TTT 146: 10 Wetterbücher

Heute gibts den TTT und ich bin mit dabei.

472 ~ 11. Juni 10 Bücher, in denen das Wetter eine besondere Rolle spielt


Sandra Regnier – Pan – Wetter in London

Pan mag ich ja total gerne. Ich fand Lee toll und die Ideen auch. Und London ist ja mit Wetter wegen dem vielen Regen immer ein Thema.

Liane Mars – Bin Hexen –  Wegen der Magie

Ich liebe die Bin Hexen Reihe. Sie ist so voller Magie und kreativen Ideen. Und genau in der Magie kommen wir auch zum Thema Wetter. Die Magie kann das Wetter hier nämlich beeinflussen. Das fand ich auch gut gemacht.

Mira Manger – Das Dach der Welt – Bergsteigen in Höhen

Am Everest ist das Wetter wohl immer von Bedeutung.  Ich fand das Buch richtig toll. So gut hatte ich es gar nicht erwartet. Aber ich hatte es innerhalb von 2 Tagen durch. Es war so packend und ergreifend. Ich mochte auch die Charaktere und das Feeling. Es hatte auf jeden Fall was.

Melissa Marr – Sommerlicht – Sommerhof, Winterhof etc.

Die Höfe beeinflussten das Wetter. Im Winterhof lag immer Schnee, im Sommerhof war Sommer. Ich mochte die Reihe total gerne. Ich fand sie sehr kreativ und fantasievoll. Ich mochte auch die Charaktere und die ganze Welt hatte einfach was.

Maggie Stiefvater – Nach dem Sommer – Wölfe Winter

Das fand ich richtig gut gemacht. Wie der Winter mit den Wölfen in Verbindung stand. Auch das Buch hat mir super gefallen. Ich fand die Geschichte so süß und mochte die Charaktere.

Jennifer Wolf – Morgentau – Höfe je nach Winter, Sommer, Herbst, Frühling

Auch hier fand ich das mit dem Wetter gut gemacht. Das war schon sehr einfallsreich. Ich mochte so wirklich aber nur den ersten Teil. Der 2. war dann leider nicht mehr meins.

Stephenie Meyer – Biss – Regen, Vampire

Tja, ohne Regen gehts bei denen wohl nicht. Und auch die Sonne beeinflusst ihr Verhalten. Ich mag den ersten Teil immer noch gerne, aber der Rest ist nicht mehr so meins.

Julie Kagawa – Plötzlich Fee – Winterhof

Das fand ich auch gut gemacht. Das mit dem Wetter und dem Winterhof. Ich mag die Plötzlich Fee Reihe auch wirklich gerne. Da stecken so viele schöne Ideen drin. Auch die Charaktere haben mir gefallen.

Deborah Install – Der Roboter der Herzen hören konnte – Hitze, schmelzen

Der Roboter schmolz in der Hitze. Ich fand dieses Buch so megasüß. Tang war toll und die Story mochte ich auch.

Adriana Popescu – Versehntlich verliebt – Gestrandet wegen Schneefall

Da bleibt man eben mal am Flughafen. Das Buch fand ich okay, aber nicht überragend. Irgendwie wurde ich nicht ganz warm damit.

Und, was meint ihr? Welche Bücher habt ihr gewählt? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

8 Responses to TTT 146: 10 Wetterbücher

  1. Steffi Bauer says:

    Huhu Corly,

    eine schöne Liste. Ich hab vier Bücher von der Liste gelesen, Nach dem Sommer, Biss, Morgentrau und Plötzlich Fee. Biss ist mir auch zu dem Thema eingefallen, alle anderen aber nicht.
    Die Pan-Reihe liegt immer noch auf dem SuB.

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    Gefällt 1 Person

  2. Andrea says:

    Huhu Corly 🙂

    Biss und Morgentau haben wir heute gemeinsam 🙂 und mit dem „gestrandet wegen Schneefall“ haben wir auch eine Gemeinsamkeit, nur hab ich ein anderes Buch gefunden.
    Pan liegt nach wie vor auf meinem SuB, ebenso wie Das Dach der Welt.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Corly,

    „Morgentau“ ist mir heute schon auf einer anderen Liste aufgefallen.
    Ansonsten kenne ich die dieses „Nach dem Sommer“ vom Cover her. Ich hätte die Bücher sogar mal auf der Wunschliste, mit der Zeit habe ich dann das Interesse verloren.

    Liebe Grüße & schönen Abend,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    Gefällt 1 Person

  4. Anja says:

    Huhu,

    bin Hexen habe ich zwar gelesen und jetzt, wo ich es lese, jaa, da war was… hätte ich mich aber nicht mehr dran erinnert.
    Auch Plötzlich Fee kenne ich, ich fand die ganze Reihe super, das ist aber schon so lange her und lag vor den Blogzeiten, dass ich diese Bücher oft verdränge.
    Schade, dass dir der Rest der Jahreszeitenreihe nicht gefallen hat. Ich fand die ganze Reihe toll, vor allem Teil 1 und 4.
    Viele Grüße
    Anja

    Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: