Die besten 5 am Donnerstag: weibliche Filmschurken

Irgendwie bin ich noch gar nicht zu den besten 5 gekommen. Am Feiertag war ich anderweitig beschäftigt. Jetzt will ich es aber zumindest nachholen.

Weibliche Schurken aus Filmen

Lauren Scott – Das gibt Ärger – Reese Witherspoon

Irgendwie war sie ja schon schurkenmäßig. Was sie gemacht hat war nicht nett.  Aber ich mochte sie trotzdem und fand sie lustig. Sie hatte was.

Melanie Stryder – Seelen – Saoirse Ronan

Auch sie ist ja irgendwie schurkig. Wenn auch eher unfreiwillig. Aber ich mag sie richtig gerne. Sie ist so willensstark. Sie hat einfach was.

Gillian Owens – Zauberhafte Schwestern

Die ist wohl am meisten schurkenhaft. Ich fand sie ja irgendwie witzig. Auch wenn ich mich nur noch dunkel erinnern kann.

Tris – Die Bestimmung

Tris kann man auch schon als Schurke bezeichnen find ich. Wenn auch ebenfalls eher,weil sie reingeruscht ist. Ich mochte sie ja meistens sehr gerne.

Kat Stratford – 10 Dinge, die ich an dir hasse

Ich find sie auch ein bisschen schurkenhaft. Teilweise sogar richtig fies. Aber irgendwie hatte sie auch was und sie tat mir auch oft leid.

So, endlich fertig mit der Liste. ist mir relativ schwer gefallen. Kennt ihr welche davon und wen habt ihr gewählt?

9 Gedanken zu „Die besten 5 am Donnerstag: weibliche Filmschurken

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s