TTT: 68: 10 Highlights aus 2016

Tja, und heute kommen meine zehn Highlights aus dem letzten Jahr, was noch nicht so lange her ist.

4950d-ttt_nur-schrift_rot

Und das sind sie:

Zurück ins Leben geliebtDie Krone SelectionTalon 1 Drachenzeitbitter-sweet-1Das juwel die weiße Rose
Mein Herz zwischen den ZeilenHarry potter und der FEuerkelchPan 3 Die verborgenen Insignien des PanDer Geschmack nach GlückKein ort ohne dich Buch

1. Colleen Hoover – Zurück ins Leben geliebt

Stellvertretend für alle gelesenen Hoover-Bücher 2016. Also Hopeless, Maybe someday und Love and Confess. Ich liebe sie alle.

2. Kiera Cass – Selection 5 Die Krone

Viele fanden den ja eher weniger gut. Mir hat auch dieser Teil wieder super gefallen. Ich liebe einfach die Selectionreihe.

3. Julie Kagawa – Talon 1 Drachenzeit

Allerdings muss ich hier sagen, dass mir Teil 2 + 3 nicht mehr ganz so gut gefallen haben, da mir vieles nicht so gefiel und ich besonders diese Dreiecksgeschichte nicht gut fand.

4. Linea Harris – Bitter & Sweet 1 Mystische Mächte

Hier war ich doch recht überrascht, dass mir das Buch so gut gefiel. Ich war ja eher skeptisch. Aber ich mochte den Fantasymisch und die Charaktere sehr.

5. Amy Ewing – Das Juwel 2 Die Weiße Rose

Auch dieser Teil hat mir wieder super gefallen. Ich fand ihn sogar noch besser als eins. Tolle Reihe, tolles Buch.

6. Jodi Picoult – Mein Herz zwischen den Zeilen

Hier war ich ja erst skeptisch, da mir die Themen der Autorin eher nicht so zusagen, aber ich war sehr positiv überrascht von diesem Buch. Sehr süß. Leider war Teil 2 dann nicht mehr ganz so gut.

  1. JKR – Harry Potter (3. Wiederholung)

Ich mochte die Reihe nach wie vor gern und fand es wieder grandiös (besonders Teil 3 + 4), aber manches war mir jetzt auch zu kurz oder zu lang und ich mochte nicht mehr alles.

  1. Sandra Regnier – Pan 3 Die verborgenen Insignien des Pan

Auch den Abschlussteil der Reihe mochte ich sehr gern. Allerdings fand ich es hier teilweise zu gewollt und manches nervig.

  1. Jennifer E. Smith – Der Geschmack von Glück

Dieses Buch fand ich auch sehr süß. Ich mochte die Geschichte und Charaktere.

  1. Nicholas Sparks – Kein Ort ohne dich

Auch dieses Buch hat mir gut gefallen. Meist ist Sparks ja eher nicht mein Ding, aber das hier mochte ich wirklich sehr und es hat es sogar noch in meine Top 10 geschafft.

Und was sind eure Highlights aus 2016?

22 Gedanken zu „TTT: 68: 10 Highlights aus 2016

  1. Guten Morgen Corly,

    eine schöne Liste. Auch wenn ich bisher nur Harry Potter und Der Geschmack von Glück gelesen habe (beides richtig tolle Bücher) kenn ich alle vom Sehen und alle treffen auch meinen Geschmack.
    Das Juwel 2, Talon und Die Pan-Trilogie liegen noch auf meinem SuB.

    http://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de/2017/01/top-ten-thursday-37-die-highlights-aus_5.html

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    Gefällt 1 Person

  2. Hey 🙂

    Harry Potter habe ich letztes Jahr auch gelesen, aber da es ein ReRead war, habe ich mal nicht gezählt. Ansonsten hätte ich es auch in die Liste gepackt, weil die Bücher immer toll sind.

    Selection hab ich nach dem ersten Band nicht weitergelesen. Irgendwie war mir das zu mittelmäßig, um mit Interesse dran zu bleiben.

    Die Pan-Trilogie hab ich noch auf dem SuB, da bin ich ziemlich neugierig drauf.

    Hier geht es zu meinen Highlights 🙂

    Liebe Grüße
    Lena

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      normalerweise zähle ich ReRades auch nicht. Es sei denn ich find sie richtig gut und ich hab sonst keine richtigen Highlights mehr und Hp 4 ist immer noch mein Lieblingsteil und so viele Highlights hatte ich auch letzes Jahr nicht. Deswegen ist es in der Liste.

      Schade mit Selection, aber Geschmäcker sind ja verschieden. Ich liebe die Reihe.

      Dann wünsch ich dir viel Spass bei Pan.

      LG Corly

      Liken

  3. Huhu liebe Corly,

    eine tolle Auswahl. Zurück ins Leben geliebt fand ich auch echt klasse! Das Juwel haben wir ja gemeinsam.
    Selection die Krone fand ich auch super! War bei mir auf 11. Stelle. 😀

    Liebste Grüße
    Sonja

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      dankeschön.

      Ja, das waren super Bücher. Colleen Hoover Bücher sind sowieso toll. Schön, dass dir Selection auch so gut gefallen hat.

      LG Corly

      Liken

    • Huhu,

      danke. Na das hört sich doch gut an. Dann wünsch ich dir viel Spass beim lesen der Bücher und auch ein tolles Lesejahr.

      LG Corly

      Liken

  4. Hey!
    Der Geschmack von Glück stand 2015 auch auf meiner Top 10 Liste. Ich kann dir nur zustimmen, dass das Buch einfach nur wundervoll ist. Selection war für mich eher wie ein Unfall. Man sollte eigentlich nicht hinschauen, konnte aber auch nicht wegschauen. Ich fand America total nervig, aber ich war trotzdem süchtig nach der Geschichte.
    Ich wünsche dir ein wunderbares Lesejahr 2017
    LG
    Yvonne

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      Schade, dass dir America nicht gefallen hat. Ich mochte sie gern.

      Ich wünsche dir auch ein schönes Lesejahr 2017.

      LG Corly

      Liken

  5. Guten Morgen Corly!

    Harry Potter hab ich in 2015 gerereadet und ich war wieder vollends begeistert von der Reihe!
    Das Juwel hab ich noch nicht gelesen, aber Band 1 ist auf meiner Wunschliste.
    Ansonsten kenne ich nur noch die PAN Trilogie, und davon hat mir ehrlich gesagt nur der erste Band wirklich gefallen …

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten 2016

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      total begeistert war ich von Hp nicht mehr. Einiges gefiel mir nicht mehr so oder sagte mir nicht mehr zu, aber die Welt an sich ist toll und viele Dinge gefallen mir immer noch wahnsinnig gut.

      Dann wünsch ich dir viel Spass bei das Juwel. Mir hat es sehr gefallen.

      Pan 3 sagte mir auch nicht mehr hundertprozentig zu. Besonders das Ende nicht, aber insgesamt fand ich die gesamte Reihe schon toll.

      LG Corly

      Liken

  6. Hey Corly,

    eine interessante Liste hast du da. „Selection“ ist eine Gemeinsamkeit, wie du schon festgestellt hast. „Talon“ war, wenn ich mich richtig erinnere, letztes Jahr auf meiner Highlight-Liste. Aber da stimme ich dir zu, dass mir die Folgebände nicht mehr so gefallen haben. Dass Ember sich nicht entscheiden kann, ging mir ganz schön auf die Nerven. „Das Juwel“ habe ich nach dem ersten Band abgebrochen, der meinen Geschmack so gar nicht getroffen hat – nicht von der Geschichte her, sondern von den platten Charakteren und der lahmen Liebesgeschichte her. Ansonsten habe ich nur noch Harry Potter gelesen, die ersten fünf Teile letztes Jahr, aber da das rereads waren, habe ich mich entschieden, sie für die Liste nicht zu berücksichtigen.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      Ja, das mit Ember nervte echt. Das war einfach zu viel.

      Schade, mit das Juwel. Mir gefielen hier gerade die Charaktere so gut. Aber sonst kann ich verstehen, wenn man es nicht mag. Ist hier wohl auch extrem Geschmackssache.

      Ich berücksichtige Rereads auch nicht immer, es sei denn sie sind immer noch extrem gut oder es gibt nichts besseres was ich anzubieten habe. Harry Potter ist eher die letzte Kategorie und der 4. Teil ist einer meiner Lieblinge. Hatte nicht so viel extrem gute Highlights letztes Jahr.

      LG Corly

      Liken

  7. Hey Corly,

    oh ja, die Selection-Reihe sollte ich wohl mal weiterlesen. Hatte bei einigen gelesen, dass es ab Band 4 nicht mehr so gut sein soll – du belehrst mich nun eines Besseren. Man muss sich halt manchmal selbst ein Bild machen.

    Diese Juwel-Reihe muss ich auch unbedingt anfangen – habe Band 1 noch auf meiner WuLi.

    Das Cover von „Mein Herz zwischen den Zeilen“ habe ich schon total oft irgendwo gesehen, aber gar nicht mitgekriegt, dass dieses Buch von Jodi Picoult ist! Die Cover ihrer anderen Bücher sind so ganz anders. Vielleicht sollte ich mir das mal merken – habe von ihr erst 2 Bücher gelesen. Eins fand ich klasse, das andere gar nicht. Bin daher was sie angeht noch unentschlossen.

    Auf jeden Fall eine tolle Liste 🙂

    LG,
    Enni

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ja, bei Selection ist es wohl einfach Geschmackssache. Vor allem wie man Eadlyn findet. Ich mochte alles und fand es toll.
      Dann wünsch ich dir viel Spass bei Das Juwel. Mir hat es gut gefallen.
      Ich kannte sonst nur Verfilmungen von Jodi Picoult, die nicht meins waren, aber Mein Herz zwischen den Zeilen hatte was.

      Schön, dass dir meine Liste gefällt.

      LG Corly

      Liken

  8. Harry Potter, das war damals ein Buch, das Augen wie die Vorstellungen in den Bann gezogen hatte. Leider haben micht dann die Flime etwas den Spass am Lesen verdorben. Macht aber nichts, es gibt genügend Bücher auf dieser und anderen Welten;)

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      schade, dass die Filme dir nicht so gefallen haben. Ich mochte sie sehr gern. Könnte sie mal wieder gucken. Aber ich mag diese Welt einfach.

      LG Corly

      Liken

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s