Montagsfrage 65: Spontan bloggen oder vorplanen?

Irre ich mich oder gab es so eine Frage schon mal? Die kommt mir so bekannt vor. Na, ja. Ich beantworte sie trotzdem mal.

Montagsfrage

Bloggst du eher spontan oder planst du lieber was du wann veröffentlichst?

Wenn es geht plane ich lieber vor. Meine Themenwoche versuche ich immer vorzuplanen, auch wenn ich es ab und zu vergesse. Den Serienmittwoch sowieso.

Natürlich gibt es Beiträge, wo es gar nicht anders geht als vorzuplanen wie bei Aktionen mit Velinkungen oder wo man noch nicht weiß auf welcher Seite man dann sein wird, aber sowas ist dann auch okay.

Bei meiner Wochenübersicht bin ich wirklich froh, dass ich vorplanen kann, denn die ist immer so lang, dass ich es meist gar nicht in einem Zug schaffe und manchmal nicht mal pünktlich, wenn viel los ist.

Alles was ich beeinflussen kann plane ich also gerne vor manchmal Aktionen auch schon ein zwei Wochen im Voraus. (TTT zum Beispiel).

Gerade bei eigenen Aktionen find ich es praktisch, dass man vorplanen kann damit die Aktionen dann auch wirklich pünktlich da sind.

Das Ding ist einfach, dass ich morgens nicht mehr so früh online komme wie früher. Ich lese nicht nur vorher, sondern jetzt schreibe ich meist auch noch vorher. Und manchmal kann ich ja auch gar nicht. Wenn ich weiß ich habe keine Zeit kann ich ganz einfach vorplanen. Das ist sehr praktisch.

Ich mache aber beides.

Und wie ist das bei euch so?

Advertisements

6 Gedanken zu “Montagsfrage 65: Spontan bloggen oder vorplanen?

  1. Hallo Corly

    Ich schaue eigentlich nie auf die Uhr. Aber, ich sage mal 2 Stunden dauert es, bis ich sie fertiggestellt habe und verteilt. Ich habe ein Diktiergerät. Ich spreche darauf, was ich mir unbedingt merken möchte. Oder, welche Seite bei der Rezi noch mal gelesen werden sollte. Somit bin ich wieder mitten im Buch, auch wenn es länger dauert, bis ich die Rezi schreibe.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      oh, wow. Das ist schon lange. So lange brauche ich nicht. Könnte mal eine halbe Stunde oder Stunde dauern, aber nur weil ich noch andere Sachen nebenbei am PC mache wie anderes für den Blog oder Bücherverwaltung oder ähnliches. Aber das mit dem Diktiergerät ist eine coole Sache und sicherlich hilfreich. Dann ist es natürlich leichter.

      LG Corly

      Gefällt mir

  2. Hallo Corly,

    ich finde es toll, dass du auch planst. Da fühle ich mich nicht mehr so alleine damit 🙂 Auf welche Uhrzeit planst du denn deine Beiträge so? Ich meist auf 8 Uhr mittlerweile, früher habe ich sie auf 6 getimt, aber das kam mir dann doch etwas zu früh vor.

    Ganz liebe Grüße
    Myna

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ja, geht mir genauso. Wenn ich plane eigentlich so um 9 Uhr rum. Das hat sich irgendwie so eingespielt. Früher war ich immer recht genau um 9 on (heute nicht mehr so) und wenn ich mal nen Termin hatte oder nicht konnte oder so habe ich die Beiträge immer um 9 Uhr rum auch vorgeplant. Jetzt komm ich oft erst um halb 10 on und kann ja auch nicht immer. Also habe ich das beibehalten. Nur die besten 5 und den MediaMonday auf meiner Moviewelt plane ich immer auf 00:00 Uhr, weil das irgendwie alle machen.

      Huch, 6 Uhr ist aber früh. Da geb ich dir recht. 8 find ich aber in Orndung.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s