JKR – Harry Potter und der Feuerkelch

So, endlich, endlich, endlich komme ich mal wieder dazu mein Lesetagebuch zu füttern. Dazu nehm ich mir jetzt auch einfach mal etwas Zeit, da das letzte Mal schon länger her ist. Irgendwie schaff ich das momentan immer gar nicht so.

Ich lese ja gerade Harry Potter und der Feuerkelch und hab jetzt 400 Seiten geschafft. Nachher werde ich auch noch weiterlesen, aber gerade komme ich so gar nicht zum lesen. Jedenfalls nicht wirklich. Die letzte Woche hab ich auch wirklich in etwa die 400 Seiten gelesen. Mehr hab ich nicht geschafft. Manchmal schaff ich das an vier Tagen. Echt schlimm.

Jedenfalls gefällt mir dieser Teil auch zum 3. Mal wieder super. Vielleicht sogar noch besser als Teil 3. Hier passiert einfach so viel tolles und interessantes.

Zunächst mal die Weltmeisterschaft. Ich liebe die Weltmeisterschaft. Bisher hatte ich noch gar nicht daran gedacht, dass es auch andere Mannschaften als England geben könnte und sogar weltberühmte so wie bei uns die Fußballer. Das find ich klasse. Das gefällt mir. Und auch wie die Weltmeisterschaft organisiert ist mit den Zelten und der Muggelabwähr usw. find ich toll.

Auch dass Irland gegen Bulgarien interessiert mich sehr. Es ist jetzt irgendwie greifbarer wo ich selbst in Irland war und deswegen hat mir dieses Spiel wirklich super gefallen. Auch toll fand ich das die Zwillinge ihre Wette gewonnen hatten.

Winky tat mir leid, aber sie war wohl wirklich einfach am falschen Ort zur falschen Zeit.

Übrigens liebe ich den Fuchsbau. Das fühlt sich da immer so verdammt gemütlich und heimisch an.

Jedenfalls find ich auch alles rund um das trimagische Turnier super. Harry ist da echt in eine Misslage gekommen, aber die erste Aufgabe hat er jetzt mit Bravour bestanden und auch Ron und er haben sich wieder vertragen. Endlich! Wurde ja auch Zeit.

Ich wusste gar nicht mehr, dass Ron Anfangs so von Krum geschwärmt hat. Da wird er sich noch umgucken.

Rita Kimmkorn mischt überall mit. Sie ist mir nach wie vor super unsympatisch.

Jetzt hoffe ich, dass ich heute Abend noch zum Lesen komme. Morgen wirds wohl nicht viel besser sein.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

3 Responses to JKR – Harry Potter und der Feuerkelch

  1. Aw, Band 4 habe ich selber ja erst im letzten Monat gelesen und fand es auch super. Trotzdem bleibt der dritte mein Lieblingsband
    Moana

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Ich bin mir noch nicht sicher. 3 und 4 hab ich immer etwa auf einer Höhe gesehen, genau wie 7, nur etwas dahinter. Aber ich glaub 4 liegt doch ganz vorn jetzt. Ist einfach so interessant da alles. Da passiert auch so viel.

      LG corly

      Gefällt 1 Person

  2. Ich bin momentan quasi auch an Band 4. Aber ich lese das Buch nicht konzentriert am Stück. Vllt hänge ich deshalb bei der #harrypotterlesechallenge so weit hinterher. Ich lese immer einen Teil, dann höre ich mein aktuelles Hörbuch weiter, dann steige ich wieder ein – aber 20 Seiten später. 😉 Zu meiner Verteidigung: ich habe die Reihe bereits 12x gelesen (die letzten Bände ein paar Mal weniger), etwa 1x pro Jahr, da kennt man einiges eben einfach schon auswendig. Aber langweilig wird es trotzdem nie! 🙂

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: