Serienmittwoch 322: Welche Serien habt ihr wiederholt?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage.

08.04.20: Serien:

Welche Serie habt ihr öfter als einmal gesehen?

komplett

Türkisch für Anfänger (2 Mal)
Prinzessin Fantaghiro (2 mal)

So viel gucke ich Serien nicht komplett. Aber bei Türkisch für Anfänger und Fantaghiro habe ich es wirklich geschafft. Türkisch für Anfänger aus persönlichen Gründen und ich liebe die Serie. Die kann man ruhig öfter sehen. Und Fantaghiro, weil es schon so lange her war und ich nicht wusste, ob ich alles gesehen hatte, aber ich finde sie wieder ganz interessant.

einzelne Staffeln oder Folgen

Dr Diaries = Staffel 1

Zumindest die erste Staffel habe ich mal wiederholt, glaube ich. Sonst nur ein paar Folgen. Ich würde aber gerne die ganze Serie noch mal sehen, denn ich finde sie schon toll. Irgendwann muss ich das noch mal machen.

Vampire Diaries = Staffel 1 

Auch hier wiederholte ich die erste Staffel, aber so richtig bin ich nie darüber hinaus gekommen.

Alarm für Cobra 11 = immer mal wieder

Die habe ich so oft gesehen, dass ich bestimmt einige Folgen wiederholt habe. Vor allem auch die erste Folge. Ich finde die Serie hat einfach was.

CSI Miami = immer mal wieder

Früher habe ich es immer mal wieder gesehen. Dann habe ich mir Staffel 1 und 2 geholt. Da habe ich bestimmt auch ein paar Folgen wiederholt. Ich mag die Serie wirklich gerne.

Gilmore Girls = Staffel 1 – 4

Ich habe die Serie immer mal wieder gesehen. Mittlerweile habe ich Staffel 1 – 4 komplett gesehen. Vorher hatte ich immer nur mal wieder was geguckt, deswegen habe ich vieles wiederholt. Ich mag die Serie.

Smallville = Staffel 1 

Auch Smallville habe ich irgendwann mal wiederholt. Die 1. Staffel sicher komplett. Und immer mal wieder ein paar Folgen. Ich mag die Serie ja. Die 2. Staffel hab ich auch noch hier liegen. Die werde ich sicher auch noch wiederholen.

Buffy = immer mal wieder

Ich habe es auch nach Jahren versucht mal zu wiederholen. Bin aber nicht weit gekommen.

Legend of the Seeker = Staffel 1

Die habe ich auch mal versucht zu wiederholen. Ich bin aber nicht sicher ob ich auch die 2. Staffel geschafft habe. Aber die erste auf jeden Fall. Ich mag die Serie. Die hat schon was.

Ally Mc Beal – immer mal wieder

Ich habe sie nicht so oft wiederholt und nur einzelne Folgen. Ich mag die Serie ganz gerne.

Eine himmlische Familie = immer mal wieder

Die Serie mochte ich auch immer gerne. Ich habe immer mal wieder reingeschaut und somit sicher auch ein paar Folgen wiederholt. Es lohnt sich schon.

Die Nanny = immer mal wieder

Das hab ich auch immer mal wieder geguckt. Ich mochte es total gern und habe da sicher auch immer mal wieder was wiederholt.

Crossing Jordan = fast komplett

Theoretisch könnte man diese Serie zu komplett zählen. Allerdings fehlen mir die letzten Folgen und auch früher habe ich sie nie ganz gesehen. Ich mag die Serie sehr gern. Sie hat was. Übrigens hab ich sie auch früher nie ganz gesehen. Deswegen zählt sie nicht richtig zu komplett.

Charmed = immer mal wieder

Auch diese Serie habe ich immer mal wieder gesehen und immer mal wieder wiederholt. Ich mag die Serie total gerne und würde sie auch gerne irgendwann noch mal komplett sehen.

Und sicher hab ich noch das ein oder andere vergessen oder kann mich einfach nicht mehr dran erinnern.

Wie ist das bei euch? Welche Serien habt ihr komplett oder unvollständig wiederholt. Kennt ihr welche von meinen und wie haben sie euch gefallen?

Zusatz: Was guckst du gerade?

Prinzessin Fantaghiro

Ich habe die Serie am Wochenende beenden können. Sie hat schon was, kann mich aber nicht komplett überzeugen.

Evan Allmächtig

Den fand ich überraschend gut und witzig. Kein Überflieger, aber die Ideen waren interessant und er war gut gemacht.

Serienmittwoch 312: Schauspieler, die euch nicht loslassen?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

29.01.20: Mischfrage:

Welche Schauspieler habt ihr in welchen Filmen/Serien entdeckt, die euch heute noch nicht loslassen? Warum ist das so?

eher Serien:

Robert Buckley – One Tree Hill/ iZombie

er ist einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler. One Tree Hill habe ich 2014 angefangen, aber er kam erst in einen der späteren Staffeln vor. Schon da fand ich ihn richtig toll. iZombie gucke ich noch nicht so lange. Vielleicht drei Jahre. Aber auch hier finde ich ihn super. Wobei seine Rolle dort mich sogar immer mal wieder an seine Rolle in One Tree Hill erinnert. Zumindest vom Charakter her. Auch heute gucke ich ihn noch unheimlich gerne.

Tom Welling – Smallville/ Lucifer

Tom Welling fand ich schon in Smallville toll. Besonders seine blauen Augen. Mittlerweile finde ich, dass er dort doch noch etwas milchbubihaft aussah, aber  er hatte was. Danach habe ich ihn lange aus den Augen verloren. In Lucifer konnte er mich erneut begeistern. Er  hat sich richtig gemacht und ich fand ihn toll als Kane. Gerne hätte ich mehr von ihm gesehen. Ich fand ihn sogar noch besser als damals.

Bryan Greenberg – One Tree Hill/ October Road

Bryan Greenberg finde ich auch immer noch toll. Schon in One Tree Hill  konnte er mich mit seiner Nebenrolle begeistern. October Road  habe ich eigentlich nur wegen ihm angefangen. Ich mochte die Serie aber auch so gerne. Es ist noch nicht so lange her, dass ich October Road beendet habe.

David Boreanaz – Buffy-Angel/Bones

Den mochte ich auch schon immer. Buffy war eine meiner ersten Fantasyserien, die ich regelmäßig gesehen habe. Angel hat mich sofort in den Bann gezogen und somit auch David Boreanaz. Bones ist zwar schon eine ältere Serie, aber es ist noch nicht so lange her, dass ich sie gesehen habe, wenn auch nicht komplett. Ich fand David wieder toll. Immer noch mindestens so gut wie damals, wenn nicht besser. Ein toller Schauspieler.

Peter Krause – Six Feet Under/ 9-1-1

Peter Krause ist mir ja durchaus schon in Six Feet under aufgefallen. Da hatte er was, war aber noch nicht ganz mein Typ. Ich mochte ihn aber schon. In 9-1-1 finde ich ihn super. Er hat sich auch total gemacht und kommt sympatisch rüber. Er passt gut in seine Rolle und ich gucke ihn mir da verdammt gerne an. Er hat einfach was.

Billy Burke – Twilight/ Zoo

In Twilight war ich gar nicht so ein Fan von ihm. Er war okay, aber nicht überragend. In Zoo fand ich ihn klasse. Ich mochte seinen Humor und seine Rolle hatte was. Da habe ich ihn viel lieber gesehen. Auch wenn Zoo jetzt auch schon länger her ist. Von ihm würde ich auch noch gerne mehr sehen.

Elyas M Barek – Türkisch für Anfänger/ Der Fall Collini

Elyas M Barek fand ich schon damals in Türkisch für Anfänger klasse. Auch wenn er da noch so jung war mochte ich seinen Humor und seine Rolle. Auch heute sehe ich mir das noch gerne an. Er kann mich immer wieder begeistern. Aber erst in der Fall Collini konnte er zeigen, was er wirklich kann. Da hat er noch mehr aus sich rausgeholt und mich wirklich überrascht. Ein toller Schauspieler.

Sam Heughan – Eine Prinzessin zu Weihnachten/ Outlander

Sam Heughan finde ich auch so klasse. Schon damals in Eine Prinzessin zu Weihnachten, wo ihn noch fast niemand kannte, fand ich ihn echt toll. In seiner Rolle als Prinzen passte er perfekt und konnte mich begeistern. Eigentlich habe ich nur wegen ihm Outlander angefangen. Ich wurde nicht enttäuscht. Die Serie kann mich bis heute gut unterhalten und Sam ist als Jamie einfach klasse. Da kann er natürlich viel mehr aus sich rausholen und erst zeigen, was er kann. Die Rolle passt einfach super zu ihm. Ich gucke ihn mir immer noch unheimlich gerne an.

Holly Marie Combs – Charmed/ PLL

Holly fand ich auch schon immer toll. Gerade in Charmed war sie immer mein Liebling. Auch in PLL hat sie mir gut gefallen. Wenn auch nicht ganz so, wie in Charmed. Aber sie hat einfach was.

Kristin Kreuk – Smallville/ The Beauty and the Beast

Die Damen sind bei mir nicht ganz so vertreten, aber Kristin Kreuk mag ich ziemlich gerne. Sie wirkt so sanft und zierlich. Schon in Smallville hat sie mir super gut gefallen, aber auch in The Beauty and the Beast fand ich sie klasse.

eher Filme:

Eddie Redmayne – Die Säulen der Erde/ Phantastische Tierwesen

Eddie find ich ja auch klasse. Er ist so charismatisch. Schon damals in die Säulen der Erde war ich von ihm als den schüchternden Jack begeistert. Mittlerweile konnte er mich in weiteren überzeugen. Seine beste war für mich aber als Newt in Phantastische Tierwesen. In die passt er einfach perfekt. Ich gucke ihn mir immer wieder so gerne an. Ein richtig toller Schauspieler.

Chris Evans – Avengers/ Fantastic Four

Chris Evans mag ich auch so gerne. Vor allem in Captain America und den Avengers gucke ich ihn mir immer wieder an. Er lässt mich nicht los und kann mich bis heute begeistern. Er hat eine so tolle Art an sich.

Keanu Reeves – Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit/ Das Haus am See

Zugegeben, viel neues sehe ich gerade nicht mit ihm, aber das alte gucke ich mir immer wieder gerne an. Er ist so ein toller Schauspieler, der super in seine Rollen passt. Das gefällt mir.

Joseph Gorden Levitt – 10 Dinge, die ich an dir hasse/ Snowden

Den fand ich ja schon damals in 10 Dinge toll. Er hatte irgendwas und war damals schon süß. Jetzt hatte ich lange nichts mit ihm gesehen, aber in Snowden konnte er mich wieder begeistern. Er hat einfach was.

Will Smith – Der Prinz von Bel Air/ Men in Black

Will Smith mag ich auch immer noch sehr gerne. Das erste, was ich gesehen habe, war tatsächlich Der Prinz von Bel Air. Das fand ich okay, aber nicht überragend. Seitdem hat er aber schon in einigen guten Filmen mitgespielt, in denen er mich begeistern konnte.

Sandra Bullock – Speed/ Das Haus am See

Sandra Bullock ist auch einfach toll. Sie hat so eine tolle Art an sich. Allerdings mag ich ihre ernsteren Rollen lieber als ihre lustigen. Dennoch ist sie klasse und ich gucke sie immer wieder gerne. Auch wenn ich schon länger nichts neues mehr von ihr gesehen habe.

Drew Berrymore – Auf immer und ewig/ Mitten ins Herz ein Song für dich

Die mag ich ja auch total gerne. Sie hat einfach so eine tolle lustige Art an sich. Etwas chaotisch vielleicht. Neues kenne ich nicht so von ihr, aber das alte zieht mich immer wieder an.

Rheese Witherspoon – Eiskalte Engel/ Das gibt Ärger

Und zu guter Letzt nenne ich sie hier noch. Sie finde ich auch sehr sympatisch. Auch von ihr kenne ich nicht so viel neues, aber das alte mag ich sehr. Ich gucke sie immer wieder gerne.

So, das war meine ziemlich lange Liste. Welche Schauspieler/innen habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

Zusatz – Was guckst du gerade?

The 100: Staffel 6

Ich habe es diese Woche tatsächlich auch geguckt. Was ich davon halten soll weiß ich noch nicht so. Dafür komme ich seit ich arbeite nicht mehr zu Filme gucken oder Prinzessin Fantaghiro.

Und was guckt ihr?

 

Cover Theme Day 55: Sommerliches Cover

Heute gibts wieder den Cover Theme Day und ich bin wieder mit dabei.

Zeige ein sommerliches Cover“
Es war nicht leicht eins zu finden. Aber das hier passt natürlich super. Der Film und das Buch ist aber auch sehr sommerlich. Das Cover mag ich auch gern, auch wenn die Schauspieler darauf etwas übertrieben wirken. Das Buch mochte ich auch, aber an den Film kam es nicht ran.

Kennt ihr das Buch und wie fandet ihr es?

Serienmittwoch 156: Filmfrage: Was sind euere zehn Lieblingsfilme überhaupt?

Und heute ist der erste Serienmittwoch wo ich nicht da bin. Wenn ich wiederkomme werde ich viel abzuarbeiten haben. Also habt bitte etwas Geduld mit mir. Die Kommentare werden irgendwann kommen.

Allerdings muss ich, wenn ich wieder komme noch mal ein neues Cover machen, denn heute gehts um die erste Filmfrage.

Welches sind eure zehn Lieblingsfilme überhaupt?

keine leichte Aufgabe, denn ich habe meine Listen lange nicht aktuallisiert. Sollte ich vielleicht machen.

Eigentlich wollte ich eine ausführliche Liste dafür machen, aber es war so viel los, dass ich jetzt einfach alle meine 1 + Filme in meiner Filmliste mal abklappere und daraus die besten zehn raussuche und das ist das Ergebnis:

Meine ganz spontane Liste ist aktuell (Wobei das vermutlich auch in der Reihenfolge nicht eindeutig ist genau wie mit Filmen, die bei mir jetzt unter den Top 10 sind)

Mit dir an meiner Seite (2010): Hauptrollen: Miley Cyrus und Liam Hemsworth

Miley Cyrus ist sonst nicht so mein Ding, aber hier fand ich sie richtig gut und sie passt auch gut zu Liam Hemsworth. Er ist einer meiner absoluten Lieblingesschauspieler. Außerdem finde ich die Geschichte auch richtig gut und es ist einfach ein toller Film, den ich sehr liebe.

Mitten ins Herz – Ein Song für dich (2007): Hauptrollen: Hugh Grant und Drew Berrymore

Die Musik in dem Film ist einfach richtig gut und auch die Story gefällt mir richtig gut. Außerdem sind die Schauspieler auch einfach richtig gut und es ist auch lustig und traurig. Der Film ist einfach gut gemacht.

Türkisch für Anfänger (2012) Hauptrollen : Josefine Preuß und Elyas M Barek

Hach, ich bin ja einfach ein Elyas M Barek Fan. Da kann man nichts machen. Und Türkisch für Anfänger fand ich auch schon in der Serie toll. Da musste natürlich auch wieder der Film her. Und den fand ich sogar noch besser. Einfach witzig.

Das gibt Ärger (2012): mit Reese Witherspoon, Chris Pine und Tom Hardy

Ich liebe diesen Film. Die Story hat was und das Dreierpärchen auch. Interessant ist auch, dass die Freunde erst nicht wissen, dass sie beide ein Date mit ihr haben zu verschiedenen Zeiten. Ich find den klasse gemacht und die Schauspieler sind auch einfach gut.

Das Haus am See (2006): Mit Keanu Reeves und Sandra Bullock

Das ist so ein wunderschöner Film. Die Story ist auch was ganz besonderes, aber der ist auch einfach gut gemacht. Die Schauspieler sind auch einfach toll und Keanu und Sandra sind ein tolles Schauspielerpaar.

Fack ju Göthe (2013): Mit Elyas M Barek und Karoline Herfurth

Hach, ja. Wieder der Elyas. Dieser Film ist einfach nur gut und witzig und passt total gut zu ihm. Ich finde ihn klasse.

Cinderella 2015: mit Lilly James und Richard Madden

Ich fand den Film einfach so gut. Die Kulissen und die Magie waren einfach großartig. Auch die Story und die Schauspieler gefielen mir. Der war einfach gut gemacht.

Cinderella Story (2004) mit Chad Michael Murray und Hillary Duff

Ein wunderschöner und sehr süßer Film, wo der eine für den anderen einsteht und um ihn kämpft. Sicher ist die Idee nicht mehr neu, aber ich fand die Schauspieler gut und find den Film toll.

The Greatest Showman (2017) mit Hugh Jackman, Zac Efron und Michelle Williams

Der hat mich richtig beeindruckt. Den fand ich richtig gut und auch sehr gut gemacht und die Schauspieler haben mich beeindruckt. Sowohl Hugh Jackman als auch Zac Efron konnten mich nie ganz überzeugen. Ausser in diesem Film.

Liebe braucht keine Ferien (2006) mit Jude Law, Jack Black, Kate Winslet und Cameron Diaz

Auch ein richtig guter Film mit einer schönen Idee, aber die Schauspieler sind natürlich auch klasse. Ich fand den wirklich gut und sehr romantisch und unterhaltsam.

So, das waren meine 10 Filme, obwohl die Liste morgen sicher schon wieder anders aussehen würde. Kennt ihr die Filme nd wie fandet ihr sie und welches sind eure Lieblingsfilme?

Die besten 5 am Donnerstag 97: Filme bei denen du dich besser fühlst

Die besten 5 gibts auch wieder und ich bin mit dabei.

besten-donnerstag_ab-112

5 Filme, nach denen ich mich immer besser fühle

 

meistens Filme, die ich liebe oder die mich zum Lachen bringen, aber über sowas habe ich mir schon lange keine Gedanken gemacht. Deswegen muss ich erst mal überlegen. Gibt bestimmt noch mehr und übermäßiges witziges ist nicht dabei, aber das ist heute meine Liste.

Mit dir an meiner Seite

Ein eher trauriger Film, aber einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Ich finde die Story so schön und die Schauspieler gut und er lässt mich einfach abschalten.

Eine Prinzessin zu Weihnachten

Auch dieser Film ist wunderschön und weihnachtlich und romantisch und süß und lässt eine gute Stimmung zurück. Ich liebe es.

Seelen

Auch dieser Fiilm hinterlässt das Gefühl. Auch wenn es eigentlich ein nicht ganz so ruhiger Film ist. Aber ich finde ihn richtig gut und liebe die Story und der Song am Ende macht automatisch gute Laune.

Während du schliefst

Auch ein wunderschöner Liebesfil zur Weihnachtszeit. Und teilweise schon auch ein wenig lustig. Von daher kann man davon schon auch gute Laune kriegen.

Türkisch für Anfänger

Und das hier ist wirklich ein gute Laune Film und was zu lachen. Das gefällt mir so daran.

 

Das waren meine Filme. Kennt ihr welche davon und wie fandet ihr sie?

TTT 137: Buch feat. Film: 10 Bücher, die schlechter waren als deren Verfilmung

Und wieder ist der TTT angebrochen mit einem nicht ganz so leichten Thema.

385 ~ 4. Oktober: 10 Bücher, die schlechter waren als deren Verfilmung


Detlef Dresslein – Türkisch für Anfänger

Das Buch mochte ich zwar auch ganz gern, aber an den Film kommt es einfach nicht dran. Der Film war einfach richtig gut und den Humor ins Buch zu bringen finde ich schwer.

Cornelia Funke – Tintenherz

Auch dieses Buch mochte ich ganz gern, aber nach dem 3. Mal lesen war die Luft raus. Ich mag aber im Gegensatz zu vielen anderen den Film sehr gern un finde ihn besser.

John Grogan – Marley & Ich

Das Buch war zwar auch ganz nett, aber der Film hat mir wirklich richtig gut gefallen. Da kommt das Buch nicht dran.

CS Lewis – Narnia

Auch hier fand ich die Bücher schwächer als deren Verfilmung, denn die war schon echt gut gemacht.

Michael Ende – Die unendliche Geschichte

Ich mochte das Buch zwar auch, aber an die Filme kommt nichts ran, denn die sind wirklich kult und gut.

Sara Guren – Wasser für die Elefanten

Das Buch war okay, aber die Verfilmung hat mir schon besser gefallen. Ich fand aber beides nur okay.

Tolkien – HDR

Die Bücher zogen sich leider ziemlich. Die Verfilmung gefälllt mir eindeutig besser.

Ken Follett – Die Säulen der Erde

Das Buch war einfach zu dick und lang, aber trotzdem gut zu lesen. Dennoch gefielen mir auch hier die Filme wesentlich besser, weil sie einfach gut gemacht waren.

Terry Goodkind – Das Schwert der Wahrheit

Auch hier fand ich die Serie deutlich besser. Die Bücher waren mir zu heftig und brutal und auch die Charaktere gefielen mir da nicht so.

Morton Ruhe – Die Welle

Auch hier fand ich die Filme besser. Aber das Buch war trotzdem beeindruckend.

 

Und welche Bücher habt ihr heute gewählt und wie findet ihr meine?

 

die besten 5 am Donnerstag 88: Die lustigsten Filme

Die besten 5 gibts wieder mit keiner leichten Aufgabe. Gott sei Dank habe ich jetzt meine Filmesammlung.

besten-donnerstag_102

Die 5 lustigsten Filme

Nicht leicht, ich hab mal versucht nur diese Kategorie einzuspannen.

Fack ju Göthe

Elyas M Barek Filme sind meistens toll. Dieser ist einer seiner besten. Ich find diese Reihe einfach cool und sehr lustig. Meine heutige Nummer 1.

Türkisch für Anfänger

Auch meine Nummer 2 ist mit Elyas M Barek. Auch Türkisch für Anfänger ist sehr lustig überwiegend.

Marley & Ich

Auch der war sehr lustig oft, aber natürlich auch teilweise traurig.

Ziemlich beste Freunde

Auch der Film war sehr lustig, aber natürlich auch sehr traurig. Aber der Film war schon richtig gut.

Men in Black

Auch die Men in Black Reihe ist natürlich sehr lustig wie fast alles mit Will Smith.

Die besten 5 am Donnerstag 87: Die lustigsten Serien

Es gibt wieder die besten 5. Mal sehen was mir da so einfällt.

besten-donnerstag_101

Die 5 lustigsten Serien/Sitcoms

Türkisch für Anfänger

Die Serie ist wirklich lustig und ich liebe sie. Von Anfang an war sie mir sympatisch. Deswegen muss sie einfach dabei sein.

Sankt Maik

Auch Sankt Maik ist sehr lustig. Ich fand die Serie wirklich toll und hoffe, dass es irgendwann weiter geht.

Doctors Diary

Auch diese Serie ist sehr lustig und ich mag sie wirklich gern. Sie hat einfach was.

Full House

Auch Full House war immer toll und auch lustig. Ich mochte die Serie sehr.

Hör mal wer da hämmert

Die Serie fand ich auch immer cool und lustig. Gehört auf jeden Fall in diese Kategorie.

Bill Cosby Show

Und zum Schluss gibts noch den Cosby. Der gehört einfach auch dazu. Geniale Serie.

Und das waren meine besten 5 für heute. Kennt ihr welche davon und wie fandet ihr sie? Zeigt mir eure besten 5. Ich bin gespannt.

Serienmittwoch 118: Serien und dazu ein Film?

Und schon wieder gibts einen Serienmittwoch. Diesmal war ich aber vorbereitet.

Kennt ihr Serien, wo es zusätzlich einen Film davon gibt? Welche sind das und findet ihr das gut oder schlecht?

mir fällt da sofort Türkisch für Anfänger ein. Die Serie kam lange vor dem Film und damit habe ich auch angefangen.

Schon von der Serie war ich damals begeistert. Ich weiß noch genau wo und wann ich sie zum ersten Mal gesehen habe. Und das wird auch immer in Erinnerung bleiben. Diese Serie ist für mich was besonderes, da ich sie liebe und außerdem in zweierlei Hinsicht an besondere Menschen erinnere.

Den Film habe ich dann sogar im Kino geguckt. Diese Erinnerung möchte ich auch nicht missen. Den Film fand ich fast noch besser als die Serie. Ich fand es cool, dass was komplett eigenes draus gemacht wurde. Die Story gefällt mir und die Schauspieler sind die selben geblieben, sodass es gut zur Serie passt.

Und was fällt euch so zur heutigen Frage ein?

Die besten 5 am Donnerstag 45: Filme, die ich mit auf eine einsame Insel nehmen will

Und nun gehts weiter mit den besten 5 am Donnerstag. Kein leichtes Thema heute für mich.

die-5-besten-am-donnerstag-52

 

5 Filme die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde

 

Mit dir an meiner Seite

Ich liebe diesen Film und für mich muss er absolut dabei sein.

Mitten ins Herz ein Song für dich

Auch der ist einer meiner Lieblingsflime und muss natürlich mit dabei sein.

Türkisch für Anfänger

Es spielt sogar auf der Insel. Also von daher passt es perfekt.

Seelen

Irgendwie musste ich sofort an den Film denken, denn ich liebe ihn und er muss unbedingt dabei sein.

Titanic

Irgendwie musste ich auch an diesen Film denken, denn er ist einer der Filme, die mich am längsten begleitet haben und ich liebe ihn einfach.

Und das wars heute von meiner Seite. Welche Filme würdet ihr mit auf eine einsame Insel nehmen?