Pfingstlesen Tag 3 15.05.16

Pfingstlesen Tag 3 gibts bei Wörterkatze noch nicht, aber ich eröffne das Thema schon mal bei mir.

Update: 10:50 Uhr

Ich hab heute mit diesem Buch gestartet:

Finding Cinderella

Es ist eigentlich eher eine Kurzgeschichte über Holders Freund Daniel, aber ich liebe es schon jetzt. Ich hab den Prolog durch, was 14 % meines Buches ausmacht. Ich liebe es schon wieder total. Daniel mochte ich schon in Looking for Hope, aber hier wirkt er noch viel intensiver. Er reicht nicht ganz an Holder ran, aber fast. Ich liebe dieses Buch jetzt schon. Mal sehen wie es weiter geht.

Update: 12:11 Uhr

Frage 6:

In welchem Roman würdet ihr gerne mal als Pratoganist untertauchen?

Definitiv hier:

Hope forever

Natürlich an Holders Seite. Was sonst?

Update 14:59 Uhr

Ich bin jetzt bei 48 % angelangt und liebe, liebe, liebe diese Story. Six und Daniel sind aber auch so süß und Daniel reicht wirklich sehr, sehr, sehr nah an Holder ran. Da fehlt nur ein winziges Stück. Und Six mag ich mehr als Sky, was aber sicher an Daniels Version liegt. Bisher hat mich Colleen Hoover wirklich noch nie enttäuscht. Ich hoffe das bleibt so. Ist jetzt das 6. Buch von ihr. Okay, bei zwei Reihen, aber trotzdem ….

Frage 7:

Habt ihr einen Lieblingsverlag? Wenn ja, welchen?

Nicht wirklich. Ich les da wo mir die Bücher gefallen. Vielleicht ein bisschen von Script fünf. Die  meisten Cover find ich da total schön (siehe Maggie Stiefvater). Gibt nur wenige Ausanahmen. Ansonsten les ich glaub ich am meisten Heyne und Carlsen und sowas. Aber eigentlich querbeet.

Update: 17:50 Uhr

Ich bin jetzt bei 65 % des Buches angelangt. Keine Ahnung ob ich es schon heute oder erst morgen beende. Aber es ist auf jeden Fall auch wieder super gut. Ich liebe einfach die Colleen Hoover Bücher.

Update: 22:04

Bevor ich zwei Folgen Pretty Little Liars gesehen hab, habe ich mein Buch noch beendet. Ich liebe, liebe, liebe es. Ich mag Daniel auch einfach so gern. Diese Geschichte kann Sky und Holder durchaus das Wasser reichen.
Morgen fang ich dann mit Kate Saunders – Ein Jahr an deiner Seite noch an. Brauch mal dringend wieder ein paar Fantasybücher ausserhalb von Kindle, aber das wird wohl erst frühestens Ende Mai wieder was. Wenn ich denn dann was finde.

Frage 8:

Habt ihr einen Lieblingsautor, der bei euch direkt zu Autobuy-Käufen führt?

Nicht direkt. Also es ist schon bei Autoren wie Julie Kagawa und Maggie Stiefvater so, dass ich mir erst mal alle neuen Reihen/ Bücher hole. Aber wenn mir eine Reihe mal nicht liegt, dann les ich sie unter anderem auch nicht weiter oder zumindest nicht sofort (Ravenboys – Maggie Stiefvater, Unsterblich – Julie Kagawa). Aber Collen Hoover ist eine Autorin, wo ich gern wirklich alle Bücher lesen würde. Wobei ich aber die Bücher nach und nach kaufe und auch erst mal abwarte wie sie mir gefallen. Ich würd jetzt nicht deswegen alle Bücher der Autoren kaufen, nur weil sie draußen sind, sondern wenn ich wirklich bereit bin sie zu lesen. Ob ich Unsterblich je weiterlesen werde weiß ich nicht, aber Raven Boys schon. Ach, noch so eine Autorin ist übrigens Kiera Cass. Wobei ich aber auch Selection Storys 2 auch noch immer nicht gelesen hab.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s