Corlys Themenwoche 15.2. Bus und Bahn: Fahrt ihr gern Bus und Bahn?

Auch meine Themenwoche ist wieder an der Reihe. Weiter gehts mit Bus und Bahn?

Corlys Themenwoche Logo

Fahrt ihr denn gern Bus und Bahn?

 

Ich schon. Das einzige was ich nicht so mag ist wenn sie im Sommer proppenvoll ist. Aber sonst ist es eine recht angenehme Fortbewegungsmöglichkeit, die ich gerade in der Stadt gern in Anspruch genommen hat. Man kam einfach überall hin und es war recht bequem.

Zu Hause fahr ich mittlerweile allerdings lieber mit dem Auto. Das geht dann doch schneller.

 

Und ihr so?

12 Gedanken zu “Corlys Themenwoche 15.2. Bus und Bahn: Fahrt ihr gern Bus und Bahn?

  1. Da ich kein Auto habe, bin ich auf Bus und Bahn angewiesen. Allerdings mag ich es auch überhaupt nicht, wenn sie proppenvoll oder im Sommer nicht klimatisiert sind… das ist dann eine echt Qual. Ich fahre wöchentlich mit dem Bus und früher auch viel mit der S-Bahn und meistens geht es gut. Ist nur blöd, wenn sie Verspätung haben oder mal wieder ausfallen. Wobei das bei der Bahn deutlich häufiger vorkommt, als bei den Bussen.

    Ganz liebe Grüße
    Myna von http://www.myna-kaltschnee.com

    Gefällt 1 Person

    • ja stimmt. Verspätung oder wenn sie ausfallen ist blöd. Aber das geht in Deutschland noch. Fahr da mal in Italien Bus und Bahn. Da kriegst du ne halbe Lebenskriese. Na ja vielleicht nicht ganz, aber es ist schon recht abenteuerlich. LG Corly

      Gefällt mir

  2. Also da ich jeden Tag zur Schule mit dem Bus, mag ich es mittlerweile nicht mehr so. Vor allem, wenn es voll ist und im Sommer so schwül und mit schlechter Luft.
    Aber Bahn fahren finde ich entspannend

    Gefällt 1 Person

  3. Ich fahre nicht gern mit Bus oder Bahn. Liegt wohl daran, dass ich schon oft Zügen hinterhergerannt bin. 🙂 Ich genieße es bloß, mit dem Zug zu fahren, wenn ich nach Frankfurt auf die Buchmesse fahre. Das ist gemütlicher, als stundenlang mit dem Auto im Stau zu stehen.

    Gefällt 1 Person

  4. Ach….also ich habe – na ja – das Glück – durch die Arbeitszeit – immer gegen den Verkehr zu fahren…wenn ich also Feierabend habe, fangen die anderen an zu arbeiten…bzw. stehen im Stau…täglich…da bevorzuge ich Buss und Bahn…wobei dann eher Bahn…Aber ansonsten ist es halt doch bequemer mit dem Auto zu fahren…

    Gefällt 1 Person

  5. Auch wenn ich häufig mit dem Auto zur Arbeit fahre und rund 35% länger mit der Bahn brauche, genieße ich es, dösend am morgendlichen Stau vorbeizufahren. Mit der Hamburger S-Bahn sogar mit 100% Ökostrom!! Auch das ist ein Argument Pro Bahn.
    Innerhalb Hamburg nehme ich, wenn sinnvoll Bus, U-Bahn oder S-Bahn. Aufgrund der Streckenführung leider auch das Auto, denn leider gibt es noch Ausbaupotential im ÖN-Streckennetz.

    Praktisch ist auch Car-Sharing á la Car2Go oder Drivy.
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Patrick

    PS: Verspätungen hat man mit dem Auto auch, fühlt sich aber irgendwie anders an, weil man nicht warten muss, sondern immer mal wieder ein wenig voran geht 🙂

    https://issoundnichtanders.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ja in Hamburg bin ich auch schon mal Bus und Bahn gefahren, aber war nicht in Eile. Eher so urlaubsmäßig. Aber ich find die könnten da etwas behindertengerechter werden. Da fehlt ihnen irgendwie noch was. Zumindest vor 3 Jahren.
      Ja, eben. Mit dem Auto hat man auch immer mal wieder Verspätung und ich bin langes warten sowieso von früh auf gewohnt. Also von daher hat mir das nie so viel ausgemacht.

      LG Corly

      Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s