Top 10 Thursday Nachholthema

Heute gibts bei Steffis Bloggeria ein Nachholthema.

Nachholthema 166: Beschreibe mit 10 Büchern deinen Lesegeschmack

LamentoSeelenCynthia Hand Unerathly 1mit_dir_an_meiner_seiteUnheimlich verliebt 1 + 2

zeig mir was liebe istTief im Herzen0147-01-Scorpio.inddBiss zum MorgengrauenDie Päpstin

1.) Maggie Stiefvater – Lamento Im Bann der Feenkönigin

Ich lese viel Fantasy und mein Lieblingsgenre da sind wohl Elfen und Feen. Sonst hab ich noch gelesen zum Beispiel aus dem Genre: HDR oder Plötzlich Fee zum Beispiel.

2.) Stephenie Meyer – Seelen

Ich lese auch viele Dystopien. Allerdings mag ich lieber die sanfteren Bücher wie Selection, Cassia und Ky oder Das Mädchen mit der Maske und eben Seelen. Besonders Seelen. Ich liebe Seelen. Panem und Dark Canopy zum Beispiel sind da eher nicht mein Fall.

3.) Cynthia Hand – Unearthly Dunkle Flammen

Ich lese auch hin und wieder gern mal über Engel und diese hier ist meine absolute Lieblingsreihe davon. Sonst hab ich zum Besispiel noch Angel Eyes oder Kissed by an Angel gelesen. Angel Eyes ging so. Kissed by an Angels hat mir ganz gut gefallen.

4.) Nicholas Sparks – Mit dir an meiner Seite

Hin und wieder lese ich auch gern mal dazwischen ein Buch von Sparks. Ist zwar nicht mein Lieblingsautor, aber manche Geschichten sind echt schön. Diese hier ist meine Lieblingsgeschichte. Aber das Buch zeigt auch noch einen anderen Punkt von meinem Lesegeschmack. Verfilmungen in Serien oder Filme. Die mag ich auch ziemlich gern und guck sie immer wieder gern. Wie bei Harry Potter, Eragon oder Tintenherz zum Besipiel.

5.) Kathrine Applegate – Unhemlich verliebt 1 + 2 Alles wegen Zoey/ Trouble mit Jake

Dieses Reihe verkörpert alle Jugendreihen und Bücher, die ich hin und wieder lese. Besonders die alten mag ich da wie diese hier oder Kein Typ für zwei oder Flirten verboten, aber auch Dash und Lilys Winterwunder und Raven Stone habe ich geliebt.

6.) Gaby Hauptmann  – Zeig mir, was Liebe ist

Dieses Buch verkörpert alle normalen Romane, die ich gerne lese. Und das hier war eins der besten davon. Andere gute Romane wie Maria ihm schmeckts nicht oder Der Engelsbaum haben mir gut gefallen.

7.) Nora Roberts – Quinn 1 Tief im Herzen

Auch Nora Roberts Bücher lese ich hin und wieder ganz gern. Diese hier ist einer meiner Lieblinge. Sonst mag ich auch der weite Himmel oder die Tempeltonreihe zum Besipiel von ihr.

8.) Maggie Stiefvater – Rot wie das Meer

Auch von Legenden les ich hin und wieder ganz gern. Wahre Liebe ist unsterblich mit dem Thema Sleepy Hollow hat mir auch sehr gut gefallen.

9.) Stephenie Meyer – Biss zum Morgengrauen

Früher hab ich Bücher über Vampire geliebt. Mittlerweile steh ich da schon gar nicht mehr ganz so drauf, aber lesen tu ich sie hin und wieder trotzdem noch.

10.) Donna W. Cross – Die Päpstin

Mit diesem Buch hab ich ins historische Genre reingeschnuppert und das hat mir auch sehr gut gefallen. Sonst hab ich noch Die Säulen der Erde gelesen und Die Bettelprophetin. Fand ich beides auch ganz gut.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

31 Responses to Top 10 Thursday Nachholthema

  1. msmedlock says:

    Hallo, Corly!

    Es gibt so viele tolle Themen, die ich verpasst habe. Das wäre sicherlich eines davon gewesen, ich habe mich aber für ein anderes entschieden.
    Du scheinst einen sehr ruhigen Buchgeschmack zu haben. Krimis sind wohl nicht so dein Ding. Aber du hast auf jeden Fall ein paar gute Bücher auf deiner Liste. „Seelen“? Ein großartiges Buch. Ich habs damals auf Englisch gelesen und viel später die Filmversion sehr billig bekommen. Normalerweise mag ich Filmversionen nicht so, aber bei der ist hinten ein Zusatz der Autorin drin. Es beschreibt, was passiert, nachdem Melanie aufwacht. Hat mir sehr gut gefallen.
    LG, m

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,
      freut mich, dass dir meine Liste gefällt. Krimis lese ich eher selten und wenn nur mit Liebesstorys drin. Charlotte Link und Nora Roberts gehören halt für mich mit in diese Kategorie, aber sonst ist es nicht unbedingt mein Genre. Wobei in Fantasy ja auch Krimis mit bei sein können. Oh ja, ich liebe Seelen. Eins meiner absoluten Lieblingsbücher. Ich hab es schon drei mal gelesen und liebe es immer noch. Ich mag den Film von Seelen auch eigentlich sehr gern. Schön, dass dir meine Liste gefällt.
      LG Corly

      Gefällt 1 Person

  2. Sara says:

    Hallöchen,
    noch jemand mit diesem Thema!
    Rot wie das Meer ist einfach toll und ich liebe dieses Buch. ♥ Und wie du ja schon auf meinem Blog herausgefunden hast, ahben wir mit Unearthly eine Gemeinsamkeit. 🙂
    Liebe Grüße
    Sara

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,
      oh ja. Rot wie das Meer ist einfach klasse. Eigentlich wollte ich es ja dieses Jahr noch mal lesen. Mal sehen, ob ich dazu kommen werde. Unearthly ist aber auch wirklich super.
      LG Corly

      Gefällt mir

  3. BookWonderland says:

    Heey Corly
    Danke für deinen Kommentar. Du musst unbedingt Alice im Zombieland lesen, das Buch ist klasse. Bei The 100 bin ich so begeistert von der Serie, dass ich Angst habe, wenn ich das Buch lese, die Serie nicht mehr so gut finde^^.
    Von deiner Liste befindet sich cynthia Eden noch auf meiner Wuli. Ich habe auch nur Biss und Nora Roberts gelesen. Ich finde Nora Roberts einfach toll. Meine Lieblinge sind die Ring Trilogie und die Boonsboro Inn Trilogie
    Lg Chantal

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,
      Bitte gerne. Ja, Alice im Zombieland ist diesen Monat dran, weil es eine Leserunde wird. Das Buch soll ja ruhiger sein und etwas anders, aber ich bin nicht abgeschreckt davon. Also bei The 100. Wer war denn dein Liebling in der Serie? Du meinst Cynthia Hand – Unearthly? Also ich fand es toll. Ich hab schon ewig kein Nora Roberts Buch mehr gelesen, aber ich find sie auch gut. Meine Lieblinge sind der Weite Himmel und die Quinn Reihe, aber ich glaub deine hab ich auch gar nicht gelesen. Zuletzt hab ich letztes oder vorletztes Jahr Tempelton gelesen und Quinn wiederholt. Ich glaub es war vermutlich eher 2013.
      LG Corly

      Gefällt mir

  4. Denise says:

    Heii 🙂

    Ich sollte wohl Rot wie das Meer wirklich einmal lesen! Seelen war leider gar nicht mein Fall aber ich weiss dass die meisten dieses Buch echt geliebt haben ^^ Mit dir an meiner Seite ist wirklich wunderschön und auch eines meiner liebsten Geschichten von Nicholas Sparks.

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    Gefällt mir

  5. Yunika says:

    Hallo Corly,

    du bist auch so eine, die fast alles liest 😉 bei mir wäre die Liste auch so bunt wie bei dir 😉 Bei mir würde nur noch erotische Literatur fehlen, denn diese habe ich durch zufall für mich entdeckt 😉

    LG,
    Alex

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,
      na ja, fast alles trifft es. Früher hab ich fast nur Fantasy gelesen, aber ich hab das schon wieder erweitert und bin ich jetzt teilweise auch schon wieder bereit andere Genre zu lesen. Vor allem Dystopien les ich sehr gern. Manches halt mehr oder weniger. Was nicht so meins ist sind Thriller oder Biografien, aber sonst, solange es nicht zu krass ist, ist es okay. Am besten ist natürlich immer noch eine Liebesgeschichte mit dabei. Erotik les ich ab und zu, aber keine reine Erotik. Meist gemischt mit Fantasy, aber eher selten.
      LG Corly

      Gefällt mir

  6. mikkaliest says:

    Huhu!

    Sehr schöne Auswahl, da bekommt man wirklich direkt einen Eindruck davon, was du gerne liest! 🙂

    Ein paar der Bücher möchte ich auch noch lesen: „Seelen“, „Unearthly“, „Rot wie das Meer“… „Die Päbstin“ habe ich vor Ewigkeiten gelesen, aber es hat mir gut gefallen!

    Ich lese Dystopien eigentlich alle gerne, auch die etwas härteren!

    Ich habe mich für 10 Bücher aus Genres, die ich selten lese, entschieden:
    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,
      Seelen und Uneathly kann ich dir beide nur empfehlen. Fand ich beide einfach richtig, richtig gut. Genau wie übrigens Rot wie das Meer.
      Die Päpstin ist toll. Kennst du auch den Film dazu?
      Von deinen Büchern kenne ich ja leider keine.
      LG Corly

      Gefällt mir

  7. Christiane says:

    Hallöchen,

    Seelen gehört auch zu meinen Lieblingsbüchern- Dystopien mag ich besonders . Rot wie das Meer will ich eigentlich auch noch lesen. Die Story klingt echt toll! Ja Vampirbücher habe ich auch mal gemocht…habe lange keins mehr gelesen.

    lg Chrissi

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Hey,
      Was für Dystopien bevorzugst du? Rot wie das Meer fand ich richtig gut, obwohl ich eigentlich kein Pferdefan bin. Kann es dir nur empfehlen. Ja, Vampirbücher sind auch nicht mehr ganz so meins wie früher, aber ich les es immer noch wieder. Letztens hab ich noch Schwestern des Mondes gelesen und da ist Menolly der Vampir und die mag ich auch sehr gern.
      LG Corly

      Gefällt mir

  8. aleshanee75 says:

    Guten Morgen!

    Das Thema mag ich auch sehr gerne, das haben heute auch mehrere gewählt 😉

    Von deiner Liste kenne ich Seelen, das Buch hab ich auch geliebt!!! Die Biss Reihe, naja, da fand ich den Schreibstil ehrlich gesagt ganz schrecklich *lach* aber die Handlung war so spannend, da hab ich dann trotzdem alle vier verschlungen. Die Verfilmung vom ersten Teil fand ich auch so toll ♥

    Sonst kenne ich nur noch „Die Päpstin“, ein tolles Buch aus dem historischen Genre, da finde ich auch immer nur vereinzelte Perlen ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,
      ja das Thema hat mich sofort angesprochen. Wobei ich dann heute gemerkt hab, dass eigentlich noch besser das mit den liebsten Buchpärchen zu mir passte.
      Mochtest du die Ich-Version beim Schreibstil nicht oder woran lag es bei Biss. Beim zweiten Mal lesen gefiel mir auch nur noch Teil 1 wirklich. Ja, Seelen ist einfach nur toll. Kennst du den Film von Die Päpstin? Ja, das Buch ist echt gut. Kennst du auch Die Säulen der Erde. Das mochte ich auch recht gern, aber lieber den Film. Was hast du sonst so in dem Bereich gelesen?
      LG Corly

      Gefällt mir

    • aleshanee75 says:

      Ne, die Ich Perspektive stört mich gar nicht, aber es war alles so plump geschrieben fand ich, und das ständige „kichern“ von Edward fand ich extrem unpassend für einen Vampir 😀

      Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      hm, ist mir gar nicht so aufgefallen. Hat mich dann wohl nicht gestört oder hab es nicht so gesehen. LG Corly

      Gefällt mir

  9. Lena says:

    Hey Corly,

    also ich lese ja lieber die actionreichen Dystopien mit Kick-Ass-Helden! 😀 Ruhige Bücher mag ich zwar auch, aber Cassia & Ky hat mir zB insgesamt nicht so gefallen.

    Wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Lena 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,

      du liest dann eher so Reihen wie Panem, Dark Canopy etc.? Das ist ja nicht so meins. Und was sagst du zu die Bestimmung falls du das gelesen hast? Selection und Seelen ist ja auch etwas ruhiger. Das ist dann auch eher nicht so dein Fall, oder? LG Corly

      Gefällt mir

    • Lena says:

      Hey Corly,

      ja, Panem hat mir sehr gefallen und für Dark Canopy interessiere ich mich schon lange. Die Bestimmung habe ich noch nicht komplett beendet (muss noch Band 3 lesen), aber es ist eine tolle Reihe. 🙂
      Ruhigere Bücher mag ich ja auch, nur halt nicht so gerne in Verbindung mit Dystopien. Seelen habe ich trotzdem noch auf dem SuB liegen und fand den Film einfach klasse! Selection möchte ich mir unbedingt bald kaufen. Wie ddu siehst, kann man das bei mir also nicht unbedingt verallgemeinern. 😉

      Liebe Grüße,
      Lena 🙂

      Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,
      das ist bei mir dann wohl etwas anders. Panem und Dark Canopy waren nicht so meins. Aber dafür fand ich Selection und Seelen toll. Kann ich nur empfehlen. LG Corly

      Gefällt mir

  10. André says:

    Hi!

    Interessantes Thema. Das habe ich bei den alten Themen leider gar nicht gesehen. Sonst hätte ich es vielleicht auch gewählt.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    Gefällt 1 Person

  11. Tanja says:

    😀

    „Die Päpstin“ hat bei uns damals im Reli-Unterricht zu einer sehr hitzigen Diskussion geführt, wie wahrscheinlich es sei, dass die Geschichte tatsächlich einen realen Hintergrund haben könnte.

    LG,
    Tanja

    Gefällt 1 Person

  12. Hi,

    ein vielseitiger Lesegeschmack, das ist toll. Dass du bei den Vampiren ausgerechnet mit Biss aufffährst, finde ich lustig. Das Buch hat mir Vampire damals schmackhaft gemacht und sie mir gleichzeitig versaut ^^
    Rot wie das Meer muss ich bei Gelegenheit mal rereaden. Ich hab die Originalversion als Hörbuch gehört und das hat mich nicht so überzeugt. Hörbuch ist wohl nicht das richtige Medium für Bücher von MS, die muss man einfach selbst lesen.

    LG
    Anja

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,
      wieso denn gleichzeitig versaut? Bei mir musste es wohl Biss sein, da es mir trotz allem als Vampirbuch mit am besten gefallen hat. Ausserdem war das eins der ersten Bücher mit denen ich dann wieder recht regelmäßig anfing zu lesen. Vorher hab ich doch recht wenig bis gar nicht gelesen. Jahrelang. Ausserdem mochte ich es zu seinerzeit total gern. Nachdem ich es wiederholt hatte letzes Jahr oder vorletztes Jahr aber nur noch Teil 1. So richtig ist der Vampirhype bei mir auch gar nicht mehr aktuell, aber ich les es hin und wieder immer noch gern. Mit Vampire angefangen hat es eigentlich mit Buffy, aber mit der Serie. Deswegen konnte ich das nicht nehmen. Übrigens liebe ich dafür Seelen von der Autorin. Find ich persönlich viel, viel besser als Biss.
      Hörbücher sind ja sowieso nicht mein Ding. Deswegen kann ich da nicht mitreden. Aber ich kann dir Rot wie das Meer als Buch nur empfehlen. Ich fand es toll. Ich mag sowieso alles von der Autorin. Nur die Raven Boys Reihe ist nicht so meins, obwohl sie Potential hat.
      LG Corly

      Gefällt mir

  13. Huhu Corly,

    sehr schöne Auswahl und sehr guter Lesegeschmack 🙂 Würde bei mir ziemlich ähnlich aussehen, zumindest von den Genre her. Gelesen hab ich von der Liste bisher nur Biss und Unearthly.

    Liebe Grüße Ina

    Gefällt 1 Person

  14. annabuecherstapel says:

    Hallo Corly,

    das ist ja auch ein interessantes Nachholthema. Auf den ersten Blick hätte ich gesagt, dein Lesegeschmack ist: rote Cover. 😀

    Ich fand diese Aufgabe auch sehr interessant, aber auch echt schwierig umzusetzen, vor allem, wenn man sehr durchmisch liest.

    Liest du gar keine Thriller/Krimis? Oder so Chick-Lit?

    Liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,
      he he, stimmt, da sind echt einige rote Cover bei. Hm, Von der Päpstin hab ich halt eigentlich das Filmcover, aber das gabs nicht beim Verlag so.
      Thriller/ Krimis eher nicht. Krimis halt wenn nur alla Nora Roberts mit Liebesstory und eher die nicht ganz so krassen. Diesen Beigeschmack mag ich dann lieber im Thema Fantasy. Doch chick-lit les ich schon auch ab und zu. Kommt halt drauf an was darunter fällt. Wenn ich mir das so auf Wikipedia durchlese, würd ich sagen das von Gaby Hauptmann gehört durchaus dazu, aber vielleicht auch nicht. Kp. Da gehört ja alles mögliche zu. Auch Vampirromane wie man auf Wikpedia liest und vermutlich auch Nicholas Sparks Bücher, oder? So ganz einordnen was dazu gehört kann ich gar nicht. Momentan les ich normale Romane jedenfalls wieder vermehrt, aber immer noch überwiegend Fantasy. LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: