Heute bekommt Fungie wieder das Wort. Mal sehen, was er dazu zu sagen hat.

  1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

kürzlich erst gezählt. Etwa 13 Bücher sind es.

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

  1. Daphne Unruh – Himmelstiefe

Eigentlich hatte Corly schon angefangen zu lesen, ist aber nur bis S. 78 gekommen. Den Anfang fand sie noch gut, obwohl sie nicht mit den Charaktere warm wurde, aber dann drückte es sie irgendwie runter, zog sie runter. Es war alles so negativ geprägt und gerade als Kira dabei war was rauszufinden machte sie einen Rückzieher und man wusste eigentlich noch genauso viel wie am Anfang. Ausserdem war Kira mit ihrem hin und her auch super anstrengend. Vielleicht gibt Corly dem Buch noch mal eine Chance, aber jetzt braucht sie erst mal was, was sie wieder aufheitert und hat sich deswegen für Royal 3 von Valentina Fast entschieden, denn die Reihe liebt sie.

2. Colleen Hoover – Nächstes Jahr am selben Tag

Corly freut sich schon riesig auf das Buch, wird es aber wohl erst im April lesen.

3. Rhiannon Thomas – Ewig 1 Wenn Liebe erwacht

Corly steht momentan auf Prinzengeschichten. Hier ist sie sich unsicher, freut sich aber schon auf das Buch. Prinzen sind cool.

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Im Februar drauf gekommen, im März gelesen. Corly hat es gut gefallen, obwohl es normal nicht ihr Ding ist, aber ganz überzeugen konnte sich diese besondere Geschichte doch nicht. Mit dem Klick aufs Cover kommt ihr zu ihrer Rezension.

  1. Lieber SuB – ein Jahr ist rum und somit die Probezeit von „Mein SuB kommt zu Wort“ nun offiziell vorbei. 🙂 Wie sind deine Gedanken zu der Aktion? Möchtest du gerne weiterhin regelmäßig zu Wort kommen? Gibt es Wünsche oder Verbesserungen von deiner Seite aus? 🙂

Ich bin ja noch nicht so lange dabei. Wirklich, ein Jahr schon? Natürlich möchte ich weiterhin zu Wort kommen, auch wenn es sich kaum lohnt, da ich kaum Neuzugänge kriege oder die dann immer gleich weggelesen sind, aber es ist eine interessante und manchmal auch witzige Aktion.

Ich würde mir wünschen, dass es bei der letzten Frage manchmal mehr Auswahlmöglichkeiten gibt und etwas allgemeiner gehalten wird. Manchmal weiß ich nicht so richtig, was ich antworten soll, da es nicht zu mir passt. Aber sonst ist die Aktion toll.

Das wars auch schon wieder von mir. Bis zum nächsten Mal, wenn ich mich melden darf.

Euer Fungie

 

Advertisements