Filmrezensionen: The fast and the Furious 7, 1 un 8

Story  Insgesamt: 1 (+)

Dom fährt illegale Rennen und steht schon lange im Auge der Polizei. Deswegen wird Brian undercover eingeführt, doch als er Mia kennen lernt wird ihm die Gruppe immer wichtiger. Wird er Dom und seine Freunde auffliegen lassen oder nicht?

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 1 (+)

Vin Diesel -Dom Toretto/ Brian OConner – Paul Walker/ Luke Hobbs – Dwayne Johnson/ Michelle Rodriguez – Letty/ Jordana Brewster – Mia Toretto/ Tyrese Gibson – Roman Pearce, Ludacris – Tej Parker/ Sean Boswell – Lucas Black/ Jason Stratham – Deckart Shaw/ Elsa Pataky – Elena Neves/ Mr Nobody – Kurt Russel/ Nathalie Emmanuel – Ramsey/ Eden Estrella – Samanatha Hobbs/ JRule – Edwin/ Charlize Theron – Cipher/  Scott Eastwood – Little Nobody/ Helen Mirren – Magdalene Shaw

Das sind natürlich ziemlich viele auch recht bekannte Schauspieler. Mal sehen ob ich das etwas aufschlüsseln kann. Es geht hier immerhin um drei Teile.

Vin Diesel: 1 +

Ich mag ihn ja irgendwie total gerne. Er ist ein sehr starker Schauspieler. Außerdem passt er gut in die Rolle von Dom. Er ist eine starke Persönlichkeit und auch wenn er nicht direkt mein Typ ist, wirkt er doch charismatisch und ist einfach sympatisch.

Paul Walker: 1 +

Paul Walker fand ich ja von Anfang an süß. Leider lebt er ja jetzt schon ein paar Jahre nicht mehr. Sehr schade. Als Brian gefiel er mir schon immer total gut und das ist bis heute so geblieben. Ein toller Schauspieler, der viel zu bieten hatte.

Dwayne Johnson: 1 (+)

Ich mag ihn ja irgendwie.  Er hat einfach was. Ich kann es nicht mal genau benennen. Er ist charismatisch und sympatisch, obwohl er eigentlich nicht unbedingt mein Typ ist.

Michelle Rodriguez: 1 (+)

Ich mochte sie ganz gerne, aber irgendwas störte mich. Ich glaube es war vor allem die Gesichtsförm. Dennoch mochte ich sie und sie passte gut in die Reihe. Nur konnte sie mich irgendwie nie ganz überzeugen.

Jordana Brewster: 1 +

Die mochte ich auch total gerne.  Sie war so eine tolle Mia. Sie hatte einfach was und ich mochte ihre Ausstrahlung. Sie wirkte sehr sympatisch.

Tyrese Gibson und Ludacris : 1 (+)

Die werfe ich mal in einen Pot.  Ich mochte sie beide sehr gerne, fand sie aber auch beide nicht ganz überzeugend.

Lucas Black:  1 (+)

Den mochte ich auch ganz gerne. Er hatte einfach was.  Ich kann es nicht genau benennen. Aber ich fand ihn sympatisch.

Jason Stratham: 1 (+)

Seine Rolle war eigentlich nicht so meins. Aber ich mochte seine Veränderung, die er gut rüber brachte. Auch wenn er nicht so meins war konnte er mich doch überzeugen und hatte was.

Elsa Pataky: 1 (+)

Die mochte ich ganz gerne. Sie passte zu Elena, auch wenn ich nicht mehr alles mit ihr auf dem Schirm hatte. Irgendwie hat sie mich an eine andere Schauspielerin erinnert, aber das war vermutlich nur ihre Frisur in Teil 7. Sie hatte irgendwie was.

Kurt Russel: 1 (+)

Eigentlich bin ich kein Fan von ihm, aber hier passte er gut rein. Ich mochte seine Rolle und er passte gut da rein. Er hatte irgendwie was.

Nathalie Emmanuel: 1 +

Die fand ich klasse. Sie hatte so eine sympatische, flippige, offene Art an sich. Vielleicht war das auch ihre Rolle, aber sie verkörperte sie auch echt toll und gefiel mir auf Anhieb.

Eden Estrella:  1 (+)

Die war so niedlich. Ich mochte sie so gerne. Sie passte auch gut ins Team.

JRule : 1 (+)

Ich mochte ihn sehr gern, kann mich aber nicht so bewusst an ihn erinnern.

Charlize Theron: 1

Ich bin auch kein Fan von ihr. Ihre Rolle haute mich auch nicht vom Hocker, aber sie passte ganz gut dazu.

Scott Eastwood: 1 ++

Ich fand den ja schon immer toll.  Er hat einfach was und seine Rollen mag ich auch. Ich freu mich immer ihn irgendwo zu sehen. Er passte auch gut in die Crew. Ein toller Neuzugang für Teil 8.

Helen Mirren: 1 (+)

Ich hätte sie fast nicht erkannt. Aber sie passte gut in diese Rolle. Ich mag sie gern.

Pärchen/ Liebesgeschichte: 1 ++

Mia und Brian fand ich ja schon immer toll zusammen. Ihre Geschichte ist toll. Da kann ich schön mitfiebern. Ein süßes Paar.

Auch Letty und Dom fand ich ganz süß zusammen. Wobei ich Dom und Elena auch nicht so schlecht fand.

Besondere Ideen: 1 +

Das ist das mit den Autorennen und das mag ich auch ganz gerne.

Parallelen: 1 +

Die kann ich zu Filmen der Art stellen und diesen hier fand ich schon sehr gut.

Rührungsfaktor: 1 +

Der war schon da. Vor allem bei Mia und Brian. Die mag ich so gerne zusammen. Aber auch bei Dom. Ein starker Charakter.

Auflösung: 1 +

Die mag ich immer ganz gern. Auch wenn sie meist etwas übertrieben sind.

Fazit: 1 (+)

Ich mag die Reihe total.  Sie hat einfach was. Die Schauspieler sind klasse und das Team stark. Und ja, es funktioniert auch ohne Paul Walker.  Nur mit ist besser. Aber auch das restliche Team ist stark und passt gut zusammen. Es sind starke Charaktere, die ich gerne begleite. Manches ist zu übertrieben und die Effekte nicht immer gut,  aber die Reihe hat was.

Bewertung: 4/5 Punkten

Mein Rat an euch:

Wenn euch die Reihe reitz guckt sie ruhig. sie hat was.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s