MediaMonday 171/172: Von Downton Abbey, Listen und Maggie Smith

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #462

  1. Projekte wie Online-Übertragungen von Theateraufführungen oder Wohnzimmerkonzerte einzelner Künstler interessiert mich so gar nicht.

  2. Größter Helfer im Kampf gegen die Langeweile oder schlicht das Gefühl, dass einem die Decke auf den Kopf fällt waren bei mir schon immer meine Hobbys wie lesen, schreiben, spazieren gehen, TV und ich war schon immer viel alleine. Von daher ändert sich für mich nicht viel.

  3. Die nicht bis kaum vorhandenen Möglichkeiten zu persönlichem Miteinander kommen langsam auch bei mir an. Ich vermisse natürlich den Kontakt zu gewissen Personen, der längst dagewesen wäre durch Ostern und Geburtstag, aber da ich wie gesagt schon immer viel alleine war, macht mir das doch nicht ganz so viel aus .

  4. lesen ist für mich persönlich im Moment regelrecht essentiell, denn ich habe wieder fast in meinen alten Leserhytmus gefunden und kann wieder besser in die Bücher eintauchen. Allerdings war der April auch ein extrem guter Lesemonat.

  5. Um die Übersicht zu behalten, was ich noch alles sehen/lesen/spielen/etc. möchte habe ich es entweder im Kopf oder mache ich Listen. Gerade beim Lesen, denn das wird wirklich unübersichtlich. Ich liebe diese Listen. Allerdings könnte ich die vermutlich schon wieder aktuallisieren.

  6. Aktuell als Feierabend- oder Wochenend-Beschäftigung habe ich oben genannte Hobbys vor allem in Petto und kann damit immer was anfangen.

  7. Zuletzt habe ich zwei weitere Folgen Downton Abbey gesehen und das war wieder richtig gut, weil mir schon die erste Folge so gefallen hat, dass ich die zweite hinterher schmeißen musste. Also Downton Abbey Staffel 2 Folge 5 + 6. Die Serie ist so packend. Maggie Smith war einfach klasse, aber auch die anderen.

 

Und das wars schon wieder von mir. Wie würdet ihr die Lücken füllen?

6 Gedanken zu “MediaMonday 171/172: Von Downton Abbey, Listen und Maggie Smith

  1. Huhu,
    dann bist du ja auch ein Listen-Mensch 😀 Mir persönlich macht das alleine sein auch nicht so viel aus, da haben wir in der aktuellen Zeit doch eher ein Vorteil.
    Liebe Grüße, Jule

    Gefällt 1 Person

  2. Ich wollte eigentlich auch wieder in einen besseren Leserythmus kommen. Mal sehen, geade ein neues Buch bekommen, Roma Nova. Und in den letzten Tagen hab ich zumindest knallk´hart, 1-2 Comics pro Tag hingekriegt …

    Liken

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s