Dirty Dancing

Story: 1 +(+)

Baby fährt mit ihrer Familie in den Urlaub im Ferienresort, wo es Tanzstunden gibt und ganz viel Tanzveranstaltungen. Dort lernt sie Johnny kennen. Doch was, wenn sie sich verlieben?

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 1 (+)

Baby Houseman/ Jennifer Gray: 1 (+)

Baby mochte ich recht gerne. Sie war mir nur etwas zu gewollt. Etwas zu anders. Etwas too much. Aber dennoch hatte sie was.

Jennifer mag ich sehr gerne. Sie hatte was und passte zu Baby.

Bekannte Rollen: Bounce eine Chance für die Liebe,

Johnny Castle/ Patrick Swyze: 1 (+)

Johnny fand ich ja schon immer toll. Aber er nahm etwas ab. Manche Sprüche fand ich lahm. Aber er hatte schon was und war auch irgendwie süß. Ich mag ihn und sein Bad Boy Feeling.

Patrick mochte ich total gerne. Er passte auch so gut zu Johnny. Ich könnte mir keinen besseren vorstellen. Er hatte einfach was.

Bekannte Storys: Gefährliche Brandung, Ghoast Nachricht von Sam,

Jake Houseman/ Jerry Orbach: 1 (+)

Jake mochte ich ganz gerne. Er war mir nur etwas zu streng. Er hätte etwas nachsichtiger sein können. Kaum macht man Fehler wird er oberstreng.

Jerry mochte ich ganz gern. Er passte gut zu Jake. Er hat ihn gut gespielt.

Bekannte Rollen: Mord ist ihr Hobby

Penny Johnson/ Cynthia Rhodes: 1

Penny mochte ich ganz gerne. Sie tat mir sehr leid. Sie hatte schon ein ganz gutes Herz, war aber auch ein wenig tussihaft.

Cynthia mochte ich schon gerne und sie passte gut zu Penny. Sie hatte was. Ganz überzeugen konnte sie mich aber nicht.

Bekannte Rollen: keine

Max Kellermann/ Jack Weston: 1

Max fand ich okay, aber nicht überragend. Ich fand er war zu voreingenommen. Manche Leute hatten bei ihm von vornherein keine Chance.

Jack fand ich okay und er passte zu Max. Überragend war er aber nicht.

Bekannte Rollen: Nummer 5 gibt nicht auf

Lisa Houseman/ Jane Bruckler: 1

Lisa fand ich ja eher etwas schrullig. Sie war mir zu gewollt. Sie war mir auch zu spießig. Wirklich viel konnte ich nicht mit ihr anfangen.

Lisa fand ich ging so. Wirklich begeistern konnte sie mich nicht.

Bekannte Rollen: Miami Vice

Marjorie Houseman/ Kelly Bishop: 1 (+)

Die mochte ich sehr gerne. Sie war etwas ruhig, aber sie wusste Jake anzupacken. Sie hatte schon irgendwie was.

Kelly mag ich ganz gerne. Sie passte auch gut zu Marjorie. Sie hatte irgendwie was.

Bekannte Rollen: Hart aber herzlich, Gilmore Girls

Neil Kellerman/ Lonny Price: 1 –

Neil fand ich doch ziemlich nervig. Er war auch so von sich überzeugt. Dabei war er gar nicht so toll wie er tat. Ich fand ihn anstrengend. Er war einfach so überheblich.

Lonny war nicht wirklich mein Fall. Ich fand ihn gar nicht überzeugend in seiner Rolle.

Bekannte Rollen: keine

Robbie Gold/ Max Cantor: 1 –

Robbie war mir natürlich unsympatisch. Aber er war wohl auch so ausgelegt. Allerdings war er auch ein Arschloch und spielte nur mit Frauen.

Max fand ich okay, aber nicht überragend. Er passte aber gut zu Robbie und hat ihn gut gespielt.

Bekannte Rollen: keine

Billy Kostecki/ Neil Jones: 1 (+)

Billy fand ich ganz okay, aber nicht überragend. Er kam aber auch nicht so viel vor.

Neil war okay, aber nicht überragend.

Bekannte Rollen: Crossing Jordan

Tito Suarez/ Charles Coles: 1 +

Tito mochte ich ja ganz gerne. Er hatte was, kam aber wenig vor.

Genauso gings mir mit dem Schauspieler. Er hatte einfach was.

Bekannte Rollen: Rocky

Mrs Schumacher/ Paula Trueman: 1

Die fand ich okay, aber auch ein wenig schrullig. Und auch etwas link.

Paula fand ich okay, aber nicht überragend.

Bekannte Rollen: keine

Mr Schumacher/ Alvin Meyerovic: 1

Ich fand ihn ganz okay, aber nicht überragend. Er kam aber auch wenig vor.

Für Alvin gilt das Gleiche. Ich fand ihn okay, aber nicht überragend.

Bekannte Rollen: Avalon

Vivien Pressman/ Miranda Garrison: 1 –

Vivien mochte ich gar nicht. Sie war aber wohl auch so ausgelegt. Ich fand sie verlogen.

Miranda fand ich ganz okay, aber nicht überragend. Aber sie war okay für die Rolle.

Bekannte Rollen: die nackte Kanone, When a men loves a woman

Pärchen/ Liebesgeschichten: 1 (+)

Ich mochte Baby und Johnny sehr gern zusammen. Sie konnten mich nicht ganz überzeugen, waren aber süß zusammen und ich mochte ihre Geschichte.

Die Liebesgeschichten nebenher fand ich eher nicht so gut.

Kleidung und Kulissen: 1 (+)

Die fand ich passend für den Film. Aber auch etwas schräg, weil sie halt aus einer anderen Zeit kamen.

Parallelen: 1 (+)

Ich kann die zu ähnlichen Filmen der Art stellen und da fand ich diesen schon sehr gut.

Störfaktor: 1

Das war leider doch ein wenig was. Leider war es mir teilweise doch zu schräg. Auch die Dreiecksstorys hätte ich nicht gebraucht. Auch die Liebesgeschichte konnte mich nicht ganz überzeugen.

Auflösung: 1 (+)

Die fand ich schon ganz süß, aber auch abgehakt. Ich hätte gerne noch mehr gesehen. Aber ich liebe diesen Endtanz. Die hatte schon was.

Fazit: 1 (+)

Ich mochte den Film wieder sehr gerne. Allerdings gabs auch die ein oder andere Schwäche. Dennoch war der Film wieder romantisch und schön anzusehen. Ich liebe auch die Musik und mag die Schauspieler.

Bewertung: 4,5/5 Punkten

Mein Rat an euch: 

Wenn euch der Film interessiert, guckt doch mal rein. es lohnt sich auch immer wieder ihn zu wiederholen.

 

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s