Blogparade: Liebsten Serien/Filmpaare (wenn möglich keine Liebespaare)

Ich hab mal wieder eine Blogparade entdeckt.

Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Und das ist meine Liste:

 

1. Buck und Eddie (Oliver Stark und Ryan Guzman – 9-1-1, Notruf L.A.)

Freunde

War klar, oder? Auch, dass sie an erster Stelle stehen. Diese beiden sind einfach ein Dreamteam und auch wenns mal Stress gibt raufen sie sich schnell wieder zusammen. Was bei den beiden aber auch eher selten der Fall ist. Ich finde sie harmonieren total gut zusammen und mag sie total gerne zusammen. Sie sind echt toll und ich kann immer wieder mit ihnen mit fiebern. Einzeln und zusammen.

2. Liv Moore und Clive Babineaux – iZombie (Malcolm Goodwin)

Partner und Freunde

Zumindest waren sie noch nicht zusammen solange ich geguckt habe (also bis Staffel 3). Was danach kommt weiß ich nicht. Aber ich mag sie so gerne zusammen. Sie sind so witzig und ihre Sprüche sind genial und sie harmonieren gut zusammen. Sie haben einfach was.

3 . Tao und Dar – Beastmaster (Daniel Goddard und Jackson Raine)

Freunde

Die finde ich auch so klasse zusammen. Es macht wirklich Spass ihnen zuzusehen. Die Serie gucke ich ja aktuell wieder. Kannte ich noch von den 90ern her. Sie harmonieren wirklich gut zusammen und es ist immer wieder witzig wie sie voneinander lernen und einander helfen. Fast bedingungsloses Vertrauen. Ein ganz tolles Team, die mich immer wieder begeistern können.

4. Bellamy und Clarke – The 100 (Bob Morley und Eliza Taylor)

Freunde

Was für ein Dreamteam. Sie harmonierten immer so gut zusammen, auch wenn das mal hin und wieder abnahm. Leider auch gegen Ende. Aber es gab schon einige tolle Szenen mit den beiden und ich fand sie immer wieder toll zusammen.

5. P.T Barnum und Phillip (Hugh Jackman und Zac Efron)

Partner

Die beiden fand ich ja auch ziemlich cool zusammen. Sie harmonierten auch gut zusammen und haben einfach gepasst. Sie waren schon sympathisch und ich habe sie mir gerne zusammen angesehen.

6. Brian O Connor und Dominic Toretto – The Fast and the Furuious (Paul Walker und Vin Diesel)

Freunde

Die beiden fand ich auch so klasse zusammen. Die habe ich mir auch immer wieder gerne angesehen. Wie Katz und Maus und doch arbeiteten sie immer wieder zusammen. Ein starkes Team.

7. Jackson und Abe – Zoo (James Wolk und Nonso Anozoie)

Freunde

Die beiden fand ich ja auch irgendwie toll zusammen. Sie waren schon so lange Freunde, fast wie Brüder und kannten sich so gut. Da war auch sehr viel Vertrauen und einfach eine tolle Freundschaft gegeben.

8. A.J. und Harry Stamper (Ben Affleck und Bruce Willis)

Kollegen, Fast-Partner?, Freunde?

Die fand ich auch ziemlich gut zusammen. Klar, es war nicht immer harmonisch bei ihnen, aber wenns drauf an kam haben sie einander vertraut. Eigentlich haben sie sich doch ziemlich viel bedeutet und das hat man immer wieder gemerkt. Die beiden waren schon sehr sympathisch.

9. Melanie und Wanda – Seelen (Saoirse Ronan)

Kopfteilerinnen und später Freundinnen

Das war auch eine ganz besondere Verbindung. Trotz allen Wiederständen haben die beiden sich zusammen getan und sind wie Schwestern geworden. Das fand ich so toll und auch sehr gut gemacht.

10. J. und K.  – Men in Black ( Tommy Lee Jones und Will Smith

Partner

Und die beiden fand ich auch immer ziemlich cool zusammen. Sie sind so witzig und trotz allem mögen sie sich irgendwie. Immer wieder cool anzusehen.

Und wen habt ihr so gewählt? Kennt ihr wen von mir und wie fandet ihr sie?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

10 Responses to Blogparade: Liebsten Serien/Filmpaare (wenn möglich keine Liebespaare)

  1. Danke fürs Mitmachen! Wie damals auch schon, bist du eine der ersten! 🙂 Von deiner Liste kenne ich die Hälfte immerhin – und J. & K. sind schon eine sehr gute Wahl! Sind mir einfach nicht mehr so auf dem Schirm; ist soooo lange her, dass ich MEN IN BLACK gesehen habe…

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Bitte , gerne. Ja, bin immer schnell. Na, das ist doch schon was. Ich hab es dieses Jahr wieder geguckt. Deswegen war Men in Black mit auf der Liste.

      Gefällt mir

  2. Wortman says:

    Liv Moore und Clive Babineaux hatte ich in meiner Liste vor 5 Jahren 🙂
    Ja, die beiden J & K sind auch eine gute Wahl.

    Gefällt 1 Person

  3. Huhu, an Philip und P.T. dachte ich auch erst, aber ich finde die beiden haben viel zu wenig im Film zusammen agiert. Hätte mir da noch mehr gewünscht.

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Blogparade Reloaded: 10 Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later… – Gina Dieu Armstark

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: