MediaMonday 144/ 145: Von iZombie, Klappentexte und Schlafslos in Seattle

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin wieder mit dabei:

Media Monday #404

  1. Lesend trifft man mich am ehesten auf meinem Sofa an, denn da ist es am Bequemsten.

  2. ____ ist eine ziemlich stiefmütterlich behandelte Nische, die ____ .

Hier fällt mir absolut nichts zu ein ..

  1. Jüngst wurde durch nicht wirklich berauschende Bücher ja mein Interesse an Serien wieder geweckt, da ich erst mal iZombie in etwa einer Woche durchgesuchtet habe und die 3. Staffel fast durch hab.

  2. Leserunden und dergleichen mehr mache ich gerne, aber nicht alle verstehen den Sinn davon.

  3. Der Ruf, den dann Genre Liebesfilme genießt, ist ja nicht unbedingt der beste, aber ich finde es überwiegend toll.

  4. Bei Büchern entscheide ich ja meist nach Gefühl vom Klappentext her.

  5. Zuletzt habe ich Schlaflos in Seattle gesehen (eher nebenbei) und das war okay, aber auch die falsche Jahreszeit, weil es ja eher ein Weihnachtsfilm ist und nicht wirklich zu dieser Jahreszeit passt.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s