Bones: Staffel 4 Folge 23

Über Bones habe ich auch nicht berichtet. Bin noch nicht dazu gekommen, aber jetzt endlich schaff ich es.

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQK5ME_DWcPZVb1GMyjyhLtMIoprh7YT06un7IXlV6tgKWXa27K

Das mit den Japanern als Helfer fand ich interessant gemacht. Dieser Dr. und die Frage ob es ein Mann oder eine Frau war war witzig.

Aber es war auch wieder ein persönlicher Fall. Weil es um Booth Freund und dessen Kumpel ging und solche Fälle mag ich ja eh.

Allerdings kann ich mich an die Folge nur noch blass erinnern, weil ich da leider etwas abgelenkt wurde. Mal wieder.

Ich fand Bones hier überraschend einfühlsam.

Sweets war natürlich wie immer klasse.

Aber die Folge hatte was und ist zumindest etwas hängen geblieben. Bones wird immer lustiger.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Japaner, Geschwisterliebe, Verständnis

Lieblingscharaktere:

Angela
Bones

Booth
Sweets
Hodgins

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: