TTT 143: 10 Fantasywesen

Das heutige TTT Thema ist natürlich total das Thema für mich.

392 ~ 22. November: 10 Fantasywesen, die euch in Büchern schon begegnet sind


Sabrina Qunaj – Elfenmagie – Elfen

Ich hatte erst überlegt ein anderes Buch zu nehmen, aber diese Elfen gefallen mir sehr gut. Und das Buch auch, auch wenn die Charaktere nicht immer meins sind. Aber die Reihe hat schon was.

Cynthia Hand – Unerathly – Engel

Natürlich musste bei Engeln diese Reihe herhalten. Ich liebe diese Reihe. Ich liebe diese Engelsversion. Außerdem mag ich die Charkatere super gern und auch die Story. Es gehört einfach zu einem meiner Lieblingsreihen.

JKR – Harry Potter – Hexen und Zauberer

Tja, was soll es bei Hexen und Zauberer auch anderes geben als Harry Potter, oder? Die Reihe ist einfach legendär. Aber hier gibts auch noch ganz viele andere Zauberwesen zu entdecken. Vermutlich würde man allein in dieser Reihe schon mehr als zehn zusammen kriegen.

Julie Kagawa – Talon – Drachen

Die Version der Drachen finde ich auch echt toll. Ich bin nicht immer mit allem einverstanden, aber die Reihe hat einfach was.

Stephenie Meyer – Biss zum Morgengrauen – Vampire

Ja, ja. Wie immer gilt. Glitzernde Vampire. Ganz schlimm. Ich mag sie trotzdem. Mein Problem sind eher die Charaktere. Die gefallen mir nicht immer wie Bella und Jacob. Dennoch hat die Geschichte was.

Tolkien – HDR – Zwerge

Gimli ist ja wohl cool. Und Zwerge in HDR sind schon interessant. Ich mag HDR als Filme lieber. Aber die Reihe hat schon was.

Sabrina Qunaj – Teufelsherz – Teufel

Ich fand es ziemlich gut. Es ist schon gut gemacht. Allerdings mochte ich nicht alles. Es gab natürlich auch Schwächen.

Herbie Brennan – Elfenreihe – Dämonen

Hier habe ich zwei Anläufe gebraucht. Dann hat es mir aber doch recht gut gefallen. Auch wenn es nicht perfekt war. Aber es hatte schon was.

Bernhard Hennen – Elfenreihe – Trolle

Ich mochte sie ganz gern. Normal lese ich keine Bücher mit so viel Gewalt. Aber die Charaktere hatten was und die Story war interessant.

Charlaine Harris – Sookie Stackhouse – Werwölfe

Die Reihe fand ich okay, aber nicht überragend. Irgendwann wurde sie nervig. Dennoch hatte sie teilweise schon was.

Und kennt ihr Bücher von meinen? Für welche würdet ihr euch entscheiden?

Werbeanzeigen

16 Gedanken zu “TTT 143: 10 Fantasywesen

  1. Hi Corly,

    heute haben wir ja bei den Wesen einiges gemeinsam 🙂

    Die Elfenreihe von Sabrina Qunaj kenne ich auch, die fand ich großartig!
    Von Bernhard Hennen hab ich ja leider immer noch nichts gelesen, hab es mir für nächstes Jahr aber fest vorgenommen. Da sind ja sehr viele begeistert und ich bin schon sehr gespannt!

    Harry Potter ist ja eh meine Lieblingsreihe, da gibts ja auch eine ganze Menge an magischen Wesen, bei mir musste es auf jeden Fall Dobby sein, der in die Liste kommt und der Phönix ❤

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Aleshanee,

      Wobei ich ja sagen muss, dass ich mit Sabrina Qunajs weiblichen Charakteren oft Probleme habe, aber die Elfenreihe hatte schon was und Sabrina ist auch echt nett.

      Ich habe bereits 11 Bücher von Bernhard Hennen gelesen. Mehr werden es aber wohl auch nicht. Aber teilweise sind sie schon interessant.

      Meine absolute Lieblingsreihe ist Hp nicht, aber schon einer meiner Lieblinge. Ich habe sie mittlerweile dreimal gelesen. Sie hat wirklich was und stimmt. Da sind so viele Wesen. Das würde schon allein für zehn reichen.

      LG Corly

      Gefällt mir

  2. Hey Corly 🙂

    Wir haben heute einige Wesen gemeinsam – Elfen, Engel, Drachen, Vampire, Zwerge und Werwölfe 😉
    Von den Büchern kenne ich Harry Potter und Biss. Die Elfenreihe von Bernhard Hennen will ich unbedingt mal noch lesen 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Tag dir noch 😀
    Andrea
    Mein Beitrag

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Andrea,

      Das ist ja heute auch nicht so schwer mit gemeinsamen Wesen.

      Elfen finde ich echt toll. Schon immer. Auch Engel können faszinierend sein. Vampire sind eigentlich nicht mehr so mein Ding. Die Elfenreihe von Bernhard Hennen hat schon was.

      Und dir noch einen schönen Abend.

      LG Corly

      Gefällt mir

  3. Hallo Corly, 🙂
    Elfen, Engel, Drachen, Vampire und Werwölfe habe ich ebenfalls auf der Liste. 🙂
    Harry Potter und Bis(s) habe ich auch genannt. Die glitzernden Vampire sind auch nicht meins, aber ich mag Vampire generell nicht so gerne. Bis(s) mochte ich früher sehr und ich habe sie auch noch in guter Erinnerung. 🙂
    Ich habe Der Herr der Ringe nicht gelesen, nur die Filme geschaut, von daher habe ich die Wesen aus den Büchern nicht mit reingenommen, aber Gimli ist schon genial, ebenso wie Legolas, finde ich. 😀

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Corly,
    gelesen habe ich von deiner Liste Harry Potter und Biss zum Morgengrauen. Harry Potter hat mir gefallen. Die Biss Reihe habe ich mit Teil 2 abgebrochen. Das lag jetzt nicht an den Vampiren, sondern eher an den Charakteren. Mit denen bin ich einfach nicht warm geworden.
    Uneartly liegt seit einer gefühlten Ewigkeit auf meinem SuB. Die anderen Bücher kenne ich teilweise vom Sehen her.
    Teufelsherz schaue ich mir genauer an. Ich mag Teufel in Büchern.
    Liebe Grüße
    Tinette

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Tinette,

      mit den Charakteren kann ich teilweise verstehen bei Biss. Bella mochte ich erst gern, war dann aber auch nicht so meins und Jake fand ich leider oft nervig.

      Ich fand Unerathly richtig toll.

      Teufel sind gar nicht so mein Ding, aber Teufelsherz hat mir gefallen.

      LG Corly

      Gefällt mir

  5. Hey,

    von deinen Büchern habe ich „Unearthly“, „Harry Potter“, „Talon“, „Bis(s)“ und „Der Herr der Ringe“ gelesen. „Talon“ konnte mich nicht vollständig überzeugen, aber die anderen Bücher haben mir gut gefallen. Die Engel in „Unearthly“ fand ich auch sehr interessant dargestellt; die anderen Bücher habe ich noch nicht gelesen, aber den Wesen bin ich schon begegnet. Ich glaube, ein Buch speziell über Trolle habe ich allerdings bisher nicht gelesen.

    Hab einen schönen Freitag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

  6. Huhu =)
    Ui, schön mal Sabrina Qunaj zu entdecken. Die Autorin sieht man nicht häufig, was schade ist. Ich mochte ihre Teufelstod Dilogie ganz gerne =)
    Und für Twilight habe ich auch immer ein Platz im herzen, begann damit doch meine Jugendbuch Liebe.

    LG Sandra

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s