Bloggerbrunch: Crossover

Heute gibts wieder den Bloggerbrunch. Ich hatte bisher noch keine Zeit, aber ich werde deswegen jetzt trotzdem mal mitmachen.

13:00 Uhr: Welche zwei Buchcharaktere (aus unterschiedlichen Büchern) würdest du gerne einmal als Team auf eine abenteuerliche Reise schicken? Warum gerade diese Beiden? Was meinst du macht sie zu dem perfekten Team?

Puh, schwer. Da muss ich erst mal nachdenken.

Fernand aus Royal und Issac aus Feel Again.

Das sind zwei meiner absoluten Lieblingscharaktere. Beide sind freundlich und sanft und ich glaub die beiden würden sich super verstehen, denn beide können auch durchaus mal Blödsinn machen. Wobei die beiden aber vielleicht nicht unbedingt die großen Abenteurer sind. Fernand vielleicht schon eher als Isaac.

13:30 Uhr: Welche zwei Geschichten würdest du gerne einmal miteinander verbinden? Warum gerade diese beiden?

Warum? Das ist eine schwere Frage. Weil es beide Dystopien sind und ich glaube sie könnten gut zusammen passen. Ein bisschen Märchen in Water & Air kann bestimmt nicht schaden und Callum und Kenzie könnte ich mir gut im Märchenschloss vorstellen. Das hätte schon was.

14:00 Uhr: Welche beiden Charaktere (aus unterschiedlichen Büchern) könntest du dir gut als Liebespaar oder als unzertrennliche Freunde vorstellen? Warum meinst du passen die beiden so gut zueinander?

Luca aus Berühre.Mich.Nicht und Lydia aus Save me

Zuerst fiel es mir unglaublich schwer einen passenden Charakter für Luca auszusuchen. Sage oder wie sie heißt ist es jedenfalls nicht. Dann fiel mir Lydia ein. Ich glaube sie könnten tatsächlich gut zusammen vorstellen. Sie sind beide stark und könnten sich gut gegenseitig unterstützen und auch so könnte ich sie mir gut zusammen vorstellen.

14:30 Uhr: Welche beiden Buchcover könntest du dir in einer Kombination gut zusammen vorstellen. Verrate uns die Buchtitel und welche Elemente du hier gegeneinander austauschen würdest. Begründe gerne deine Wahl.

Ich mag beide Cover irgendwie, aber vielleicht könnte man bei Nach dem Sommer noch etwas von dem Wald von Unerathly mit einbringen, denn Nach dem Sommer spielt ja schließlich im Wald.

15:00 Uhr: Welche Geschichte würdest du gerne im Schreibstil deiner Lieblingsautorin oder einer deiner Liebsten Autoren lesen? Warum gerade diese Geschichte und inwiefern würde sich diese verändern?

Outlander gefällt mir so schon sehr gut. Der erste Teil war fast entspannend gelesen. Aber ich glaube Outlander im Stil von Colleen Hoover würde mich umhauen. Dann würde ich das Buch vermutlich gar nicht mehr aus der Hand legen können. Ich denke es würde sich schneller und besser und auch noch sehr viel gefühlvoller lesen, auch wenn mir Jamie und Claire so schon sehr gut gefallen.

So ich bin am Ende angelangt. Das waren meine Antworten. Wie würdet ihr heute antworten?

 

2 Gedanken zu “Bloggerbrunch: Crossover

  1. Hallo liebe Corly,
    oh wie schön, dass du dich unserem Bloggerbrunch angeschlossen hast. Deine Antworten habe ich mir gerade durchgelesen. Ich gehe sie mal nach und nach durch:

    Zur 13 Uhr Antwort: Royal habe ich leider nicht gelesen. Dafür kenne ich aber Isaac aus Feel Again. Isaac mochte ich damals auch sehr. Wenn du sagst, dass der männliche Part aus Royal ebenfalls etwas ruhiger, aber vor allem sehr nett ist, dann könnte ich mir das Team auch sehr gut zusammen vorstellen. Vielleicht könnten wir sie in ein Abenteuer stecken, in dem nicht unbedingt extrem aktive Aufgaben vorkommen. Also nichts mit Schwertkampf und Schießereien sondern eher was alltägliches. Vielleicht könnten sie zwischenmenschliche Konflikte in einem heruntergewirtschaftetem Unternehmen regeln oder sowas in der Art?

    Zur 13:30 Uhr Antwort. Auch hier habe ich das erste Buch leider nicht gelesen. Dafür habe ich aber die Selectionreihe regelrecht durchgesuchtet. :o) Dazu kann ich jetzt also gerade nicht so viel sagen.

    Zur 14 Uhr Antwort. Ich habe beide Bücher gelesen und fand sie beide sehr gut. Wobei Berühre mich.Nicht sogar mein Jahreshighlight 2018 war. Da hast du wirklich ein sehr schönes Pärchen zusammengewürfelt. Ich denke auch, dass Luca und Lydia sich perfekt ergänzen würden. Das Buch würde ich auch unheimlich gerne lesen wollen ❤

    Zur 14:30 Uhr Antwort. Auch hier habe ich beide Bücher nicht gelesen. Wenn du sagst, dass die Geschichte von Nach dem Sommer hauptsächlich im Wald spielt, dann denke ich auch, dass man hier ruhig noch ein paar mehr Bäume hätte einbauen können. Deine Kombi kann ich mir sehr gut vorstellen.

    Zur 15 Uhr Antwort: Die ersten Teile von Outlander habe ich damals gelesen. Die erste Staffel habe ich mir sogar als Serie angeschaut. Von C.H. kenne ich bislang vier Geschichten. Alle haben mir unglaublich gut gefallen. Die Idee Outlander einmal von C.H. neu schreiben zu lassen finde ich sehr interessant. Da würde mich interessieren, was die Autorin daraus machen würde. Das sollten wir ihr wirklich mal vorschlagen ❤

    Vielen Dank für deine interessanten Crossover-Antworten. Ich hatte eine Menge Spaß dabei mir vorzustellen, wie die einzelnen Welten/Charaktere/Cover miteinander harmonieren würden. Ich danke dir fürs Mitmachen und wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Tanja,

      aber bitte. Immer wieder gerne.

      Also Fernand (Royal) ist jetzt nicht der absolute Hauptcharakter der Reihe, aber einer der Hauptcharakteren würde ich sagen. Ja, was nicht so aktives klingt gut.
      Ja, sowas in der Art klingt gut. Allerdings ist Fernand in einem Schloss aufgewachsen zusammen mit drei anderen Jungs und einer von ihnen ist der Prinz. In der Reihe weiß man am Anfang nicht wer der Prinz ist, auch wenn es eigentlich doch klar ist, aber es ist dennoch spannend gemacht. Aber das würde tatsächlich irgendwie passen. Und Isaac ist wirklich klasse.

      Für mich war Berühre mich nicht gut, aber kein Highlight. Ich wurde mit ihr einfach nicht warm und find auch er hätte was besseres verdient, aber schön, dass du dir Lydia mit Luca zusammen auch gut vorstellen kannst. Ich find auch sie würden wirklich gut zusammen passen und mochte beide total.

      Na ja Hauptsächlich bei Nach dem Sommer vielleicht nicht. Ich würde sagen Hälfte, Hälfte. Unerathly ist eine meiner Lieblingsreihen.

      Ich habe nur den 1. Teil Outlander gelesen, aber alle Staffeln gesehen, die aus Deutschland raus sind. Ja, Co Ho würde sicher da was interessantes draus machen. Ich stelle es mir dann einfach gefühlvoller vor vor allem.

      Bitte gerne. Und ich finde es schön, dass du viel Spass dabei hattest und auch so viel kennst. Das freut mich.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s