusagt oder auch nur halb zusagt ist es sehr wahrscheinlich, dass ich den Film gucken werde oder die Serie.

 

Wenn mir Schauspieler dagegen nicht verfolgen ist es möglich, dass ich auch Filme mit ihnen nicht gucke oder nur wenn da Schauspieler bei sind, die ich richtig gerne mag. Oder auch Serien. Das kann mir auch schon mal das ein oder andere vermiesen. Ohne die Schauspieler geht’s halt nicht und da reicht mir keine gute Story.

 

Deswegen achte ich halt auf die Schauspieler und gucke danach wer wo mitspielt. Aber auch so interessieren mich die Schauspieler einfach. Das war bei mir schon immer so.

 

Und wie ist das bei euch so?

 

Was guckt ihr gerade?

 

Karate Kid 1

Den find ich immer noch toll anzugucken. Ich war sogar überrascht wie gut ich ihn finde. Aber gerade das Zusammenspiel von Daniel und Mr. Miagi hat mir wieder total gefallen. Vor allem Daniel fand ich wieder toll. Der hat einfach was.

Dieses bescheuerte Herz

Serienmittwoch: 2020 (207 – 258)

Leider hab ich keine regelmäßigen Rückblicke mehr geschafft. Deswegen versuche ich jetzt einen Gesamtrückblick.

Corlys Serienmittwoch

Die Fragen 2020

Januar

07.01.20. Serienmittwoch 207: Serien mit zu wenig Aufmerksamkeit (15 K)
14.01.20 Serienmittwoch 208: Was haltet ihr von Realverfilmungen? (25 K)
21.01.20 Serienmittwoch 209: Welches Remake ist besser als das Original? (16 K)
29.01.20 Serienmittwoch 210: Schauspieler, die euch nicht loslassen? (17 K)

Februar

04.02.20 Serienmittwoch 211: Wie steht ihr zur Oscarverleihung? (22 K)
11.02.20 Serienmittwoch 212: Welche Serien würdet ihr gerne fortsetzen? (15 K)
18.02.20 Serienmittwoch 213: Besondere Filmerlebnisse (15 K)
25.02.20 Serienmittwoch 214: Top Ten Lieblingsschauspieler? (11 K)

März

03.03.20 Serienmittwoch 215:  Liebste weibliche Schauspielerinnen? (33 K)
10.03.20 Serienmittwoch 216: Guckt ihr Spint-Offs? (13 K)
18.03.20 Serienmittwoch 217: Meist gesehenen Schauspieler (9 K)
24.03.20 Serienmittwoch 218: Unbeliebtes Genre (17 K)

April

01.04.20 Serienmittwoch 219: Welche Filme habt ihr am häufigsten gesehen? (20 K)
07.04.20 Serienmittwoch 220: Welche Serien habt ihr wiederholt? (19 K)
14.04.20 Serienmittwoch 221: Unsympathische Filme? (19 K)
21.04.20 Serienmittwoch 222: Serienentdeckung durch Auslandsbesuche? (15 K)
28.04.20 Serienmittwoch 223: Besondere Filme durch Schauspieler? (26 K)

Mai

05.05.20 Serienmittwoch 224: die meisten und die wenigsten Staffeln? (20 K)
12.05.20 Serienmittwoch 225: die besten Bösewichte? (16 K)
19.05.20 Serienmittwoch 226: Ein Schauspieler/ Schauspielerin aus mehreren Serien? (31 K)
26.05.20 Serienmittwoch 227: Liebste gute Helden? (20 K)

Juni

02.06.20 Serienmittwoch 228: Guckt ihr Serien alleine oder zusammen? (32 K)
09.06.20 Serienmittwoch 229: Welche Schauspieler passen nicht in ihre Rollen? (23 K)
16.06.20 Serienmittwoch 230: Welche Serie würdest du komplett umschreiben? (20 K)
23.06.20 Serienmittwoch 231: Schauspieler passen nicht ins Chema, aber mag man (18 K)
30.06.20 Serienmittwoch 232: Welches sind die besten guten Helden/ Serien? (12 K)

Juli

07.07.20 Serienmittwoch 233: Schauspieler mit mehreren Filmreihen? (24 K)
14.07.20 Serienmittwoch 234: Die besten Bösewichte in Serien? (5 K)
21.07.20 Serienmittwoch 235: Wie findet ihr Biografien (Film)? (22 K)
28.07.20 Serienmittwoch 236: Jeder gesehen, nur du nicht? (13 K)

August

04.08.20 Serienmittwoch 237: Serien, wo du Anschluss verpasst hast? (27 K)
11.08.20 Serienmittwoch 238: Austauschbare Schauspieler? (20 K)
19.08.20 Serienmittwoch 239: Welche Serien würdest du gerne wiederholen? (23 K)
25.08.20 Serienmittwoch 240: Was hat sich an deinem Filmgeschmack geändert? (16 K)

September

01.09.20 Serienmittwoch 241: Welche Serien würdet ihr empfehlen und wieso? (15 K)
08.09.20 Serienmittwoch 242: Eure liebsten Filmreihen? (14 K)
15.09.20 Serienmittwoch 243: Warum brichst du Serien ab? (21 K)
22.09.20 Serienmittwoch 244: Eure liebsten Filmsettings (15 K)
29.09.20 Serienmittwoch 245: Lieblingsfilme, die in der Vergangenheit spielen (24 K)

Oktober

06.10.20 Serienmittwoch 246: Gute Helden, die nicht überzeugen können (15 K)
14.10.20 Serienmittwoch 247: Welches sind die besten Filmkostüme? (10 K)
20.10.20 Serienmittwoch 248: Macht ihr Serienlisten? (15 K)
27.10.20 Serienmittwoch 249: Welche Filmmusik magst du am liebsten? (16 K)

November

03.11.20 Serienmittwoch 250: Was möchtest du nächstes Jahr gucken (Serien)? (33 K)
10.11.20 Serienmittwoch 251: Lieblingsschauspieler Film 2020? (18 K)
17.11.20 Serienmittwoch 252: Top Ten Lieblingsschauspieler Serien 20? (18 K)
24.11.20 Serienmittwoch 253: Top Ten Lieblingsschauspieler Filme 20 (23 K)

Dezember

01.12.20 Serienmittwoch 254: Lieblingsschauspielerinnen Filme 2020 (21 K)
08.12.20 Serienmittwoch 255: Top Ten Lieblingsschauspielerinnen Serien 20 (14 K)
15.12.20 Serienmittwoch 256: Lieblingsserien 2020? (23 K)
22.12.20 Serienmittwoch 257: Lieblingsfilme 2020? (24 K)
23.12.20 Serienmittwoch 258: Eure Fragen?

Bestes Thema:

03.03.20 Serienmittwoch 316:  Liebste weibliche Schauspielerinnen? (33 K)
03.11.20 Serienmittwoch 362: Was möchtest du nächstes Jahr gucken (Serien)? (33 K)

Schwächtes Thema:

14.07.20 Serienmittwoch 346: Die besten Bösewichte in Serien? (5 K)

Mein Lieblingsthema:

30.06.20 Serienmittwoch 344: Welches sind die besten guten Helden/ Serien? (12 K)

 

Und wieder ist ein Jahr vom Serienmittwoch rum. Ich bin mit den Nummern durcheinander gekommen. Das passe ich nächstes Jahr an. Habt ihr auch ein Lieblingsthema?