Serienmittwoch Nr. 12: Eure Top Ten Lieblingsserien

So, diese Frage hatte ich offenbar noch gar nicht gestellt. Also kommt sie jetzt als Osterüberraschung sozusagen:

Welches sind eure Top 10 Lieblingsserien und wieso?

1.) Glee

Ich hab irgendwie ab der 3. Staffel angefangen zu gucken. Danach hab ich die 1. und 2. Staffel noch angefangen und die 4. hinterher geschmissen. Ich liebe diese Serie, weil sie einfach so viel beinhalte. Es ist einfach eine bunte Mischung und für jeden was dabei an Charaktere. Ausserdem mag ich die Charaktere überhaupt und auch die Musik.

2.) One Tree Hill

Die hab ich in der Reha 2014 angefangen und jetzt fehlt mir nur noch die 9. Staffel. Ich werde sehr traurig sein, wenn diese großartige Serie dann doch mal dabei ist, denn ich liebe diese Mischung. Erst war ich mir gar nicht sicher ob es was für mich ist, aber dann hab ich reingeguckt und war total begeistert und bin süchtig geworden. Auch als Lucas und Payton nicht mehr dabei waren, war die Serie toll und vielleicht sogar noch besser. Ich liebe die Serie um die Freunde von One Tree Hill einfach.

3.) Once upon a time

Hach, von der Märchenserie war ich sofort begeistert. Dieser Misch aus richtiger Welt und Märchenwelt ist einfach bezaubernd. Und die Charaktere sind zum größten Teil auch toll. Tolle Idee.

4.) The Tomorrow People

So eine tolle Serie und so eine tolle Idee. Leider wurde sie dann eingestellt. Aber auch die Schauspieler sind gut gewählt. Ich fand die Idee einfach großartig.

5.) Star-Crossed

Noch so eine Serie die eingestellt wurde, aber vielleicht auch besser so, wenn man hört, was in der zweiten Staffel kommen soll. Der Sektor gefiel mir und Emery und Roman waren so süß.

6.) Charmed Zauberhafte Hexen

Was hab ich die Hexenserie geliebt, auch wenn ich sie nur immer mal wieder geguckt hab. Aber sie war schon toll und die Schauspieler gut. Das erinnert auch an alte Zeiten.

7.) Doctor Diaries

Auch diese Serie hab ich geliebt, auch wenn mir immer noch die dritte Staffel fehlt. Aber sie ist witzig und hat Stil und ich mochte Gretchen und Marc immer sehr.

8.) O.C. Calfornia

Eigentlich hab ich nur die erste Staffel gesehen, aber die hab ich geliebt. Ich mochte die Dramen um die Clique und die Clique selbst.

9.) Vampire Diaries

Auch hier hab ich höchstens zwei Staffeln gesehen, aber irgendwann möchte ich sie nachholen. Ich liebe die Serie um die Vampire und die Serie ist auch so viel besser als die Filme. Und Ian Somerhalder ist ja wohl Grund genug sie zu gucken.

10.) Chasing Life

Die Serie um die krebskranke April hat es mir auch angetan. Möchte endlich die Fortzsetzung sehen. Leo ist aber auch einfach toll und die Schauspieler überhaupt.

Und ihr so? Was sind eure Lieblingsserien?

Werbeanzeigen

56 Gedanken zu “Serienmittwoch Nr. 12: Eure Top Ten Lieblingsserien

  1. Pingback: Serienmittwoch Nr. 12 « Wortman

    1. Bienemaja

      ist nicht meine richtung, stimmt, ich weiss schon daß einige bekannt sind, kann aber diese Sachen nicht ansehen weil wir nur ein Fernsehgerät haben und mein Mann diese Sachen hasst.
      und ich lass ihn dann seins gucken
      dann hab ich meine Ruhe

      Gefällt 1 Person

  2. Bienemaja

    ich sehe nicht so gerne Serien, lieber Spielfilme mit Inhalt, gestern Abend war in 3SAT ein guter Film, ein Justizdrama, solche Sachen sehe ich mir gerne an und wenn dann noch gute Darsteller mitspielen dann erst recht. Ich mag 3SAT und ARTE die haben oft gute Filme, das ist auch nicht jedermanns Sache.

    Gefällt 1 Person

    1. Bienemaja

      ja ich sehe gerne Dramen
      ich habs ja schon erwähnt, Justizfilme, dann der Film den ich sehr liebe
      Death man Walking, den Film Die Brücken am Fluß,
      Shadowlands mit Anthony Hopkins,
      überhaupt Filme mit Hopkins, aber auch Deutsche Filme wie gestern abend der in 3sat, der war supergut. mit Matthias Brandt und Barbara Auer, ich muss nachdenken können wenn ich einen Film sehe, deshalb sehe ich mir Filme gerne mehrmals an und habe sie dann auch gekauft und zuhause als DVD. sie alle aufzuzählen würde zu weit führen.

      Gefällt 2 Personen

  3. Pingback: Serienmittwoch Nr. 12 | LAHs Welt der Serien, Filme und Bücher

  4. Pingback: Serienmittwoch #12 – Lieblingsserien | filmexe

  5. Pingback: SERIENMITTWOCH NR. 12: EURE TOP TEN LIEBLINGSSERIEN | Ich lese

  6. Nun habe ich es auch geschafft endlich am Serienmittwoch teilzunehmen und gleich muss ich eine der wohl schwierigsten Fragen beantworten. Ich habe mir reichlich Zeit genommen und ausführlich meine Top-Liste verfasst. Ich weiß aber schon jetzt, dass ich einige Serien vergessen habe und meine Liste wohl wieder anders aussehen würde.

    Ich hoffe trotzdem, dass ihr mit meiner Liste viel Spaß habt.
    http://myofb.de/serienmittwoch-12/

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja, ich schaue so viele Serien, habe so viele Serien bereits gesehen. Zahlreiche Schlechte aber auch Gute und da ist es schwer, die Guten in eine Reihenfolge zu packen, die meinem persönlichen Empfinden gerecht wird.

      Gefällt 1 Person

    2. „O.C. Calfornia“ habe ich als Jugendlicher geliebt. Die Clique war einfach perfekt und in die Themen für einen pubertierenden Teenager sehr ansprechend.

      Ansonsten habe ich aus deiner Liste nur „Once upon a time“ gesehen, mit welcher ich jedoch nicht warm wurde und nach knapp 10 Episoden abgebrochen habe.

      Gefällt 1 Person

    3. Vom Thema her gefiel mir „Once Upon a Time“ eigentlich recht gut, aber mit der Hauptdarstellerin Jennifer Morrison konnte ich überhaupt nichts anfangen. Die Dame hat mir im Grunde durch ihr Gehabe die Serie versaut.

      Gefällt 1 Person

    4. Kann das sein, dass wir das Thema schon mal hatten oder verwechsel ich da jetzt was? Ich selbst mag Jennifer Morrison sehr gern, aber Ginnifer Goodwin ist dafür gerade als Mary Margeret nicht meins.

      Gefällt mir

    5. Da ich bisher nicht aktiv teilgenommen habe am Serienmittwoch glaube ich nicht, dass wir zwei dieses Thema schon behandelt haben. 🙂

      Aber es ist lustig, weil ich gerade Ginnifer Goodwin sehr viel interessanter und überzeugender empfand als Frau Morrison. Aber ich habe wie gesagt auch nur knapp 10 Episoden der ersten Staffel gesehen und kann daher nichts zu der Entwicklung der Charaktere sagen. Vielleicht wird Goodwin im Laufe der Serie auch wirklich unausstehlich.

      Gefällt 1 Person

  7. Oh, soweit kann ich mich schon gar nicht mehr an die Serie erinnern. Glaube Mary Margaret war ihr Alter Ego in Storybrooke, richtig? Hab‘ mir gerade nur schnell mal die Wikipedia Handlung durchgelesen, damit zumindest wieder ein wenig der Geschehnisse in mein Gedächtnis zurückkehrt.

    Gefällt 1 Person

  8. Pingback: Serienmittwoch Nr. 12 – passion of arts

  9. Pingback: Serienmittwoch XII | Es wird Zeit, dass es Zeit wird.

  10. Pingback: Serienmittwoch #12. | Aequitas et Veritas

  11. Pingback: Serienmittwoch #11-13 | Mighty-Movies

  12. Pingback: Serienmittwoch XII | Koriander-Archiv

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s